Profile cover photo
Profile photo
Thanatic Manifestations
3 followers
3 followers
About
Thanatic's posts

Post has attachment
REVIEW: BIZARRE UPROAR - SIKIÖASENTO (Noise) ENGLISH
Bizarre Uproar has
undertaken many a rather remarkable journey over these last years.
Having gained notoriety, respect and disgust for the authentic BDSM
and fetish aesthetics, the crude and sadistic sounds and a variety of
intense live actions, Pasi Markku...

Post has attachment
REVIEW: VHS - SCREAMING MAD GORE (Death Metal)
VHS – hinter
diesem Namen verbirgt sich nicht nur das allseits bekannte
Videoformat, sondern auch eine Band aus Kanada. Die besagten Herren
legen mit “Screaming Mad Gore” ihr erstes Vollalbum vor und
spielen darauf – laut Eigenaussage – Old School Death Met...

Post has attachment
REVIEW: SACRILEGIOUS RITE / DETHRONED / GOATBLOOD - IMMORTALITATE MALUM
“Immortalitate
Malum”, the immortal evil, is a fresh split CD from Dominance of
Darkness Records. Joining together the three Black Metal bands
Sacrilegious Rite, Dethroned and Goatblood, all located in the
South-West of Germany, this release contains 40 min...

Post has attachment
INTERVIEW: REPTILE WOMB
After releasing his
debut on Bestial Burst, Reptile Womb has instantly gained recognition
for his dark and obscure sounds and disturbing approach to occult and
violent themes. In the interview I was able to conduct with him, he
explains his vision, beliefs,...

Post has attachment
REVIEW: ZHELEZNYY - TERRORISM AMERICA (Power Electronics)
Zheleznyy ist ein
Industrial Power Electronics Projekt, das seit etwa 2013 agiert und
laut eigenen Angaben aus Arizona stammt. Da die ersten
Veröffentlichungen rein digital “vertrieben” wurden, konnte
Zheleznyy in den ersten Tagen relativ wenig Aufmerksamke...

Post has attachment
REVIEW: EX DRUMMER (Koen Mortier, 2007)
Dries ist ein
Schriftsteller, der eines Tages unverhofft Besuch von drei Männern
bekommt. Diese sind nicht nur allesamt behindert, sondern spielen
auch zusammen in einer Rockband. Für eben diese wollen sie den
Schriftsteller rekrutieren. Er lässt sich aus N...

Post has attachment
REVIEW: VOMIR - RECOUVRE LA MERDE (Harsh Noise Wall, English)
In the world of
Noise and (Post) Industrial, there seems to be no sub-genre that
conjures up more controversy than Harsh Noise Wall (or HNW, in
short). Fanatically adored by some and downright despised by many in
a highly verbal way, this form of mostly sta...

Post has attachment
REVIEW: GORE REALITY (2016)
Real Death – ein
Format, das wohl mit keinem anderen der Welt zu vergleichen ist.
Vielleicht teilt er sich, was Ächtung der Masse und Obsession
einiger weniger angeht, einen unbesungenen ersten Platz mit den
anstößigsten Spielarten der (Gewalt- und Fetisch-...

Post has attachment
REVIEW: DEPRESSION - DIE DUNKLE DIMENSION
Depression ist eine
der dienstältesten Death Metal bzw. Grindcore Bands aus deutschen
Landen. Die drei Herrschaften aus Nordrhein-Westphalen sind laut den
gängigen Plattformen seit 1989 aktiv und können auf eine große
Palette an Veröffentlichungen zurücksch...

Post has attachment
REVIEW: WGF - IN THE NAME OF RAPE
Hinter der World
Goregrind Federation (kurz: WGF) verbergen sich vier Goregrind Bands:
Rapemachine, Funeral Rape, Clitorape und Razor Rape. Unter diesem
Banner vereint geben die vier “Rape”-Enthusiasten auf der 4-er
Split mit dem passenden Titel “In the Nam...
Wait while more posts are being loaded