Profile cover photo
Profile photo
Maren Kaiser
53 followers -
Mit diesem individuellen 3-Phasen-Coaching für erfolgreiche Unternehmer/innen befreien wir Sie vom Stress und bringen Ihr Leben in Balance.
Mit diesem individuellen 3-Phasen-Coaching für erfolgreiche Unternehmer/innen befreien wir Sie vom Stress und bringen Ihr Leben in Balance.

53 followers
About
Posts

Post has attachment
Wie triffst du Entscheidungen in deinem Business?
Lies in meinem neuen Blog-Artikel, welche Rolle Kopf und Bauch auch gerade bei unternehmerischen Entscheidungen spielen.
Add a comment...

Post has attachment
VUCA – Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit :
Unsere (Geschäfts-) Welt wird immer komplexer, schneller, unübersichtlicher. Situationen werden mehrdeutig und damit das Treffen von Entscheidungen immer unsicherer.
Sind Sie auch betroffen? Dann lesen Sie den Artikel von Kurt Klöser:
5 Schritte um VUCA-Situationen zu erkennen und zu bewerten. Das richtige Mindset, den Umgang mit Zeit und das Führen in einem VUCA-Umfeld.
https://marenkaiser.de/vuca-hilfe-fuer-unternehmer-und-den-umgang-mit-zeit/
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Jahresplanung 3: Planung in mehreren Zeit-Horizonten

Jetzt machst du aus deiner strategischen Planung für 2018 ganz konkrete Termine und Bearbeitungszeiträume.
Ganz wichtig sind drei Punkte:

1.) Plane wahrnehmbare, messbare Ergebnisse, die du zu einem definierten Zeitpunkt erreicht haben wirst. Eine reine Checkliste zu erledigender Aufgaben verführt schnell zum „busy going nowhere“, so dass du ständig irgendetwas zu tun hast, viel abhakst, aber wenig dabei herauskommt.

2.) Plane immer genügend Pufferzeiten ein. Ein guter Richtwert ist, nur 60% deiner Arbeitszeit im Vorfeld zu verplanen, also von 8 Stunden nur ca. 4 ¾ Stunden. Ist dein Geschäft stark von kurzfristig neu reinkommenden Aufgaben geprägt, solltest du noch weniger Zeit vorab fest verplanen.

3.) Plane in unterschiedlichen Zeithorizonten. Bezogen auf das Jahr sind dies Quartal, Monat, Woche und Tag. Dabei gilt: je weiter in der Zukunft, umso gröber wird geplant. Je näher am heutigen Tag, um so detaillierter planst du.
Für die vier Quartale des Jahres 2018 planst du grob, wann du welches Ziel bzw. Ergebnis erreicht haben willst.
Für das erste Quartal machst du eine grobe Monatsplanung, was in welchem Monat bearbeitet und wann genau etwas fertig sein soll.
Für den Januar verfeinerst du deine Planung auf der Ebene der einzelnen Wochen. Es reicht aus, für die jeweilige Woche alle Aufgaben zu notieren. Die Planung bis auf Tagesebene erfolgt dann jeweils am Freitag der Vorwoche oder am Montag der Woche.
Dieses Planungssystem beinhaltet, dass du regelmäßig zu Beginn der neuen Woche, des Monats und des Quartals deine Planung verfeinerst. So hast du alles Planbare im Griff und kannst dich auf deine aktuelle Aufgabe konzentrieren, frei von der Sorge, etwas zu spät anzupacken.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg für 2018!

Viele weitere Tipps, um mehr Zeit für das Wesentliche zu gewinnen, findest du in meinem Blog: https://marenkaiser.de/blog/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Jahresplanung 2: Strategische Planung – höchste Zeit dafür!

Diese Fragen helfen dir bei deiner strategischen Planung:
• Welchen Umsatz willst du 2018 machen?
• Wie willst du diesen Umsatz erreichen?
• Mit mehr Kunden? Mit einer neuen Zielgruppe? Mit neuen Kooperationspartnern?
• Mit welchen deiner Dienstleistungen und Produkte willst du welchen Umsatz machen?
• Welche Investitionen willst du ich 2018 machen – in dich – in dein Business?

Viele weitere Tipps, um mehr Zeit für das Wesentliche zu gewinnen, findest du in meinem Blog: https://marenkaiser.de/blog/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
* Jahresplanung 1 * Was gehört zu einer guten Jahresplanung?

Als Allerwichtigstes und Erstes deine strategische Planung!
Aktiv steuerst du deine Geschäftsentwicklung nur mit ganz konkreten Zielen und schrittweisen Umsetzungsplänen.
Die Alternative wäre, das meiste dem Zufall zu überlassen. Das klappt in der Regel nicht oder nur mit sehr viel Glück.
Wie weit bist du mit deiner Planung für 2018?
Viele weitere Tipps zur Arbeitserleichterung und zum Zeitmanagement findet ihr auf meinem Blog https://marenkaiser.de/blog/
Photo
Add a comment...

Steckst du oft in den dringenden Aufgaben fest und kommst nicht dazu, dich um deine wichtige langfristige Geschäftsentwicklung und andere strategische Aufgaben oder um dein Privatleben zu kümmern?
Priorisieren der wichtigen Aufgaben lautet die Zauberformel. Denn „Es ist wichtiger, das Richtige zu tun, als etwas „richtig“ zu tun“
… sagt Peter F. Drucker, ein amerikanischer Managementberater.

https://marenkaiser.de/prioritaeten-setzen-strategisch-wichtige-aufgaben-im-griff-haben
Add a comment...

Post has attachment
Reichen die Feierabend-Rituale einmal nicht zum Abschalten aus und statt Schlaf stellt sich das endlose Gedanken-Karussell ein - dann hilft der Gedankenstopp. Lies in meinem Blog-Artikel, wie du ihn sehr einfach lernen kannst.
Add a comment...

Post has attachment
Feierabend-Rituale sind für Unternehmer/innen das A und O, um abzuschalten. Wir müssen sie einfach nur zur festen Routine unseres Tagesablaufs machen ;-)
Anregungen findet ihr in meinem Blogartikel:
Add a comment...

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded