Profile cover photo
Profile photo
Sara Beckmann
27 followers
27 followers
About
Posts

Post has attachment
Schaut mal auf meinem Blog vorbei, es gibt was neues. Diesmal erzähle ich von meinen Lernfortschritten beim Snowboarden.

#Winterberg #Snowboarden #Snowboard
https://saras-testwelt.com/2017/02/20/snowboarden-in-winterberg/

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Buch: iPhone 7 und 7 Plus: Einfach, Übersichtlich, Verständlich + Bilder!

Hallo meine lieben,

heute gibt es mal einen Kurzbericht von mir. Ich durfte das Buch „iPhone 7 und 7 Plus: Einfach alles können“ im Rahmen eines Produkttests von Club der Produkttester testen.

Mein Fazit:
Das Buch ist gut strukturiert und vor allem leicht verständlich. Zudem sind farbige Bilder dabei, die das ganze umso einfacher machen. Ein Stichwortverzeichnis vereinfacht die Suche nach bestimmten Themen. Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich nicht alles was ich gesucht habe auf Anhieb gefunden habe, auch wenn es drinstand. Google war hier in einigen Fällen einfach schneller. Dennoch finde ich dieses Buch sehr hilfreich und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen. Besonders gut finde ich es, dass der Autor auf die Neuerungen vom aktuellen iOS 10 eingeht.

Ich vergebe somit 4 von 5 Punkte.

Das Produkt gibt's hier: http://amzn.to/2jihndh

Vorteile:
+ Einfach und Verständlich erklärt
+ Farbige Bilder
+ Übersichtlich
+ Stichwortverzeichnis zur schnelleren Suche

Nachteile:
- Google ist in den meisten Fällen deutlich schneller

https://saras-testwelt.com/2017/01/08/buch-iphone-7/

Post has attachment
Frohes neues Jahr 2017! Ins neue Jahr mit Straftat gestartet!

Endlich habe ich mich halbwegs ausgenüchtert. Leider habe ich festgestellt, dass ich versehentlich eine Straftat begonnen habe und das zum Start ins neue Jahr. Ohje, was soll aus mir nur werden?
Ich war gestern Abend, um das neue Jahr zu feiern, mit Freunden in der Disco. Vor Ort haben wir natürlich auch was getrunken. Zwei Freunde sind eher abgehauen und ich bin mit Sascha noch dortgeblieben. Irgendwann sind wir dann aber auch abgehauen und über eine Stunde nach Hause gelaufen. Den heutigen Tag brauchte ich dann zum ausnüchtern. Als ich heute Abend in mein Portemonnaie schaute, stellte ich fest, dass darin noch die Verzehrkarte verstaut war. Fand ich komisch, die muss man ja normalerweise beim Bezahlen abgeben! Moment mal! Ich kann mich nicht erinnern bezahlt zu haben?!?! Erstmal mein Geld gezählt. Genauso viel, wie ich mitgenommen hatte. Ok, komisch. Hat jemand anderes für mich bezahlt? Nochmal bei Sascha nachgefragt. Leider hat auch er kein Plan, wie ich das angestellt habe. Ich bin scheinbar einfach rausspaziert ohne zu bezahlen. War aber keine Absicht. Sry! Ich finde es aber auch echt unverschämt, dass die mich nicht daran erinnern zu bezahlen, immerhin standen 3 Security-Männer am Ausgang. Was für ein schlechter Service.
https://saras-testwelt.com/2017/01/02/frohes-neues-jahr-2017/
Wait while more posts are being loaded