Profile

Cover photo
Jürgen Lindner
Lives in Erfurt
2,244 followers|2,392,378 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Zitate, Lyrik und deutsche Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An die Stille (7)
An die Stille Dort im waldumkränzten Schattentale Schlürft ich, schlummernd unterm Rosenstrauch, Trunkenheit aus deiner Götterschale, Angeweht von deinem Liebeshauch. Sieh, es brennt an deines Jünglings Wange Heiß und glühend noch Begeisterung, Voll ist mir...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An die Ehre (5)
  An die Ehre Einst war ich ruhig, schlummerte sorgenfrei Am stillen Moosquell, träumte von Stellas Kuß – Da riefst du, daß der Waldstrom stille Stand und erbebte, vom Eichenwipfel – Auf sprang ich, fühlte taumelnd die Zauberkraft, Hin flog mein Atem, wo si...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An die Hoffnung (3)
An die Hoffnung O Hoffnung! holde! gütiggeschäftige! Die du das Haus der Trauernden nicht verschmähst, Und gerne dienend, Edle! zwischen Sterblichen waltest und Himmelsmächten,   Wo bist du? wenig lebt ich; doch atmet kalt Mein Abend schon. Und stille, den ...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: Abschied (1)
Abschied Wenn ich sterbe mit Schmach, wenn an den Frechen nicht Meine Seele sich rächt, wenn ich hinunter bin, Von des Genius Feinden Überwunden, ins feige Grab, Dann vergiß mich, o dann rette vom Untergang Meinen Namen auch du, gütiges Herz! nicht mehr, Da...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 03.07.1780 (402)
(402) 03.07.1780 d. 3. Juli 80. Stein behauptet zwar ein Brief heut auf die Post gegeben,  werde Sie nicht mehr in Mörlach treffen. Ich  dagegen glaube dass man Sie nicht weglässt, wenn  man Sie hat, dass Sie sich halten lassen und die Abwesenden  wie billi...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An einen Baum (8)
An einen Baum ... und die ewigen Bahnen Lächelnd über uns hin zögen die Herrscher der Welt, Sonne und Mond und Sterne, und auch die Blitze der Wolken Spielten, des Augenblicks feurige Kinder, um uns, Aber in unsrem Innern, ein Bild der Fürsten des Himmels, ...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An die klugen Ratgeber (6)
              An die klugen Ratgeber Ich sollte nicht im Lebensfelde ringen, Solang mein Herz nach höchster Schöne strebt, Ich soll mein Schwanenlied am Grabe singen, Wo ihr so gern lebendig uns begräbt? O! schonet mein und laßt das rege Streben, Bis seine ...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: An die Nachtigall (4)
  An die Nachtigall Dir flüsterts leise – Nachtigall! dir allein, Dir, süße Tränenweckerin! sagt es nur Die Saite. – Stellas wehmutsvoller Seufzer – er raubte mein Herz – dein Kehlchen – Es klagte – o! es klagte – wie Stella ists. Starr sah ich hin beim Seu...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Gedichte von F. Hölderlin: Am Quell der Donau (2)
        Am Quell der Donau Denn, wie wenn hoch von der herrlichgestimmten, der Orgel Im heiligen Saal, Reinquillend aus den unerschöpflichen Röhren, Das Vorspiel, weckend, des Morgens beginnt Und weitumher, von Halle zu Halle, Der erfrischende nun, der melo...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 22.07.1780 (403)
(403) 22.07.1780 Guten Morgen meine beste! Wie lang hab ich Sie  nicht gesehen. gestern Abend kamen Sie nicht herunter.  Wollen Sie mich zu Mittage? Abends muss ich  nach Ettersburg. d. 22. Juli 80.          G. alle Briefe an Charlotte                      ...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jürgen Lindner

Shared publicly  - 
 
Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 30.06.1780 (401)
(401) 30.06.1780 Ihre grose Vorlust mir zu schreiben hat sich wohl  in ein und den andern freundlichen Gedancken aufgelöst  den Sie mir über die Berge zuschicken. Nicht so mit mir Sie sollen Briefe haben, bis Sie sagen hör auf.  Stein ist nicht hier, Friz i...
 ·  Translate
1
Add a comment...
Work
Occupation
Kaufmann
Employment
  • Kaufmann, present
Basic Information
Gender
Male
Story
Tagline
http://derpostmann.blogspot.de/
Introduction
Mineralienlindner
Bragging rights
http://derpostmann.blogspot.de/
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Erfurt
Jürgen Lindner's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Der Postmann- Gedichte und Zitate für Sie
derpostmann.blogspot.com

Zitate, Lyrik und deutsche Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart

Orchideenforum
forum.orchideenforum.eu

Forum software by XenForo