Profile

Cover photo
Sebastian Meyer
208 followers|42,507 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Meine Fresse, die Registrierung von .de-Domains ist inzwischen doch auch eine Farce. Kann man da Fantasiewerte bei der Adresse angeben. Sowas verstehe ich nicht.
 ·  Translate
1
Sebastian Meyer's profile photoTobias Scholze's profile photoMarkus Hagl's profile photo
3 comments
 
Will ich nicht. Aber ich überlege den Spamfilter um eine Plausibilitäsprüfung der Domaindaten zu erweitern. Also eigentlich war das nur eine Idee, dann habe ich die geprüft und dabei festgestellt, dass das alles ziemlich viel Mist ist, den die DENIC da als Adressdaten vor hält.
Und ich haben nur 4 Mails geprüft ;)
 ·  Translate
Add a comment...
 
Hey +Dirk Deimeke, #Taskwarrior hat es tatsächlich bis zu Fefe geschafft :)

http://blog.fefe.de/?ts=adc5358c
 ·  Translate
6
Dirk Deimeke's profile photo
 
Sehr witzig, danke für das Teilen.
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Huch, ich war gerade etwas überrascht, dass es die +Piratenpartei noch gibt, und die tatsächlich noch einen Bundesvorstand haben, der sich dezimieren kann.
 ·  Translate
1
Johann von Schadowitz's profile photoThoralf Schilde's profile photo
2 comments
 
Ich finde es sehr schade, dass die Piraten sich seit Jahren gefühlt nur mit sich selbst beschäftigen! Es gäbe so viel zu tun, doch man diskutiert nur über interne Befindlichkeiten.
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Soll ich mal sagen, was mich wirklich nervt? Dass es keine verlässliche Aussage eines Telefonanbieters gibt, welche Bandbreite Internet an einer Adresse ankommen kann.
Ja ich weiß, das ist ein first-world-problem, ich finde es trotzdem chayse! Mit Aussagen wie "bis zu xxkb/s" kann ich nichts anfangen.
"Die genaue Übertragungsgeschwindigkeit klären wir nach einer verbindlichen Bestellung", und im Kleingedruckten reicht die Bandbreite von 6.145 - 16.000 kbit/s. Äääh... das ist dann schon ein Unterschied ob ich ein Auto kaufe, dass 250 fahren kann - oder halt nur 96 km/h. Und vor allem erwarte ich von einem Verkäufer da auch vor der Unterschrift des Vertrages, dass der mir sagen kann wie schnell so ein Auto dann wirklich ist.

Meine Güte...
 ·  Translate
5
Bernhard Tempel's profile photoJanek Bevendorff's profile photo
2 comments
 
Ich bin mir nicht sicher, ob die "bis zu"-Verträge nicht teilweise auch ein Vermarktungstrick sind, zumindest, wo VDSL oder Glasfaser verfügbar sind. Bei meinem Umzug vor 2 1/2 Jahren wollte ich gern meinen Telekom-Vertrag mit DSL6000 mitnehmen. Angeboten wurden aber nur DSL6000 RAM (d.h. "bis zu 6000kbit/s"). Kein Problem war dann aber ein Vertrag mit VDSL50 (Geschwindigkeit von 50.000kbit/s wird ungefähr erreicht).
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Also wenn mir jemand die BASH erklären darf, dann ist das Nixie :)
 ·  Translate
 
New video up

This is part 1 of my command line series! What are your favorite bash shell commands?

 http://youtu.be/x73WTEltyHU
(Thanks for sharing if you enjoy it ^.^)
3
Add a comment...
Have him in circles
208 people
Andreas Eschbach's profile photo

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Diesmal stellen Marc und ich einige Endzeitfilme vor. Im Laufe des Podcasts werdet ihr merken, dass euer Feedback diesmal ganz, ganz wichtig ist
 ·  Translate
 
Sehr geehrte Hörerinnen und Hörer,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das 4. moderne Streitgespräch von "Das Objektiv" soeben veröffentlicht wurde.

Viel Spaß beim Hören, wir freuen uns auf Ihr Feedback!

https://das-objektiv.net/index.php/2014/04/17/004-endzeit-nach-der-katastrophe-ist-alles-neu/
 ·  Translate
1
1
Denny Schäfer's profile photo
Add a comment...
 
I have a very strange network problem and I really need help to understand it, debug it and solve it.

There is a network with serveral machines. A server (we will call S) runs a webservice for the local network. Works fine. All machines are addressed by their IP-address, not by a hostname. S is reachable from all clients - except B.
Running "ping S" on B will result in "Destination Host Unreachable". All other machines in the network are reachable, also a machine which uses the same network-interface (yeah, virtual machines... I know) as S.
Now it gets scarry for me: I tried "ping B" on S and.... on B the ping turns into a successfull connection. S is now reachable from B. For a while. If there is no data-transfer between S and B, S will become "unreachable" again.

All clients are clones of the same lubuntu installation, the server runs CentOS.

Some suggestions what is the possible problem?

#linux #network #problem  
1
Sebastian Meyer's profile photoThomas Kühner's profile photoNorbert Varzariu's profile photoChristian M. Grube's profile photo
14 comments
 
+Sebastian Meyer Was meinst mit statischem Eintrag? arp? Nein, arp ist flüchtig :) Müsstest Du schon irgendwie in die rc.local schreiben. Aber ich würde lieber den eigentlichen Bug fixen, als ein workaround fahren :) Kannst Du vielleicht eine zweite Netzwerkkarte assignen und das damit mal probieren?
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Meinungsabfrage!
Ich bind gerade durch Zufall auf die folgende Seite gestoßen. Dort wo ich darauf gestoßen bin entbrannte eine recht wilde Diskussion darüber ob diese Seite gut oder schlecht ist.
Ohne jetzt von mir aus die Geschichte zu bewerten würde mich mal interessieren was ihr von der Seite - bzw. von dem Konzept dahinter - haltet. An sich ist das ja nichts neues, ich selbst kannte das aber nicht von kreativen Arbeiten.
http://www.designenlassen.de/
 ·  Translate
1
Sebastian Meyer's profile photoJanek Bevendorff's profile photo
7 comments
 
Nein, den KV sollte man kostenlos bekommen. Dafür holt man sich den ja. Aber wenn der Designer gleich auch noch Entwürfe liefert, ist das als ob der Fliesenleger schon mal im Bad alles verlegt und das Verfugen und Abdichten der Ränder dann bei Auftragserteilung erledigt. Und wenn er den Auftrag nicht bekommt? Nun ja, dann bleiben die Fliesen halt so liegen, wie sie sind. 
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Meyer

Shared publicly  - 
 
Liebes Internet, ich habe da einmal eine Frage. Das Benutzermanagement von Windows ist ja etwas seltsam. Ich habe hier "Windows 7 Professional"-Kisten, und es gibt da ein Programm, dass immer nach Administrationsrechten schreit wenn man es öffnen will.
Ich will aber, dass jeder Benutzer auf dem Rechner dieses eine Programm ausführen kann - einfach so. Ohne die jetzt alle zu Administratoren zu machen.
Kann mir da jemand einen Tipp geben?
 ·  Translate
1
Tobias Scholze's profile photoGregor Froehlich's profile photo
2 comments
Add a comment...

Sebastian Meyer

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
1
Add a comment...
People
Have him in circles
208 people
Andreas Eschbach's profile photo
Work
Occupation
IT und Verwaltung
Skills
Python, Webkram, Datenbanken
Links
Other profiles
Contributor to
Story
Introduction
OpenSource-Enthusiast, Linux-Anwender, Python-Möger, Weltangsthaber, EBMer, Synthiepopper, Netznutzer
Bragging rights
Spricht ab und zu in einem Podcast über Filme: http://das-objektiv.net
Basic Information
Gender
Male
Other names
sparrow242