Profile cover photo
Profile photo
poplist
2 followers -
Bestenlisten aus deutschen Rock & Pop - Musikzeitschriften.
Bestenlisten aus deutschen Rock & Pop - Musikzeitschriften.

2 followers
About
poplist's posts

Post has attachment
Die Songs und Alben der Beatles in den Bestenlisten deutscher Musikzeitschriften:
http://www.poplist.de/poplist.php?p=288#list
Photo

Warum streicht google+ in meinem Beitrag zur Zeitschrift MINT einige Passagen durch? Hat jemand eine Antwort?

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Poplist freut sich über die neue Zeitschrift „MINT – Magazin für Vinyl-Kultur“, war aber über die Titelgeschichte der 2. Ausgabe (02/16) etwas enttäuscht. Hier der Beitrag, den poplist auf MINTs Facebook-Seite pepostet und auch als Leserbrief an MINT geschickt hat:
MINT No.2 finde ich leider nur VG-. Schon die Titelseite und Story „So wird Liebe gemacht“ ist Quark. Ist das nun ein Magazin für Vinyl-Kultur oder Vinyl-Fetischismus? Im dazugehörenden Artikel „24 Stunden im Presswerk“ habe ich vergeblich nach nur einer leichten Spur von Kritik an den dort, bei GZ Media in Lodenice, produzierten Schallplatten gespürt. Das es sich nicht nur um kleine Herstellungs-Ausrutscher, wie von MINT als Antwort auf einen Leserbrief (MINT No.2, Seite 8) angedeutet wird, handelt, zeigt der beigefügte kleine Artikel von jpc im JPC-Courier anlässlich des bei GZ Media produzierten Re-Issues der Rolling Stones Doppel-LP „Sticky Fingers“. Das Foto auf den Seiten 30/31 passt dazu, wie die Faust aufs Auge: was stellt der ältere Herr dort mit den sichtlich chaotisch aufgeschichteten Schallplatten an? Werden diese LPs wirklich noch eingetütet und verkauft oder handelt es sich um die Abteilung für die Vernichtung retournierter schadhafter Scheiben? Wahrscheinlich befanden sich einige der von mir in den letzten 2-3 Jahren retournierten Universal und Decca-Vinylalben irgendwann einmal in einem dieser Stapel.
Ansonsten gefiel mir das Heft 2 gut, obwohl mich keiner der Artikel besonders fesselte. Bei den Besprechungen im „Plattenschrank“ frage ich mich weiterhin wodurch sich die MINT Schallplattenbesprechungen von den Tonträgerkritiken anderer Zeitschriften unterscheiden.
Was zeichnet das Album als VINYL(!)-Album aus? Da gefallen mir die Vinyl Besprechungen von Wolfgang Doebeling im deutschen Rolling Stone besser. Zudem sind die Angaben bei einigen der im Heft nicht ganz vollständig oder inkorrekt:
Seite 72 – Beatles 1: nicht markiert, dass das Album sowohl bedruckte Innenhüllen, als auch einen Beileger (Poster) enthält.
Seite 80 – Howlin’ Wolf – Rockin’ Chair. Das in der Kritik besprochene Album scheint nicht „Rockin’ Chair“ sondern „The Howlin’ Wolf Album“ von 1969 zu sein, das nur folgenden Schriftzug auf dem Frontcover hatte „This is Howlin’ Wolf’s new album. He doesn’t like it. He didn’t like his electric guitar at first either”.
Nun heißt es für mich abwarten und Tee trinken: Auf ein besseres Mint No. 3.
Beste Grüße, tommi – www.poplist.de

Photo

Post has attachment
Zum Tod von Maurice White:
Earth, Wind and Fire waren zwar auf den Tanzböden ein großes Ding, in den Bestenlisten aber scheinbar kein Thema: Nur 2 Nennungen! 
http://www.poplist.de/poplist.php?p=4433#list
Photo

Post has attachment
Maurice White (December 19, 1941 – February 3, 2016)
https://youtu.be/5yX3Z7lnMuc

Post has attachment
Der "Rolling Stone" veröffentlicht in seiner neuesten Ausgabe (02/16) "Die 100 besten Alben (die keiner kennt)". Eines der dort aufgeführten Alben ist "Gruppo Sportivo - Pop! Goes The Brain" von 1981. Für mich Anregung genug, um ein anderes Album der Band mal wieder aus dem Plattenschrank zu ziehen: "10 Mistakes" von 1977 mit dem wunderbaren Track "Superman" und seinem von Frank Zappa geschriebenen Intro "Take Your Clothes Off When You Dance" vom Mothers Of Invention Album "We're Only In It For The Money.". Ein wunderbarer Ohrwurm, hier von einem Liveauftritt Gruppo Sportivos aus dem Jahr 2008:
https://youtu.be/kq1LnUSfBNA

Post has attachment
Die U.S. Ausgabe des Soundtracks "The Hateful 8" (Ennnnnnio!!!) auf Third Man Records und ein paar weitere Scheiben. Hände weg von der EU-Pressung auf Decca: knisterknisterknackknack!
Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded