Profile cover photo
Profile photo
Kristina Schröder
80,142 followers -
Direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Wiesbaden
Direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Wiesbaden

80,142 followers
About
Kristina's posts

Post has attachment
"Steh auf! Nie wieder Antisemitismus!" Unter diesem Motto war ich heute bei der Kundgebung des Zentralrates der Juden am Brandenburger Tor. Gegen JEDEN Judenhass, den alten, den neuen, den muslimischen, den christlichen, den rechten, den linken. Und: Der Präsident des Zentralrates der Juden, Dieter Graumann, hat es auf den Punkt gebracht: Wer wegen Isreal zum Antisemiten wird, war vorher schon einer!
Photo

Post has attachment
Für unser Wiesbadener Wahlkreisbüro suchen wir eine/n Referenten/in für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir freuen uns auf Bewerbungen! 

Post has attachment
Den heutigen Politikbrief möchte ich nutzen, um mich für einige Wochen von Ihnen zu verabschieden: Ich erwarte in wenigen Wochen unser zweites Kind und mein Mutterschutz beginnt daher diese Woche. Mein Mann, unsere Tochter Lotte und ich freuen uns sehr auf den Familienzuwachs und hoffen, dass alles gut geht.

Zum Politikbrief: http://www.kristinaschroeder.de/aktuelles/beginn-des-mutterschutzes/
Photo

Post has attachment
Zwischen den beiden heutigen Sitzungen des Wirtschaftsausschusses hatte ich Besuch von Schülerinnen und Schülern der Wiesbadener Humboldt-Schule. Um die Energiewende ging es in allen drei Terminen ;-)
Photo

Post has attachment
Morgen tritt das Gesetz zur Vertraulichen Geburt in Kraft. In letzter Minute vor der Wahl war es gelungen, den Bundesrat doch noch zur Zustimmung zu bewegen. Werdende Mütter in verzweifelten Notlagen haben so die Möglichkeit, ihr Kind ohne sofortige Preisgabe der Identität in einem Krankenhaus zur Welt zu bringen und zur Adoption freizugeben. Mit 16 Jahren kann das Kind den Namen der Mutter erfahren. Vertrauliche Geburten sollen die ohne rechtliche Grundlage praktizierten Anonymen Geburten ersetzen. 

Post has attachment
Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wiesbadener Christopher Street Day auch in diesem Jahr weitergeht. "WI ist Liebe?!" lautet das Motto der CSD-Parade, die am 2. August quer durch die Innenstadt führen wird. Ich finde ja schon lange: Wer dauerhaft füreinander Verantwortung übernimmt - ob in einer Lebenspartnerschaft oder in der Ehe -, der lebt konservative Werte! Das sehen immer mehr Menschen in der CDU auch so und dafür werde ich auch weiter innerparteilich werben.

Post has attachment
Bundesparteitag zur Europawahl. Peter Tauber wird nach toller Rede mit Spitzen-Ergebnis zum Generalsekretär gewählt. Ich freue mich mit Julia Klöckner über Gerichtsurteil in RLP zum Kommunalwahlgesetz. Und Prälat Jüsten sagt im Gottesdienst: Die Politik soll den Menschen dienen, erlöst sind sie schon.
Photo

Post has attachment
Warum werden in der familienpolitischen Debatte immer wieder Lebensentwürfe von Familien abgewertet? Darüber habe ich beim Rotary-Club Wiesbaden gesprochen. Meine These: Weil in Wahrheit oft nicht familienpolitisch, sondern gleichstellungspolitisch argumentiert wird. Mir ging es als Ministerin nicht um Gleichheit zwischen den Geschlechtern am Ziel, sondern um möglichst große Freiheit auf dem Weg. http://familienministerin.kristinaschroeder.de/
Photo

Post has attachment
Beim Wiesbadener Treffpunkt Tagesmütter - Kinderbrücke habe ich den Kindern eines der Lieblingsbücher meiner Tochter, "Kamfu mir helfen?" von Barbara Schmidt, vorgelesen. Über den Lions Club Wiesbaden hatten Eltern diese Vorleseaktion ersteigert. Der Erlös der Auktion ging an einen guten Zweck.

Mehr: http://www.kristinaschroeder.de/aktuelles/vorlesevormittag-mit-kristina-/
Photo

Post has attachment
Habe mich heute mit syrischen Familien aus Wiesbaden getroffen, deren Verwandte derzeit auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg sind. Ich habe sie darüber informiert, wie sie ihren Angehörigen den Nachzug nach Deutschland ermöglichen können.
Photo
Wait while more posts are being loaded