Profile cover photo
Profile photo
Rosenbusch Immobilien
1 follower -
Immobilienmakler in Bremen
Immobilienmakler in Bremen

1 follower
About
Posts

Post has attachment
Sehr geehrter Herr Rosenbusch,
herzlichen Glückwunsch! Ihr Unternehmen wurde mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2018 ausgezeichnet. Wir freuen uns, Sie im Kreis der weltweit besten Immobilienmakler und Bauträger, empfohlen von BELLEVUE – Europas größtem Immobilienmagazin, begrüßen zu dürfen!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
#Immobilienmakler #Bremen
Bremern steht auf Platz 2 bezüglich steigende Immobilienpreise. Die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen sind in Bremen im ersten Quartal dieses Jahres laut einer Studie mit über 30 Prozent stark angestiegen.
Zuvor lag Bremen in einem Dornröschenschlaf. Erst seit den letzten 3 Jahren ist Bremen auch für Investoren immer beliebter geworden. Die Nachfragen nach Eigentumswohnungen in mittleren bis guten Lagen sind enorm gestiegen. Selbst ein Rendite-Faktor von über 22, schreckt die Investoren nicht ab. Das war vor ca. 4 Jahren noch undenkbar.
So ist es nicht verwunderlich, dass in Top-Lagen für eine Eigentumswohnungen im Neubausegment bis zu 4000,€ pro qm bezahlt werden. Bremen ist eine beliebte Stadt für viele inländische sowie für ausländische Investoren geworden.
Jedoch hat Bremen durch seine niedrige Kaufkraft, gerade bei hochwertigen Mietwohnungen seine Grenzen. So landete Bremen von den westlichen Bundesländern seit Jahren schon auf den letzten Platz. Mietpreise wie in Hamburg von bis zu 15, € pro qm, ist in Bremen kaum durchsetzbar.

Eigentumswohnungen und Reihenhäuser zum Kauf der eigenen vier Wände, erfreuen sich der absoluten Beliebtheit.
Wir haben gemerkt, dass die Verkaufspreise für Reihenhäuser in diesem Jahr stark angezogen sind. Insbesondere beim Weiterverkauf von Reihenhäuser (Baujahr 1960 bis 1980). Die Nachfrage und die Preisentwicklung sind extrem. Erzielten wir vor 2 Jahren für ein Reihenhaus in einer Verkaufszeit von ca. 2 Monaten, noch 200.000,-€. So konnten wir in diesem Jahr ähnliche Reihenhäuser in einer Verkaufszeit von knapp einem Monat für über 250.000,-€ verkaufen.
Auch beim Weiterverkauf von Eigentumswohnungen ab Baujahr 1980 sind enorme Preissprünge zu verzeichnen.
Freistehende Häuser und ältere Eigentumswohnungen (Wohnungen in großen Wohnblöcken) sind dagegen nur leicht gestiegen. Häuser mit großen Grundstücken sind nicht mehr so begehrt.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Im Herzen von Lilienthal!
Sonnendurchflutete 2-Zimmerwohnung mit großem Garten.
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Viel Leerstand und viele freie Arbeitsplätze: Zwei Drittel der gemeldeten offenen Stellen in Deutschland liegen in Regionen mit großem Wohnungsleerstand. Von den norddeutschen Bundesländern weist Niedersachsen mit 49.700 leerstehenden Geschosswohnungen größten Leerstand auf und liegt im bundesweiten Vergleich damit auf Platz drei hinter Nordrhein-Westfalen und Sachsen. Auch bzgl. der freien Arbeitsplätze belegt Niedersachsen den dritten Platz.
Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung.
Eine Übersicht über die Leerstände und Arbeitsplatzverfügbarkeit finden Sie hier:

Quelle IVD-Nord
Photo
Add a comment...

Post has attachment
#Immobilienmakler #bremen #Immobilien #kaufen

Buntentorsteinweg in Bremen.
Interessante Maisonette-Wohnung.
Ideal als Anlage.
Kaufpreis 99.000,- €
Ihr Immobilienmakler in Bremen
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Tipp von Immobilienmakler Bremen
An- und Abmeldepflicht!
Vermieterbescheinigung ist wieder seit November 2015 Pflicht
Vermieter sind verpflichtet, bei der An- und Abmeldung des Mieters beim Einwohnermeldeamt mitzuwirken. Der Vermieter bzw. Vertreter wie z. B. der Verwalter - muss dem Mieter den Ein- bzw. Auszug innerhalb von zwei Wochen schriftlich oder elektronisch bestätigen. Dadurch soll die Scheinanmeldungen wirksamer begegnet werden. Bei Nichteinhaltung drohen Bußgelder.

An-und Abmeldformular download
Add a comment...

Post has attachment
Wichtig für Verkäufer !  
Tipp vom Immobilienmakler Bremen Andreas Rosenbusch

Das Bestellerprinzip sagt aus: wer den Makler bestellt muss ihn auch bezahlen.
Dies gilt jedoch nur für Vermietungen.
Beim Verkauf einer Immobilie greift das Bestellerprinzip nicht.

In manchen Bundesländern wie z.B. Bremen, wo nach Bremer Gepflogenheiten der Käufer die Maklercourtage zu zahlen hat, hat sich auch nach der Einführung des Bestellerprinzips nichts geändert.
Ergo bleibt die Dienstleistung eines Maklers beim Verkauf einer Immobilie  für den Verkäufer in Bremen wie gehabt provisionsfrei.
Egal ob der Verkäufer den Makler beauftragt hat oder nicht.

http://rosenbusch-immobilien.de/agent/immobilienmakler-bremen/

#www.rosenbusch Immobilien.de   #http ://rosenbusch-immobilien.de/unser-service/
Photo
Commenting is disabled for this post.
Wait while more posts are being loaded