Profile cover photo
Profile photo
Frank Nagel
About
Frank's posts

Post has shared content

Post has shared content
Dass unsere Jugend sich mit Wissenschaft beschäftigt, geht gar nicht. So etwas muss dringend verhindert werden!
😲 Ein Gentechnik-Baukasten, den man sich mal eben aus dem Internet bestellen kann: Gibt's nicht? Doch, gibt's! Unser Landwirtschaftsexperte Dirk Zimmermann hat's ausprobiert - und ist alarmiert.

Post has shared content
Die Veranstaltungen des Ministeriums werden sich nun garantiert zu einem gastronomischen Geheimtipp entwickeln :-)

Post has shared content

Post has shared content
Unser Gehirn hat sich über die Jahrmillionen unter anderem so stark entwickelt, weil wir Fleischfresser sind. Ich gebe zu, das kann man sich nur schwer vorstellen, wenn man den typischen Deutschen beim Grillen sieht.
Um unser Essen wird zunehmend wie über Religion diskutiert: fleischlastig, vegetarisch oder doch gleich vegan? Doch was würde das für uns und die Erde bedeuten?

Post has attachment
Der Dresdner Blogger Stefanolix hatte mich bereits vor einigen Tagen gefragt, wann ich denn „meine stadtbürgerliche Pflicht erfülle und etwas zur Kunstaktion auf dem Neumarkt schreibe“? Das hatte ich zum damaligen Zeitpunkt überhaupt nicht vor, weil ich zu Manaf Halbounis Installation „Monument“ nur wenige Sätze sagen konnte, die aber keinen ganzen Artikel ergeben hätten. Diese Sätze hatte ich in den Tagen zuvor zwei oder drei Mal in Facebook-Diskussionen geschrieben, wenn Kritiker behaupteten, diese Kunstaktion sei eine Provokation für Dresden, sie hätte nichts mit dem 13. Februar bei uns zu tun oder man solle das irgendwo anders aufbauen oder wenigstens zu einem anderen Zeitpunkt, aber nicht vor der Frauenkirche. Ich fand aber, dass das ziemlich gut hierher passt, aus dem einfachen Grund:

Post has attachment

Post has attachment
... der gesamte Interviewabschnitt enthält als Fazit nur die harmlose und sogar vernünftige Aussage, dass es für jeden Verbreiter von Nachrichten in sozialen Netzwerken auch so etwas wie einen juristisch Verantwortlichen geben sollte ...

Post has attachment
Die paar kurzen Jahre mit Hitler? Laut Höcke nicht so wichtig. Der Massenmord an Juden und anderen nebensächlichen Bevölkerungsgruppen? Überbewertet. Gedenken daran? Eine Schande für jeden aufrichtigen Patrioten.

Das sind doch ziemlich klare Aussagen. Sie kamen nur in den ersten Zitaten noch nicht so gut rüber.

#hoecke #afd
Wait while more posts are being loaded