Profile cover photo
Profile photo
Steffen Voß
890 followers -
"Wenn Du willst, dass etwas passiert, mach es selbst - oder wunder Dich nicht, wenn es nicht passiert…"
"Wenn Du willst, dass etwas passiert, mach es selbst - oder wunder Dich nicht, wenn es nicht passiert…"

890 followers
About
Steffen's posts

Post has attachment
„Ich habe den Anspruch, nicht der letzte zu sein, der den digitalen Schuss hört.“ -- Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer :-)

Ich finde die Idee einer digitalen Kieler Woche super und sie scheint auch viele andere Menschen zu inspirieren. Wir müssen uns darüber unterhalten, was es bedeutet, wenn die Busse von alleine fahren; welche Chancen es bietet, wenn die Dienstleitungen der Verwaltung digital angeboten werden und welche Anforderungen das an Schulen und Bildungseinrichtungen stellt. Es gibt Fragen nach neuer und alter Infrastruktur. Digitalisierung wird jedes Unternehmen, jeden Haushalt, jeden Menschen betreffen. Und es ist eine Frage der Kultur, wie wir damit umgehen. Das sollten wir nicht allein Angebot und Nachfrage überlassen, sondern es gemeinsam gestalten. Die Digitale Kieler Woche ist eine Chance dafür.

Post has attachment
Auf Twitter trendet gerade das Hashtag #Xing. Der Auslöser dafür ist, dass Mathias Richel öffentlichkeitswirksam seinen Account gelöscht. Sein Grund: Xing’s Herausgeber ist der rechte Blogger Roland Tichy, der kürzlich „Grün-linke Gutmenschen“ als „psychopathologisch gestört“ hingestellte, mit denen es sich nicht zu diskutieren lohne.

Meine Account habe ich genau deswegen bereits im Juni gekündigt und gelöscht.

Post has attachment
Wir lieben Social-Media. Wir schätzen den Austausch mit Freunden und der ganzen Welt. Wir lachen über Hashtag-Humor und Internet-Quatsch.

Deshalb wissen wir, dass Social-Media auch Angst machen kann: Wenn in Eilmeldungs-Lagen Menschen unverantwortlich Gerüchte und Falschmeldungen streuen, kann das zu Panik führen. Das ist Mist. Sieben einfache Regeln helfen #gegendiePanik: 

Post has attachment
#33C3: Die neue Überwachung und was Du dagegen tun könntest:

Post has attachment
Das finnische #BGE Experiment hält von vorneherein nicht, was sich die Anhänger davon versprechen. Und auch ansonsten bin ich noch nicht überzeugt, dass das überhaupt eine gute Idee ist. 

Post has attachment
Können wir zukünftig unser Gehirn ins Internet hochladen oder sogar ewig leben? Die Entscheidung darüber fällen wir im Moment nicht gesellschaftlich, politisch, sondern überlassen es dem Markt. Xavier Flory hat sich in seinem Vortrag beim #33C3 damit befasst.

Post has attachment
Hilft uns künst­li­che Intelligenz die Welt zu ver­ste­hen, oder schaf­fen wir ei­ne computer-gesteuerte Welt, von der wir gar nicht mehr wis­sen, wie sie ei­gent­li­ch funk­tio­niert? 

Post has attachment
Wer's Sonnabend nicht in der Zeitung gelesen hat - meine Weihnachtskolumne:


Post has attachment
Was mich nach einem Anschlag tatsächlich wütend und hilflos macht, ist ein Innenminister, der das nutzt, um seine Überwachungspläne voranzutreiben.

Post has attachment
Was tun gegen Rechts?
Der Verein Artikel Eins - Initiative für Menschenwürde e.V. will Dir dafür Strategien beibringen. Kostenlos. Am 21.1.2017 in der Pumpe in Kiel:
Wait while more posts are being loaded