Profile cover photo
Profile photo
Ricardo Cristof Remmert-Fontes, Midvinter Holzhandwerk, Tischlermeister
6 followers
6 followers
About
Posts

Post has attachment
Unbelievably cool #masterpiece of a #cabinetmaker from Hamburg/Germany. It’s a hommage to #TerryPratchet‘s #Discworld series. #woodworking
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Anbei ein weiterer Entwurfsmodell für einen vollständig zerlegbaren Marktstand für die Stadt Ebern, entstanden im Rahmen des "Gestalten und Konstruieren"-Unterrichts an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk.

Der Entwurf ist eine Gemeinschaftsarbeit vom angehenden Schreinermeister und Klassenkameraden Michael Stahl von der Firma Stahl Innenausbau aus Rutesheim und mir.


Das exzellente und in allen Details voll funktionsfähige Modell wurde von Michael Stahl gefertigt. Unglaublich, aber wahr: Herr Stahl hat sogar die Scharniere der Tür, sowie der Klappen einzeln aus Holz gefertigt! Auch die im Querschnitt keilförmigen Schwarten der Verkleidung sind einzeln gefertigt. Eine unfassbare Leistung!

Ich habe "nur" die Fertigungszeichnung im Maßstab 1:1 per CAD gezeichnet, sowie noch zwei weitere Entwurfsperspektiven beigetragen..

Der Marktstand besteht aus einzelnen Rahmenelementen, die mit Schwarten aus Douglasie auf einer Trägerplatte belegt/beplankt sind. Das Dach besteht aus Accoya®-Holz (durch Essig-Druckimprägnierung gegen Witterungseinflüsse dauerhaft gemachtes Nadelholz), die Bodenplatte aus Siebdruckplatte.

Die einzelnen Rahmenelemente samt Beplankung können jeweils von einer Person getragen werden und werden durch einfache Theaterbänder verbunden und ebenso an Boden und Dach befestigt. Der Aufbau ist so von zwei Personen ohne Werkzeug zu bewerkstelligen. Die einzelnen Module können so auch platzsparend übereinander auf Palletten gestapelt werden.

Clevere Details, wie die L-förmigen Eckleisten schützen die Konstruktion vor Regeneinfluss. Die Thekenplatte wird einfach eingehängt. Sowohl die seitliche, als auch die vordere Klappe können geschlossen werden.

Die gesamte Konstruktion steht auf mit zwei miteinander verbundenen Siebdruckplatten, die auf Kanthölzer geschraubt werden. Schwerlaststellfüsse ermöglichen eine Aufstellung auch auf unebenem Boden.

Die Tür hat eine Durchgangsbreite von über 80cm, sodaß auch größere Geräte in den Stand getragen werden können.

Die Theke ist HPL-beschichtet (Holzdekor) und somit abwischbar und lebensmittelrechtlich konform.



Hinweis zum Artikel aus dem "Massstab, Mitglieder-Journal Fachverband Schreiner Bayern", Ausgabe 6, Dezember 2016: Die Bildrechte für das Photos unseres Marktstandes liegen nicht beim Verlag oder der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk, sondern bei Michael Stahl. Der Verlag hat leider versäumt, die Bildquelle anzugeben (und auch nicht um Erlaubnis zur Veröffentlichung gefragt, wobei wir grundsätzlich nichts gegen die Veröffentlichung einzuwenden haben.)
Photo
Photo
16.02.17
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Hier einmal verschiedene Zeichenübungen aus dem 1. und 2. Semester vom "Gestalten und Konstruieren"-Unterricht an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk.

Die meisten sind Bleistift auf Papier, A3.
Photo
Photo
16.02.17
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Eine kleine Zeichenübung im Rahmen des "Gestalten und Konstruieren"-Unterrichts an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk.

Das Bild zeigt perspektivisch die Stadtmauer samt Kirchturm der Altstadt von Ebern in Bayern. Bleistift auf Papier, A3.

Auf diese Zeichnung bin ich ein bißchen stolz :-D
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Verschiedene Furnier-/Marketerie-Übungen aus dem ersten Semester an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk.

90°-Raute
Flechtraute
Schachbrett
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hier die Perspektivzeichnung eines Entwurfs für einen vollständig zusammenfaltbaren Marktstand im Rahmen des "Gestalten und Konstruieren"-Unterrichts an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk.

Der Marktstand verfügt über Seiten- und Rückwände, Dach und sogar Fussboden. Die vordere Öffnung lässt sich mit einer Klappe schließen, die gleichzeitig als Regenschutz dient. Somit ist die gesamte Konstruktion regendicht, abschlissbar und kann auch auf nassem, nicht Ebenem Untergrund aufgestellt werden.

Als Vorbild dienten Catering-Trolleys aus dem Flugzeug und das Prinzip des Klapptisches bzw. einer klappbaren Tischtennisplatte. Die Konstruktion lässt sich zusammengefaltet stapelt oder ähnlich wie eine klappbare Tischtennisplatte aufrecht verwahren.

Der Marktstand besteht aus Aluminiumrahmen, bespannt mit Aluminiumblech, um das Gewicht zu reduzieren. Eine Holzrahmenkonstruktion, bespannt mit dünnem Holzwerkstoff wäre evtl. auch denkbar.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hier eine kleine Freihand-Perspektive, die einen Doppelhobel darstellt.

Dies war eine der ersten Zeichenübungen an der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk in Bayern im ersten Semester 2016.

Das Photo ist leider etwas verschwommen.

//This is a little excercise in perspective drawing, it's a smoothing plane.

It was one of the first drawing excercises at the Master craftsmen School of Ebern for Carpentry/Cabinet Making in Bavaria during the first semester in 2016.

The picture is a little fuzzy, unfortunately.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded