Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Aurich Münch Ziegler Steuerberater PartGmbB Ndl. Karlsruhe
Über mich
Beiträge

Beitrag ist angepinnt.Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang
Unser neues Rundschreiben (Ausgabe 9/2017) steht für Sie zum Abruf bereit!

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

• Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September 2017 und Oktober 2017
• Abschreibungsrecht des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks
• Erste Tätigkeitsstätte von Piloten und Flugbegleitern
• Gewinnerzielungsabsicht bei verlustträchtiger Erfindertätigkeit
• Verlustabzugsverbot: Erwerbergruppe beim schädlichen Beteiligungserwerb
• Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Wohnungsmieter umlegbar
• Garantiezusage als einheitliche untrennbare Leistung beim Gebrauchtwagenkauf
• Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung auch bei fehlendem Umsatz im Gründungsjahr anzuwenden
• Vorgeschriebene Umkleidezeiten sind vergütungspflichtige Arbeitszeit
• Haftung eines Auffahrenden bei Kettenauffahrunfall
• Bei Billigkeitserwägungen wegen übermäßiger Steuerbelastung dürfen Einkommen- und Gewerbesteuern nicht zusammengerechnet werden

Zum Abruf bitte hier entlang ... https://www.amz-steuer.de/blitzlicht.html

#amzsteuer #ErfolgGemeinsamGestalten #SteuerberaterKarlsruhe #SteuerberaterLandau #SteuerberaterLeimen #SteuerberaterHeidelberg #SteuerberaterRastatt #SteuerberaterBadWurzach #SteuerberaterPleidelsheim #SteuerberaterHettenleidelheim #Rundschreiben

Beitrag enthält einen Anhang
Unser neues Rundschreiben (Ausgabe 7/2017) steht für Sie zum Abruf bereit!

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juli 2017 und August 2017
- Erfüllung des gesetzlichen Mindestlohns: Zulagen und Prämien als Bestandteile des Mindestlohns
- Hohes Honorar ist starkes Indiz gegen Scheinselbstständigkeit
- Bei vorgetäuschtem Eigenbedarf muss Vermieter Schadensersatz zahlen
- Typisierende Annahme der Überschusserzielungsabsicht bei Vermietung und Verpachtung bei Nießbrauchsrecht
- Kosten medizinischer Seminare als außergewöhnliche Belastung
- Auch dauernde Verluste aus einer Photovoltaikanlage können steuerlich anzuerkennen sein
- Privates Veräußerungsgeschäft: Zeitpunkt der Berücksichtigung eines Veräußerungsverlusts bei Ratenzahlung
- Höhe der Pensionsrückstellung zugunsten Gesellschafter Geschäftsführer muss wegen möglicher Überversorgung überprüft werden
- Umsatzsteuerbefreiung von Betreuungs- und Pflegeleistungen an hilfsbedürftige Personen
- Abmahnung und Aufwendungsersatz sind umsatzsteuerbarer Leistungsaustausch
- Verspätete Anmeldung eines Reisemangels bei unklaren Reiseunterlagen

Zum Abruf bitte hier entlang ... https://www.amz-steuer.de/blitzlicht.html

#amzsteuer #ErfolgGemeinsamGestalten #SteuerberaterKarlsruhe #SteuerberaterLandau #SteuerberaterLeimen #SteuerberaterHeidelberg #SteuerberaterRastatt #SteuerberaterBadWurzach #SteuerberaterPleidelsheim #SteuerberaterHettenleidelheim #Rundschreiben

Beitrag enthält einen Anhang

Unser neues Rundschreiben (Ausgabe 6/2017) steht für Sie zum Abruf bereit!

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juni 2017 und Juli 2017
- Umsatzsteuerfreiheit von Personenbeförderungsleistungen eines Taxiunternehmens für eine Klinik
- An GmbH als Versicherungsnehmerin gezahlte Versicherungsleistungen wegen Erkrankung des Gesellschafter Geschäftsführers sind Betriebseinnahmen
- Gewerbliche Einkünfte durch Vermietung eines Arbeitszimmers an eigenen Auftraggeber
- Ferienjobs sind für Schüler sozialversicherungsfrei
- Zusammenveranlagung trotz langjähriger räumlicher Trennung
- Günstigere Berechnung der zumutbaren Belastung
- Doppelte Haushaltsführung eines alleinstehenden Arbeitnehmers
- Mietvertragliche Individualvereinbarungen haben Vorrang vor schriftlichen Formularregelungen
- Fortsetzung eines Mietverhältnisses wegen unzumutbarer Härte der Kündigung
- Unfallschaden: Verweis auf günstigere Reparaturmöglichkeit in einer freien Fachwerkstatt

Zum Abruf bitte hier entlang ... https://www.amz-steuer.de/blitzlicht.html

#amzsteuer #ErfolgGemeinsamGestalten #SteuerberaterKarlsruhe #SteuerberaterLandau #SteuerberaterLeimen #SteuerberaterHeidelberg #SteuerberaterRastatt #SteuerberaterBadWurzach #SteuerberaterPleidelsheim #SteuerberaterHettenleidelheim #Rundschreiben

Beitrag enthält einen Anhang

Unser neues Rundschreiben (Ausgabe 4/2017) steht zum Abruf bereit!

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung April 2017 und Mai 2017
- Keine Berücksichtigung eines mit Büromöbeln und einer Küchenzeile ausgestatteten Raums als häusliches Arbeitszimmer
- Berufsausbildung durch berufsbegleitendes Studium beim Kindergeld oder Kinderfreibetrag
- Dienstwagenbesteuerung in Leasingfällen
- Prämie für einen Verbesserungsvorschlag und Versorgungsleistung statt Bonuszahlung nicht tarifbegünstigt
- Vertragsmäßige Kapitalauszahlung aus einer Pensionskasse unterliegt dem regulären Einkommensteuersatz
- Arbeitslosengeld bei ungekündigtem Arbeitsverhältnis
- Keine gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mietzinsen für die Überlassung von Ausstellungsflächen in Messehallen
- Ermäßigter Steuersatz bei Speisen und Getränken: Abgrenzung von Lieferung und Dienstleistung bei Bereitstellung von Mobiliar
- Kein Wechsel von der degressiven Gebäude-AfA zur Abschreibung nach der tatsächlichen Nutzungsdauer
- Auch Investoren dürfen Eigenbedarf geltend machen
- Wohnungseigentümer hat keinen Anspruch auf Einbau eines Aufzugs

Zum Abruf bitte hier entlang: https://www.amz-steuer.de/blitzlicht.html

#amzsteuer #ErfolgGemeinsamGestalten #SteuerberaterKarlsruhe #SteuerberaterLandau #SteuerberaterLeimen #SteuerberaterHeidelberg #SteuerberaterRastatt #SteuerberaterBadWurzach #SteuerberaterPleidelsheim #SteuerberaterHettenleidelheim #Rundschreiben

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang

Unser neues Rundschreiben steht zum Abruf bereit!

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung März 2017 und April 2017
- Aufwendungen für Fortbildungen mit persönlichkeitsbildendem Charakter als Werbungskosten oder Betriebsausgaben
- Aufwendungen für Geburtstagsfeier im Allgemeinen nicht als Werbungskosten anzuerkennen
- Maßgebendes Pensionsalter bei der Bewertung von Versorgungszusagen
- Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Mai
- Kein Vorsteuerabzug aus Scheinrechnungen im Billigkeitswege
- Umsatzsteuerliche Bemessungsgrundlage für Frühstück im Hotel ist regelmäßig der vom Hotelier gesondert ausgewiesene Betrag
- Rückwirkende Berichtigung von Rechnungen ist möglich
- Eingeschränkter Unfallschutz im Home-Office
- Einkünfteerzielungsabsicht kann auch bei lang andauerndem Leerstand einer Wohnung gegeben sein

Zum Abruf bitte hier entlang: https://www.amz-steuer.de/blitzlicht.html

www.amz-steuer.de
#amzsteuer #ErfolgGemeinsamGestalten #SteuerberaterKarlsruhe #SteuerberaterLandau #SteuerberaterLeimen #SteuerberaterHeidelberg #SteuerberaterRastatt #SteuerberaterBadWurzach #SteuerberaterPleidelsheim #SteuerberaterHettenleidelheim #Rundschreiben

Beitrag enthält einen Anhang
Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu den Spritkosten mindern den geldwerten Vorteil. Quelle:
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…