Profile cover photo
Profile photo
Wolfgang Schäfer
415 followers -
I bin I - Der Mann in den Bergen ..... I am I - The man in the mountains
I bin I - Der Mann in den Bergen ..... I am I - The man in the mountains

415 followers
About
Wolfgang's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Loslassen
Mal wieder ist das loslassen angesagt, nein ich werde niemanden öffentlich werten oder richten, es ist nur eine Person die ich von Herzen liebe. Nebenbei ist nun mein Facebook-Account zauselige Geschichte, und auch Handy-Apps flogen bei mir allesamt raus. D...

Post has attachment
...demnächst mal testen <3

Post has shared content
+++Alexander Chirurg erklärt seine Motivation für die Tour nach Berlin+++ Hört ihm einfach mal zu!+++
"Für mich ist diese Tour nach Berlin keine einfache Fahrt. Nicht nur Gedenken an gefallene Soldaten, das ist für mich ein Krieg. Ich bin jetzt an der Front, das müsst ihr verstehen. Mein Land ist in Gefahr, das spüre ich mit ganzem Herzen. Das ist Fakt.[...]
Das, was am Reichstag passiert war, war eine viel größere Tragödie für mich. Vor drei Tagen wurde unseren Veteranen der Zutritt verweigert.
Mehr noch: Einer der ukrainischen Bandera-Unterstützer stand dort und beschimpfte unsere Veteranen laut. 
Britische und amerikanische ‪#‎Veteranen‬ wurden reingelassen, unsere Veteranen nicht.
Unter einem erfundenen Vorwand! Ja, die deutschen Behörden haben sich später entschuldigt. Wem nützt das aber jetzt?
Dasselbe passierte in Polen. Wir wurden nicht einfach an der Grenze gestoppt. Bewaffnete Polizisten standen uns gegenüber. Einfach lächerlich.[...]"
>Zu dem angesprochenen Vorfall im ‪#‎Reichstag‬:
"Berlin entschuldigte sich bei den russischen Veteranen dafür, dass sie nicht in den Reichstag gelassen wurden
Das Außenministerium Russlands hat die Situation um die Delegation des Rates der Veteranen der Streitkräfte der Russischen Föderation aufgeklärt, die kurz vor dem 9. Mai daran gehindert wurden, den Reichstag zu besuchen. Wie es in der Mitteilung des Amtes heißt, war es “das rein technische Missverständnis”.
“Noch im Stadium der Durcharbeitung des gegebenen Punktes des Programms des Aufenthaltes der erwähnten Delegation wurde bekannt, dass in diesen Tag umfängliche Exkursionen durch den Reichstag wegen der Plenarsitzungen des Bundestags nicht durchgeführt werden, es war nur die Kurzvariante in Form des Aufstiegs in die Kuppel möglich. Bei der Ankunft der Delegation war jedoch als Ziel des Besuches gerade die Exkursion benannt, deren Durchführung infolge der obengenannten Gründe möglich nicht war”, teilt das Außenministerium Russlands mit.
Zuvor war außerdem bekannt geworden, dass sich zu jenem Moment, als die Russen nicht ins Gebäude gelassen wurden, sich dort schon Veteranen aus den USA und Großbritannien befanden. Und die Botschaft hatte mit den Behörden den ganzen Zeitplan der Delegation mehrere Monate vor deren Ankunft in Deutschland vereinbart. Aber der Wachschutz des Reichstags hatte von der voraussichtlichen Ankunft des Rates der Veteranen aus irgendeinem Grunde keine Kenntnis.
Außerdem hat ein Augenzeuge des Vorfalls erzählt, dass, kaum waren die Veteranen in den Bus gestiegen, auf dem Platz etwa zwanzig aggressiv eingestellte Migranten aus der Ukraine auftauchten. Sie versuchten, die Aktivisten der gesellschaftlichen Organisationen, darunter auch Deutsche, die Georgsbänder trugen, anzugreifen."
https://alternativepresseschau.wordpress.com/ 
russische Quelle:
http://www.pravda.ru/ne…/world/23-04-2015/1257703-skandal-0/ 
https://youtu.be/UdOgSEdh3ao

Post has attachment
WARUM ???
Warum halten die Menschen ihr kaputtes System so fest ? Warum diskutieren wir Menschen überhaupt darüber wie man etwas kaputtes durch etwas neues kaputtes austauschen könne ? Warum geben wir dieser dunklen Macht solch eine Plattform ? Warum können wir diese...

Post has attachment
Die Sicht der native Americans auf die Balance
"Habe keine Furcht vor Gegensätzen und Widersprüchen, die die Welt spalten und die Illusionen voneinander getrennter Ereignisse hervorrufen. Diese Sichtweise ist die Quelle von Konflikten, Leid und ewigem Kampf. Die Nacht ist nicht der Feind des Tages, gena...
Wait while more posts are being loaded