Profile cover photo
Profile photo
Martin Kurz
1,068 followers -
Lehrer, Social Media, E-Learning, Edu-Blogger
Lehrer, Social Media, E-Learning, Edu-Blogger

1,068 followers
About
Martin's posts

Post has shared content
Sehr schön. Schnell anmelden!
Einladung zu kostenloser Online-Fortbildung: Planung von 1:1- Projekten
 
- Konzeptionelle Überlegungen (BYOD, digitales Arbeiten in Schulkonzepten)
- Planerische Überlegungen (Welche Faktoren müssen im Vorfeld berücksichtig werden? Finanzierung? Versicherung, Fortbildung …)
- Kommunikative Überlegungen (Wie überzeugt man Eltern, Schulträger und Kollegen von der Idee? Pressearbeit…)
- Infrastrukturelle Überlegungen (Welche Ausstattung benötigt die Schule?)
- Datum: Montag, 29. Juni 2015 | 19:00h – 20:30h CET
- Referent: Andreas HOFMANN - - Moderator: Eyk FRANZ
- Beide sind Medienpädagogischer Berater für digitale Medien des NLQ (Land Niedersachsen)
- Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/einszueins
- Geben Sie UNBEDINGT !! Ihren VOLLSTÄNDIGEN NAMEN in die Maske ein.
- Sie benötigen weder Benutzernamen noch Passwort !!!
- Anmeldung: Mail an JWagner@lpm.uni-sb.de
- Bei Erstanmeldung bitte auch Name und Adresse der Dienststelle angeben.

Andreas HOFMANN hat vor sechs Jahren mit seiner ersten 1:1 Klasse begonnen und vor drei Jahren des erste Niedersächsische iPad- Projekt ins Leben gerufen. Darüber hinaus begleitet er zahlreiche Schulen medienpädagogisch beratend und schulend bei der Umsetzung von 1:1 Projekten. Er möchte seine Erfahrungen teilen und helfen, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.

- Auf Anfrage sind Teilnahmebescheinigungen möglich.
- Zur Person: Andreas Hofmann, 41 Jahre
- Medienpädagogischer Berater für digitale Medien des  NLQ (Land Niedersachsen)
- Lehrer an der Waldschule Hatten, Oberschule
- Initiator der ersten iPad- Klasse Niedersachsens
- Themenschwerpunkte: Mobiles Lernen (mit Tablets)
- Fächerkombination Englisch, Geschichte, Politik
- Blog: waldschulpads.wordpress.com
- Organisator einer der bundesweit größten
  Fortbildungsevents zum Thema Mobiles Lernen
- n-21 Referenzschule


E4.505-xxxx: Kooperatives und kollaboratives Lehren und Lernen
Andreas Hofmann / Moderator Eyk Franz
14. 09. 2015 | 19:00h – 20:30h
Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/koopkollab/
Info: https://dl.dropboxusercontent.com/u/8905964/Breeze/Koopkollab.pdf

E4.111-0156: Digitale Lehrertasche: Unterrichtsvorbereitung und -durchführung mit Android-Geräten
Uwe Klemm / Moderator: Patrick Schäfer
21. 09. 2015 | 19:00h - 20:30h CET
Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/lehrertasche
Info: https://dl.dropboxusercontent.com/u/8905964/Breeze/Einladung_digitale_lehrertasche.pdf

B1.512-1756: Das iPad als mobiles Filmstudio im Unterricht
Patrick Schäfer / Moderatorin: Ariane Gerhart
28.04.2016 | 19:00h - 20:30h CET
Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/filmstudio/
Info: https://dl.dropboxusercontent.com/u/8905964/Breeze/Einladung_Filmstudio.pdf

B1.512-0156: Ein praxiserprobter iPad-Workflow für das Klassenzimmer
Ariane Gerhart / Moderator: Patrick Schäfer
12. 05 2016 | 19:00h - 20:30h CET
Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/praxiserprobt/
Info: https://dl.dropboxusercontent.com/u/8905964/Breeze/Einladung_Patrick_workflow.pdf
Photo

Post has shared content
Wir brauchen auch so etwas in der Mittelstufe. Mehr "Kuschel"-Gefühle ...
#grundschule  
Photo

Post has attachment
In der Titelstory über Facebook vom Spiegel 19/2012 bin ich als Lehrer erwähnt, zitiert und fotografiert. Komisches Gefühl. Den Artikel finde ich jetzt auf dem zweiten Blick auch ganz gut. Leider nicht frei verfügbar, aber hier digital käuflich:
http://www.spiegel.de/spiegel/

Ich bin ganz froh, dass der Redakteur Manfred Dworschak mir die Chance gab meine Zitate vorher noch zu überprüfen. Ich merke nämlich, dass in der Kürze der Sätze meine Aussagen ansonsten missverständlich wären.
Ein Beispiel:
Ich werde zitiert (S. 128) mit dem Satz: "Wenn einer online jammert, im Unterricht sei es gerade so langweilig, bitte ich ihn natürlich am nächsten Tag zu mir ins Büro."
Eigentlich sagte ich "zitiere ich ihn ins Büro". Aber das hört sich sehr extrem an und spiegelt nicht wieder, dass ich bei allen "Anordnungen" versuche ein positives Vertrauensverhältnis zu den Schülern aufzubauen.

An die Situation, in der ich fotografiert wurde kann ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern. Merkwürdig, dass ich mit dem Zeigefinger auf eine Schülerin zeige.

Post has shared content
Sehr wichtig, genau!
Mobbing in Schulen nimmt einen immer größeren Raum ein. Trotz aller Bemühungen um Aufklärung werden die zivilrechtlichen Ansprüche vernachlässigt. Dabei sind sie es, mit denen man Zeichen setzen kann.

Post has shared content
Das "digitale Schulbuch" scheint tatsächlich im Focus der Schulbuchverlage zu sein. Reichlich spät.
Hier ein paar Links zu dem Thema "Digitale Schulbücher":

Interview 1: Vom Schulbuch zum ‚Enhanced Textbook' - Wann werden die Schulbücher digital?
Interview 2: Interaktive Schulbücher

Schroedel: http://www.mathematik-gymnasium.de/
Beispiel 1 - Online-Teilvorabdruck Lineare Algebra: http://flashbook.schroedel.de/neue-wege-978-3-507-85584-7/

http://www.digitale-schulbuecher.de/
___________________________________________________

Post has attachment
Unser Medienscout-Projekt wird in der Offenbach-Post sehr schön beschrieben. Interessant ist im Nachhinein, wie selbstkritisch doch einige der Medienscouts im eigenen Umgang mit Facebook sind. Dies ist in diesem Artikel schön erwähnt.

Post has attachment
Der Artikel zu unseren Medienscouts in der Frankfurter Rundschau. Die Tipps sind auch von uns.

Post has attachment
Photo

Post has shared content
Kevin hat meine Hausaufgaben geguttenbergt. Habe ihm sowas von auf die Mailbox gewulfft! Soll ruhig merkeln, dass wir keine Brüderle sind.

Post has shared content
Schöne englische Zitate zum Lernen.
Wait while more posts are being loaded