Profile cover photo
Profile photo
Dr. Martin Hensche
About
Dr. Martin's posts

Post has attachment
In ei­nem ak­tu­el­len Ur­teil hat der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof (EuGH) ent­schie­den, dass auch die Schwes­tern des Deut­schen Ro­ten Kreu­zes (DRK) un­ter den An­wen­dungs­be­reich der Richt­li­nie fal­len kön­nen, wenn sie in ei­ner nicht vom DRK be­trie­be­nen Ein­rich­tung ar­bei­ten.



Post has attachment
Neu­re­ge­lung zur Schrift­form bei Aus­schluss­fris­ten

§ 309 Nr.13 Bür­ger­li­ches Ge­setz­buch (BGB) wird zum 01.10.2016 ge­än­dert. Aus­schluss­klau­seln dür­fen nur noch die Text­form für For­de­rungs­schrei­ben vor­se­hen: Ge­setz zur Ver­bes­se­rung der zi­vil­recht­li­chen Durch­set­zung von ver­brau­cher­schüt­zen­den Vor­schrif­ten des Da­ten­schutz­rechts


Post has attachment
Up­date: In­te­gra­ti­ons­ge­setz in Kraft ge­tre­ten

Die neu­en Re­ge­lun­gen fin­den ab jetzt An­wen­dung: Nach dem Mot­to "För­dern und For­dern" sol­len Flücht­lin­ge bes­ser in­te­griert wer­den


Post has attachment
Kün­di­gung we­gen Wie­der­ver­hei­ra­tung als Dis­kri­mi­nie­rung

Streit über Chef­arzt­kün­di­gung we­gen kir­chen­recht­lich un­gül­ti­ger zwei­ter Ehe geht zum Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Be­schluss vom 28.07.2016, 2 AZR 746/14 (A) 

Post has attachment
Be­triebs­über­gang und ma­te­ri­el­le Be­triebs­mit­tel

Auch bei Be­trie­ben, die durch Be­triebs­mit­tel ge­prägt sind wie ein Ret­tungs­dienst, setzt die Fest­stel­lung ei­nes Be­triebs­über­gangs ei­ne Ge­samt­be­wer­tung vor­aus: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 25.08.2016, 8 AZR 53/15


Post has attachment
Ket­ten­be­fris­tung an Hoch­schu­len

Be­fris­tungs­ket­ten in der Wis­sen­schaft kön­nen bei lan­ger Ge­samt­dau­er und/oder bei ex­trem vie­len Ver­län­ge­run­gen miss­bräuch­lich sein: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 08.06.2016, 7 AZR 259/14 

Post has attachment
In­for­ma­ti­ons­pflicht und Wi­der­spruchs­recht beim Be­triebs­über­gang

BAG lo­ckert An­for­de­run­gen an die Un­ter­rich­tung der Ar­beit­neh­mer bei hin­ter­ein­an­der ge­schal­te­ten Be­triebs­über­gän­gen: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 19.11.2015, 8 AZR 773/14 

Post has attachment
Ge­werk­schaft haf­tet auf Scha­dens­er­satz we­gen Streik

Ein Streik der Lots­en­ge­werk­schaft An­fang 2012 ver­stieß ge­gen die Frie­dens­pflicht und war da­her rechts­wid­rig: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 26.07.2016, 1 AZR 160/14 

Post has attachment
Ver­falls­frist ge­mäß TV-L wird durch Kla­ge nicht ge­wahrt

Soll ei­ne ta­rif­li­che Aus­schluss­frist durch schrift­li­che Auf­for­de­rung zur Leis­tung ge­wahrt wer­den, ge­nügt die Ein­rei­chung ei­ner Kla­ge bei Ge­richt da­zu nicht: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 16.03.2016, 4 AZR 421/15

Post has attachment
Urlaubsanspruch bei Wechsel von Teilzeit in Vollzeit

Der in Teil­zeit an­ge­sam­mel­te Rest­ur­laub muss nicht ent­spre­chend der er­höh­ten Ar­beits­zeit neu be­rech­net wer­den: Eu­ro­päi­scher Ge­richts­hof, Ur­teil vom 11.11.2015, C-219/14 (Green­field ./. The Ca­re Bu­reau Ltd) 
Wait while more posts are being loaded