Profile

Cover photo
Bernadette Bisculm
Attended HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lives in Zürich
1,497 followers|64,589 views
AboutPostsReviews

Stream

 
Der Vortrag "Content Strategy for Higher Ed" ist verbloggt. Für mich war er sehr spannend, denn er hat mich an meine Zeit an der #HWZ erinnert. Zudem ist es ein lehrreicher Content-Strategy-Case, da +Brigitte Alice Radl und +Heinz Wittenbrink sehr offen berichtet haben. Vielen Dank! 

Wie sieht es an anderen Hochschulen aus? Ich meine, in der Schweiz seien wir in der einen oder anderen Fachhochschule einen Schritt weiter. Welche Erfahrungen habt Ihr bei den Hochschulen, die Ihr kennt? 
 ·  Translate
Wie unterscheidet sich die Einführung einer Content Strategie an einer Hochschule? Welche Stolpersteine sind zu umgehen und wie verläuft der Weg in der Praxis? Im Workshop «Content Strategy for Higher Ed» des Content Strategie Forums (#csforum14), einem 3-stündigen Vortrag, erzählten uns Brigitte-Alice Radl und Heinz Wittenbrink von ihrem Engagement an der Fachhochschule Johanneum in Graz.      Das Projekt…
8
Timo Philip Burmeister's profile photoMichael Domsalla's profile photo
2 comments
 
Eine sehr schlüssige Zusammenstellung, kann man wunderbar abarbeiten. Die Branding-Aspekte waren mir neu und besonders interessant. Ein spannendes weil komplexes Feld ;-)
 ·  Translate
Add a comment...
 
Faszinierend, wie Bosch in Storytelling ins Zentrum ihrer Content Strategie stellt. 

#contentstrategie  #storytelling
 ·  Translate
«Der Unterschied zwischen digitalen Spielen und Fussballspielen ist, dass online mehr als 11 Teilnehmer involviert sind.» Michael Schmidtke, Director Digital & Social Media bei Bosch gibt uns am Content Strategy Forum 2014 sein Erfolgsrezept preis, wie Bosch Konsistenz und Wirkung bei über 350 Kanälen und 500 Websites hoch hält.        Bosch's Erfolgsfaktoren  Bosch's Basis ist…
1
1
Berthold Reif's profile photo
Add a comment...
 
Frisch gebloggt: «Corporate Blogs» - meine Rezension des Buches von +Meike Leopold mit vielen Praxistipps für Einsteiger. Kennt Ihr das Buch?
 ·  Translate
Corporate Blogs sind der Dreh und Angelpunkt des Social Webs. Diesem Thema widmete Meike Leipold ihr Buch, das ich gerne weiter empfehle. Sein Titel: «Corporate Blog - Von der Strategie zum lebendigen Dialog» Es beinhaltet Praxistipps für Strategie, Inhalt und Ziele. In 319 Seiten führt das Buch Einsteigende gut ins Thema ein. Dabei geht es…
6
Stefan Schütz's profile photo
 
Ja, klasse Buch! Mich hat es wieder einen großen Schritt vorangebracht... http://www.pr-stunt.de/buchrezension-corporate-blogs/
 ·  Translate
 
Content-Recycling: Wisst du alte Inhalte weiter aufheben oder wegschmeissen?

+Stefan Rosenträger hat sich mit der Frage auseinandergesetzt. 
 #contentmarketing
 ·  Translate
Noch aufheben oder wegschmeißen? Das ist die große Frage im Content-Marketing. Sinnvolles Content-Recycling ist die Lösung.
1
 
Wer will noch - und ist noch nicht dabei? #smap  
 ·  Translate
Bernadette Bisculm originally shared:
 
Die Social Media Apéro Reihe geht weiter :)

Die Zürich Versicherungen sind gerade im Rennen um den "Deutscher Preis für Onlinekommunikation" mit ihrem  Krisenpräventationansatz im Zusammenhang mit "Missbrauchsfällen in englischen Kinderheimen".

+Cordin M. Camenzind, Head Digital Media and Operations  Group Communications, lädt uns dieses Mal zum Social Media Apéro (einer Erfrischung) mit Impulsreferat ein. Hashtag: #smap  

An diesem Event geht es uns primär um den Austausch unter den Social Media Managern in Unternehmen und weiteren "Social Medianern". Melde dich doch gleich an, wir freuen uns! 
 ·  Translate
1
Bernadette Bisculm's profile photo
2 comments
 
Der Weg zum Schiffbau / Giessereistrasse 3
visualisiert: http://on.fb.me/1r5dBSQ
 ·  Translate
 
Mein​e​ aktuelle​ ​Blogpost​s​​ zur #finance20
- Die Zukunft der Finanzdienstleister (I) und  
- Vision: Wie sieht #Banking 2020 aus? (II) 
#Socialbanking   
 ·  Translate
An der Finance 2.0 diskutieren Experten über die Konsequenzen der aktuellen digitalen Entwicklung für die Finanzbranche. So auch gestern. Die Referate reichten von den Bedrohungen über neue, einsetzbare Online-Technologien und Dienstleistungen bis hin zur Vision 2020 für das Banking.
1
1
Romi Staub Coaching's profile photo
 
Ein lesenswertes Interview mit +Rino Borini zur gestrigen #finance20 . Fazit: Die Banken werden digital - blos dauert's bei den einen noch ein wenig länger wie bei den andern.
 ·  Translate
Die Finanzindustrie tut sich mit der digitalen Revolution schwer. Rino Borini ist Wortführer in Sachen «Finance 2.0» – spart nicht mit Kritik und rät zum Anschauungsunterricht bei anderen Branchen.
1
Have her in circles
1,497 people
Erika Kessler's profile photo
Christine Dingler's profile photo
 
Mein zweiter Streich vom #csforum14  war eigentlich mein erster.

Der Vortrag "Content Strategy for Higher Ed" ist verbloggt. Für mich war er sehr spannend, denn er hat mich sehr an meine Zeit an der #HWZ erinnert. Zudem ist es ein lehrreicher Content-Strategy-Case. 

Vielen Dank +Brigitte Alice Radl  und +Heinz Wittenbrink für die Offenheit, mit der Ihr aus dem Nähkästchen berichtet habt. 
 ·  Translate
Wie unterscheidet sich die Einführung einer Content Strategie an einer Hochschule? Welche Stolpersteine sind zu umgehen und wie verläuft der Weg in der Praxis? Im Workshop «Content Strategy for Higher Ed» des Content Strategie Forums (#csforum14), einem 3-stündigen Vortrag, erzählten uns Brigitte-Alice Radl und Heinz Wittenbrink von ihrem Engagement an der Fachhochschule Johanneum in Graz.      Das Projekt…
4
2
Brigitte Alice Radl's profile photoBernadette Bisculm's profile photoKlaus Eck's profile photo
2 comments
 
+Brigitte Alice Radl Absolut, da ich die Bildung selbst auch von innen und aussen kenne, konnte ich Eure Ausführungen praktisch hautnah miterleben ;). 
 ·  Translate
 
Game Change - Kein Fussball. Corporate Storytelling und Content Strategie. Ich habe Learnings bei Bosch verbloggt. #csforum14  

.... ob sie mal Weltmeister im B2B Storytelling werden? 
 ·  Translate
«Der Unterschied zwischen digitalen Spielen und Fussballspielen ist, dass online mehr als 11 Kanäle involviert sind.» Michael Schmidtke, Director Digital & Social Media bei Bosch gibt uns am Content Strategy Forum 2014 sein Erfolgsrezept preis, wie Bosch Konsistenz und Wirkung bei über 350 Kanälen und 500 Websites hoch hält.        Bosch's Erfolgsfaktoren  Bosch's Basis ist…
10
1
Mael Roth's profile photo
Add a comment...
 
Durch Märchen lernen wir - auch als Erwachsene? Ich hab digitales Märchen zum Thema Content Strategie und Content Marketing gebloggt. Was hält Ihr davon? 
 ·  Translate
Die beiden Königskinder Prinz Content Marketing und Prinzessin Werbung zogen aus, um den heiligen Gral zu finden. Dies war die letzte Aufgabe, die sie von ihrem Vater König Content erhalten haben. Sie beide hatten die Herausforderung angenommen, um das Erbe des Königreichs Kommunikation anzutreten. Doch wo sollten sie ihre Suche nach dem heiligen Gral beginnen?…
2
Add a comment...

Bernadette Bisculm

Shared publicly  - 
 
Lesenswert: Die technische Entwicklung, wie sie Ian Pearson prognostiziert.

In diese Richtung geht's - was meint Ihr? 
 ·  Translate
2
1
Walter Schärer's profile photo
 
Gedankensteuerung hat er vergessen zu erwähnen. Weil man für die dafür "richtigen" Denkstrukturen ein Digital Native sein muss, wird unsereins Mühe haben, Kühlschränke und Kaffeeautomaten zu bedienen: Wir denken einfach nicht richtig für die Gedankenscanner, der Kaffee wird einfach nicht rauskommen bis ein Digital Native daherläuft, den Automaten ansieht und schon schäumt der für mich richtig temperierte Latte fröhlich in seinem Pappbecher ;-)
 ·  Translate

Bernadette Bisculm

Shared publicly  - 
 
Cat Content ;) 
 
haha köstlich =D
14
4
Michael Gisiger's profile photoJulia Hatt's profile photoNicolas Scheidtweiler's profile photoMarkus Peter's profile photo
 
Hehe, aber die arbeiten schon daran, ist aber nicht ganz ohne: "Zwar experimentieren schon Online-Konzerne wie Google, Baidu oder Facebook mit der Deep-Learning-Technologie für eine Bilderkennung. Doch bislang brauchen sie dafür reichlich Hardware: Eine Software von Google, die Katzen in Youtube-Videos erkennen soll, benötigte 16.000 Prozessoren." (Quelle: http://www.heise.de/tr/artikel/Die-Suche-nach-der-Katze-im-Bilderhaufen-2075330.html)
 ·  Translate
People
Have her in circles
1,497 people
Erika Kessler's profile photo
Christine Dingler's profile photo
Work
Occupation
Kommuniktionsberaterin, Beraterin und Dozentin für Social Media, Unternehmenskommunikation, PR, Marketingkommunikation, Online Kommunikation, Interne Kommunikation
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Zürich
Story
Tagline
Consulting - Communication - Courses
Introduction

Als strategische Kommunikationsberaterin unterstütze ich Unternehmen in Marketing & Kommunikation. Meine Fachgebiete umfassen die crossmediale und integrierte Markenkommunikation, Public Relations/Medienarbeit und Social Media, mit den Kernthemen Content Strategie und Content Marketing. Als Beitrag an die Gesellschaft gebe ich nebst Workshops in Strategie und Content Marketing auch konkrete Anleitungen zur Prävention von Konfliktsituationen und Shitstorms.

In den letzten 20 Jahren war ich für grosse und kleinere Unternehmen tätig und kenne die Unternehmenskommunikation und die an sie gestellten Herausforderungen von innen wie von aussen als Beraterin.

Mir liegt am Herzen, dass Sie Ihre Kommunikationsziele erreichen. Dabei bin ich wie ein Bergführer, der Ihnen nicht nur den Weg auf den neuen Gipfel zeigt und Sie tatkräftig unterstützt, wo sie es brauchen. 

Lernen und das Gelernte weiterzugeben sind meine lebenslange Leidenschaft.

Bragging rights
BisCulmCom besteht aus dem Bündner Namen Bisculm (rätoromanisch: bis = zwei culm = Berggipfel) und Communication (englisch: Kommunikation).
Education
  • HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
    Communication, 2007 - 2009
  • HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur
    Betriebsökonomie, 1989 - 1992
Basic Information
Gender
Female
Looking for
Networking
Gesunde, natürliche (!) Küche und einen zuvorkommenden Service von echten Gastgebern. Eine schöne Erfahrung, die ich in Zürich aussergewöhnlich empfinde. Ein Besuch lohnt sich, probiert das Restaurant selbst aus, ich freue mich, wenn Ihr es - wie ich - mit einem Lächeln verlässt.
Food: ExcellentDecor: Very goodService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
1 review
Map
Map
Map