Profile cover photo
Profile photo
Anne Corvey
45 followers -
Am Anfang steht das Ende aller Kunst, nein, die Kunst ist am Ende von Anfang an, nein, der Anfang selbst beinhaltet das Ende auf eine Weise, die nicht nur ein Skandalon birgt, sondern geradezu nachdenklich werden lässt, wem immer sie über den Weg läuft.
Am Anfang steht das Ende aller Kunst, nein, die Kunst ist am Ende von Anfang an, nein, der Anfang selbst beinhaltet das Ende auf eine Weise, die nicht nur ein Skandalon birgt, sondern geradezu nachdenklich werden lässt, wem immer sie über den Weg läuft.

45 followers
About
Posts

Post has shared content
Wissen als Exzess. S oder Die Geschichte eines Steines: Spiel(t)räume der Kunst

Ein Impuls, sich mit Thomas Körners S oder Die Geschichte eines Steines1 zu befassen, könnte jener Ästhetik des Exzesses gelten, die bisher eher intuitiv gesichtet wurde und dabei regelmäßig als eine Anwendung der Ökonomie der Verschwendung auftaucht. Dem mag ein Irrtum zugrunde liegen oder, wie in einem solchen Fall gern gesagt wird, eine ›gewollte‹ Kategorienvertauschung. Dass Kunst, darunter auch Literatur, ›Luxus‹ sei, also Verschwendung, diese Auffassung hat vermutlich mehr mit moralischen als mit ökonomischen Kategorien zu tun. Das gilt auch dann, wenn im einen oder anderen Fall die Arbeit eines Künstlers, eines Literaten oder ›Schriftstellers‹ in Anbetracht der erzielten Summen übel investiert zu sein scheint, jedenfalls dann, wenn man sie an dem ökonomischen Erfolg misst, den ein ähnlicher Aufwand ihm in einer anderen Branche vermutlich beschert hätte...
+Das Körner Projekt +Das Land aller Übel
Add a comment...

Post has shared content

Post has attachment
wieder lesbar:
Broders Oma oder: Grass' Gabe an die (Urur-)Enkel (2006)

Falls Sie immer noch nicht wissen, wovon ich rede: Ich spreche von Broders Oma.
Commenting is disabled for this post.

Post has shared content
Originally shared by ****
Die Buchstaben des Alphazet
Photo
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Die weibliche Selbstbehauptung ist die kleine Schwester der Kopflosigkeit. Die Kopflosigkeit lebt von Attributen, die von bizarr bis pittoresk reichen und der Selbstbehauptung mitunter Befremden entlocken, was nicht selten zu Akten intensiver Raserei führt. Über die Welt, die Verhältnisse und last not least den Mann an sich. Schließlich liegt die Schuld an allem Elend bei ihm. Sein sei die Kopflosigkeit, in Ewigkeit Amen. Wer behauptet hat, die Selbstbehauptung sei ein angemessenes Mittel gegen die Kopflosigkeit, kann kein großer Denker gewesen sein. Die Kopflosigkeit geht der Selbstbehauptung voran. Sie ist das durchgestrichene Männliche und zwingt dazu, aus dem Bauch heraus zu leben. Eine Konstruktion, die so mancher nicht in den Kopf will.

Hyänenkunde oder Die weibliche Seite der Selbstbehauptung. Kommentare zu Bildern von +Doro Breger 
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Am Anfang steht das Ende aller Kunst, nein, die Kunst ist am Ende von Anfang an, nein, der Anfang selbst beinhaltet das Ende auf eine Weise, die nicht nur ein Skandalon birgt, sondern geradezu nachdenklich werden lässt, wem immer sie über den Weg läuft. Wegläuft? Sie ist weggelaufen. Wieder einmal. Nicht die natürliche, nein, die nicht, die... nein, eine unnatürliche gibt es nicht, eine unfreiwillige. Ja, viel eher handelte es sich um eine unfreiwillige, eine Tochter – möchten Sie eine Tocher haben? – aber davon später, nein, lassen wir das, eine unfreiwillige Begegnung mit einer möglichen Tochter, die sich auf eine Weise als unmöglich herausstellte und in einem geradezu atemberaubenden Tempo, also...

Die unfreiwillige Tochter oder Das Ende der Kunst eine Kunst zu sein
2008
Commenting is disabled for this post.

Die alten Dichter haben es vorgeführt, und wenn es in der Literatur nicht mehr funktioniert, dann im Leben. Das Wetter als wundervolle Spiegelung der ›Volksseele‹ - und wenn dem nicht so ist, dann wird es so gemacht.

Broders Oma oder: Grass' Gabe an die (Urur-)Enkel
2006
Commenting is disabled for this post.
Wait while more posts are being loaded