Profile cover photo
Profile photo
GUUG - German Unix User Group e.V.
241 followers -
Unix systems and networks, security and open standards
Unix systems and networks, security and open standards

241 followers
About
Posts

Post has shared content
Noch drei Wochen bis zum FFG und noch eine Woche satte Rabatte (reimt sich so schön). Ein toller Mix aus Neuem und Nützlichen (angeblich gibt's sogar Schnittmengen): Drei Datenbanken sind am Start (MongoDB, CrateDB und PostgreSQL), Ansible konfiguriert neuerdings auch Router und Switches, ein kleiner Storage-Battle zeigt die Stärken von Ceph und Quobyte. Rechenzentrumsmigrationen erklärt ein Praktiker, HPC-Computing, ein Grafikkarten-Veteran und ein virtueller Grafikkartenvirtualisierungsexperte stellt VFIO vor. Ein Journalist kommentiert das Rennen um den neuen Linux-Paketierungsstandard, wir erleben allerlei Hacks von Druckern über Autoschlösser lassen uns über Gefahren und Nebenwirkungen von Security-Schnuller TLS aufklären.

Wer sich noch in dieser Woche anmeldet, zahlt weniger. Wer auch noch GUUG-Mitglied ist (oder neu wird!), für den wird's noch günstiger. Studierende der TU Darmstadt, unserem diesjährigen Host, können an einem kostenlos-Programm teilnehmen.

Mehr Informationen, Anmeldung und Programm unter https://guug.de/ffg
Es ist wieder Frühjahrsfachgespräch! Dieses Jahr vom 21. bis 24. März an der TU Darmstadt. Das vorläufige Programm wurde kürzlich veröffentlicht, ab sofort kann man sich auch anmelden. Wie üblich sind Dienstag und Mittwoch die Tutorien-Tage mit ein- oder zweitägigen, vertiefenden Tutorien. Donnerstag und Freitag bieten dann zwei parallele Tracks jede Menge Vorträge zu verschiedenen Aspekten moderner System-Administration.

Schnell entschlossene bekommen bei Anmeldung bis zum 5. März noch 20% Frühbucher-Rabatt. Für GUUG-Mitglieder gibt's nochmal 20% Nachlass oben drauf, wie üblich. Der Mitglieder-Rabatt gilt dieses Jahr zusätzlich für Mitarbeiter der TU Darmstadt, sowie NLUUG und SUUG. #guug #ffg2017
Add a comment...

Post has attachment
Es ist wieder Frühjahrsfachgespräch! Dieses Jahr vom 21. bis 24. März an der TU Darmstadt. Das vorläufige Programm wurde kürzlich veröffentlicht, ab sofort kann man sich auch anmelden. Wie üblich sind Dienstag und Mittwoch die Tutorien-Tage mit ein- oder zweitägigen, vertiefenden Tutorien. Donnerstag und Freitag bieten dann zwei parallele Tracks jede Menge Vorträge zu verschiedenen Aspekten moderner System-Administration.

Schnell entschlossene bekommen bei Anmeldung bis zum 5. März noch 20% Frühbucher-Rabatt. Für GUUG-Mitglieder gibt's nochmal 20% Nachlass oben drauf, wie üblich. Der Mitglieder-Rabatt gilt dieses Jahr zusätzlich für Mitarbeiter der TU Darmstadt, sowie NLUUG und SUUG. #guug #ffg2017
Add a comment...

Post has attachment
"Pages that were stored in swap are not moved back into RAM unless they are accessed/requested. This is the reason that many counters show swapped pages, although the system might already be in a state where no active swapping is happening."

Im Red Hat Blog gibt es einen schönen Einführungsartikel zu Swap unter Linux, der auch mal mit einigen "haben wir schon immer so gemacht" aufräumt.
Add a comment...

Post has attachment
Wer sich immer schon gewundert hat darüber, warum ausgerechnet CTRL-h ein backspace erzeugt, warum CTRL+[ manchmal auch als ESC interpretiert wird, oder warum in DOS-Files am Zeilenende immer ein ^M steht: man braucht sich eigentlich nur die ASCII-Tabelle mal etwas anders hin schreiben, als üblich.
Add a comment...

Post has attachment
Die Winterausgabe der UpTimes ist draußen! Ihr könnt jetzt versonnen unser wunderschönes Titelbild betrachten, bis der letzte Arbeitstag vor Weihnachten endlich auch geschafft ist. Oder ihr werft den Download an, die Ausgabe gibt es als PDF und ePub. A propos: Die zwei Jobausschreibungen der GUUG (UpTimes-Chefredaktion, Vorstandsassistenz) dürfen gern weitergereicht werden.

Habt ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest. (ws)
Add a comment...

Post has attachment
Alte Unix-Hasen dürften in dem Artikel nur wenig neues finden. Dafür Junior-Admins umso mehr: Jemand zerpflückt sehr ausführlich den Output von htop und erläutert auch Hintergründe zu den einzelnen Feldern. #unix #htop #guug  
Add a comment...

Post has attachment
Wer Git nicht nur benutzen möchte, sondern auch verstehen will, was da unter der Haube so alles passiert, wenn man mal einen Branch erstellt oder was merged, findet in diesem Artikel hier Antworten.
Git from the inside out
Git from the inside out
codewords.recurse.com
Add a comment...

Post has attachment
Admins sind ja häufig auch Bücherwürmer, insbesondere natürlich von Fachliteratur. Dem kommt +No Starch Press jetzt entgegen, und bietet das ganze Wochenende lang 50% auf alle eBooks aus dem Verlagsprogramm. Alles, was ihr machen müsst: beim Checkout das Zauberwort JUSTBECAUSE benutzen.
Add a comment...

Post has attachment
O'Reilly entlässt einen zugegeben schon etwas angestaubten Klassiker in die freie Wildbahn (konkret: CC-BY). Das Buch ist von damals(tm), als es (gerade noch) kein Perl gab... (ws)
Add a comment...

Post has attachment
Mitte November sind in Berlin die nächsten DevOpsDays. Ab sofort bis 1. September suchen die Veranstalter nach Beiträgen. #devopsdays2016  
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded