Profile cover photo
Profile photo
Kawasaki Deutschland
568 followers -
Impressum: http://ow.ly/Vqqdh
Impressum: http://ow.ly/Vqqdh

568 followers
About
Kawasaki Deutschland's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
ADAC SX Cup in Chemnitz: Wieder hat das Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil die SX2-Klasse gerockt. In der Gesamtwertung des Events belegten die KX-Piloten Platz eins, zwei und vier. Den Prinzen-Titel holte dieses Mal Luca Nijenhuis. Zweiter wurde Julian Lebeau und Vierter Stephan Büttner. Damit führt Büttner vor der letzten Veranstaltung ziemlich deutlich in der Cup-Wertung vor seinen beiden Teamkollegen. Sieht so aus, dass die drei das unter sich ausmachen.

Weitere Infos unter www.kawasaki.de
Photo

Post has attachment
Yes, er hat's schon wieder getan: Stephan Büttner gewinnt nach Stuttgart auch in München und vergrößert damit zur Halbzeit im ADAC SX Cup seinen Vorsprung auf über 30 Zähler. Der 21-Jährige Schützling von Teamchef Harald Pfeil im Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil gewann jeweils beide Finalläufe. „Ich war super in Form und hier vor heimischen Publikum spürst du einfach die Atmosphäre, die dich nach vorne treibt“, freute sich der neue "Prinz von München". „Ich bin voll konzentriert an die Sache rangegangen und habe mir schon Titelchancen ausgerechnet. Super, dass das geklappt hat.“ Teamkollege Julien Lebeau verbessert sich in der Meisterschaft auf Rang zwei.

Schon am 25. und 26. November geht es in Chemnitz weiter. Das Saisonfinale findet vom 13. bis 15. Januar in Dortmund statt. Weitere Infos gibt's unter www.kawasaki.de
Photo

Post has attachment
Die neue Z1000SX MY 2017 - Alle Neuigkeiten im Detail erklärt von Andi Seiler.

Post has attachment
Das Wetter wird nass und ungemütlich. Deshalb muss man aber nicht auf erstklassigen Motorsport verzichten. Am 11. und 12. November steigt in Stuttgart der ADAC Supercross in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Um die Titel kämpfen auch die Piloten des Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil. Spektakulärer Event. Vorbeikommen und Spaß haben ...

Foto: Steve Bauerschmidt
Photo

Post has attachment
Nicht nur für Oldtimer-Fans ... In Schweden wurde eine H1R wiederentdeckt. 1972 fuhr sie erfolgreich in der 500er-WM, dann ließ sie der neue Besitzer 40 Jahre lang einfach verotten. Tolle Fotos und den ganzen Bericht findet ihr in der aktuellen MOTORRAD Classic.
Photo

Post has attachment
Wo kann man schon fünf Meilen am Stück geradeaus fahren? Bei der Bonneville Speedweek. Das japanische Team 38 will auf salzigem Untergrund rausfinden, wie schnell die H2R wirklich ist ...

http://ow.ly/MZGp305oSDb

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded