Profile cover photo
Profile photo
SYBERA GmbH
1 follower
1 follower
About
SYBERA GmbH's posts

Post has attachment

Post has attachment
Fügen deinem Video eine Nachricht bei

Post has attachment
Sieben Mal flexibel mit X-GO Flex
Gestalten Sie Ihr Feldbus-Steuerung fotorealistisch

Eine starre Oberflächengestaltung, fixe Programmierbedingungen und Fokussierung auf ein Protokoll – das sind die typischen Merkmale von herkömmlicher Au...tomationssoftware und Sie müssen Ihr Umfeld anpassen. Haben Sie sich auch schon einmal gewünscht, dass es umgekehrt wäre? Dass Ihr Umfeld im Vordergrund steht und die Software sich flexibel adaptiert? Dieser Wunsch kann nun Wirklichkeit werden, mit X-GO Flex für Windows 32- und 64-Bit.

Mit der Software X-GO Flex für Windows wird die Steuerung von Feldbusgeräten (EtherCAT, ProfiNET und SERCOS III) in Echtzeit möglich – mit einem Standard-PC, ohne zusätzliche Controller-Hardware und mit Unterstützung von mehr als 70 Standard-Ethernet-Adaptern. Die Programmierung von Steuerungen erfolgt dank X-GO Flex mit einer adaptiven SPS-Sprache und bietet zusätzliche Diagnose-Dienste. Der Anwender kann sich dabei auf die logische Verarbeitung der Nutzdaten konzentrieren, ohne sich um protokollspezifische Details kümmern zu müssen. X-GO ist sowohl für IO-Geräte als auch für Drive-Controller einsetzbar und eignet sich daher insbesondere für Service und Anlagensteuerungen.

Grundlage von X-GO Flex ist die X-Realtime Cluster-Engine für Windows (32- und 64-Bit).

Sieben Mal Flexibilität, das ist das Kennzeichen von X-GO Flex:

X-GO Flex Protocol
Ob ProfiNET, EtherCAT oder Sercos III – X-GO Flex steuert die Feldbus-Protokolle ohne aufwendige Programmierung. Eine Mehrfach-Instanzierung ermöglich Ihnen sogar den gleichzeitigen Betrieb unterschiedlicher Protokolle.

X-GO FlexPanel
Das FlexPanel Modul erlaubt Ihnen die fotorealistische Gestaltung und Einbindung von Messgeräten, Eingabe-Panels und Hintergründen – ebenfalls ohne Programmierung. Mit bereits vorgefertigten Templates können Sie Ihrer Anlage entsprechende Bilder und Grafiken mit parametriebaren Anzeige- und Eingabe-Module überlagern und mit SPS-Variablen verknüpfen. Die Überlagerung der Module erfolgt über einfache Anpassung von Parameter-Dateien. Mit dem X-GO SDK können zudem neue Module programmiert und in die X-GO Software eingebunden werden.

X-GO FlexCoding
Eine Programmiersprache, die sich Ihnen anpasst ? Schreiben Sie Ihren SPS Echtzeit-Code mit Ihrem eigenen Syntax, mit allen Sprachelementen und ohne Abstürze. Verschiedene Sprachelemente sind für die Auswertung und Verknüpfung von Konstanten und Stationswerten vorgesehen (z. B. für Timer, Zähler und bedingte Sprünge). Zusätzliche Funktionsmodule können dem System hinzugefügt werden. Die Programmierung wird dabei auf logische Fehler mit PLC-Checker geprüft.

X-GO FlexDebug
Die SingleStep-Ausführung des PLC-Codes mit HOLD- and GO-Mechanismus ermöglicht Ihnen die uneingeschränkte Überprüfung des SPS-Programms. Im HOLD-Betrieb können Sie Werte über verknüpfte FlexPanel-Elemente verändern oder anzeigen lassen. Zusätzlich ermöglicht FlexDebug jederzeit die Neupositionierung des aktuellen Ablaufschrittes.

X-GO FlexExtend
Mit dem X-GO SDK können Sie flexibel die X-GO SPS-Steuerung mit neuen Funktionsmodulen erweitern. Mit einem einfachen Programmier-Interface entwickeln Sie neue Funktionsmodule, die Sie in der SPS-Sprache nutzen können. So können z. B. Drive-Module für komplexe Kurven oder Encoder-Module eingebettet werden.

X-GO FlexExchange
Das FlexExchange Modul des X-GO SDK ermöglicht Ihnen den Datenaustausch und die einfache Anbindung von externen Anwendungen an die X-GO SPS-Steuerung. Hierbei ist über Shared-Memory der komplette Logig-Stack zugänglich, sodass Echtzeit-Daten über exportierte SPS-Variablen und Buffer mit Ihrem C# oder C++ Programm direkt weiterverarbeitet werden können.

X-GO FlexMonitor
Der FlexMonitor bietet Ihnen ein Stations-Kontrollsystem, das besonders für den Service-Einsatz geeignet ist. Es erlaubt Ihnen die Anzeige von Eingangsdaten sowie die Veränderung von Ausgangsdaten mit unterschiedlichen Datenmasken. Alle Datenmasken werden beim Verlassen der Software mit Position und Namen gespeichert und sind mit der Autostart-Funktion beim Neustart sofort wieder verfügbar.
Photo

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Eigene Nachricht anpassen

Post has attachment
Sybera EtherCAT Master Demo
Wait while more posts are being loaded