Profile cover photo
Profile photo
Stiftung Sonnenseite
10 followers -
Stiftung, die Menschen ein wenig mehr auf die Sonnenseite des Lebens bringen will
Stiftung, die Menschen ein wenig mehr auf die Sonnenseite des Lebens bringen will

10 followers
About
Posts

Post has attachment
Vorbildlich: Die Stiftung Sonnenseite - einer der Sieger bei unserem Energietopf - stiftet dort Freude, wo die Menschen es besonders nötig haben: http://bit.ly/ab-auf-die-Sonnenseite.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Heute freuen wir uns über den Start unserer zweiten Facebook-Fanpage: 

Stiftung Sonnenseite Charity-Auktionen

Wir haben in den letzten Monaten fast 500 Sportvereine, Sportlerinnen und Sportler angeschrieben und sie gebeten, uns mit interessanten Sammlerstücken oder Fanartikeln zu unterstützen, die wir ab sofort bei Ebay versteigern. 
Auf einige Highlights dürft Ihr schon jetzt gespannt sein.....
Vor ein paar Tagen sind wir mit einigen interessanten Fanartikeln mit unseren Charity-Auktionen bei Ebay live gegangen. 
Wir werden nun für die nächsten Wochen regelmäßig neue tolle Sammlerstücke oder Fanartikel live stellen und hoffen auf möglichst viele Gebote.
Natürlich setzen wir uns auch wieder ein Ziel und zwar mindestens 5.000€ Auktionserlöse in 2014. 
Wenn Ihr uns einen guten Kontakt zu einem Sportler oder Vereinschef, etc. vermitteln könnt, würden wir uns sehr über einen Hinweis freuen.
Ebenso sind wir auf Eure Unterstützung zum Thema Weiterempfehlung dieser Fanseite angewiesen.

Helft mit - Bietet fleißig auf unsere Charity-Auktionen - Sichert Euch tolle Sammlerstücke und sorgt mit dafür, das wir weiterhin unsere Projekte unterstützen können.

https://www.facebook.com/pages/Stiftung-Sonnenseite-Charity-Auktionen/463898097048199
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Am 13. November 2013 beim Jubiläumsempfang anlässlich 30 Jahre German Doctors mit Ansprachen von Dr. Lammert, Bundestagspräsident, Frau Dr. Furtwängler, Kuratoriumsvorsitzende und Dr. Kischlat, Vorstand von German Doctors in Berlin.
Wir fördern German Doctors im Rahmen unserer Taifun Philippinenaktion und werden im Dezember unsere Gespräche bezügl. unserer generellen Zusammenarbeit in Form eines Fördervertrages abschließen können. Die Bilder zeigen die Referenten sowie eine live-Schaltung in das Krisengebiet auf der Philippinen. Wer bei diesem Gespräch anwesend war, der spendet. Es ist einfach unbeschreiblich, was sich dort auf den Philippinen abspielt. Hier nochmals der link zum direkten Spenden für die Taifunopfer. Auch Kleinstbeträge von 5-10-20€ helfen sehr:
Www.stiftungsonnenseite.de/spenden
Vielen Dank!
PhotoPhotoPhoto
2014-01-09
3 Photos - View album
Add a comment...

3824 Stimmen habt Ihr mit Eurem fantastischen Engagement den 3 Projekten beim Wettbewerb der RWE-Stiftung geschenkt:
-Platz 7 mit 2253 Stimmen für unsere KlinikClowns und damit 2500€ für den Ausbau der Clown-Aktivitäten
-Platz 24 mit 909 Stimmen für unsere Pflege im Hospiz und
-Platz 26 mit 664 Stimmen für unser Coachingprojekt der Hauptschüler
Somit haben wir alle zusammen
3 Projekte innerhalb der besten 20% aller Projekte platziert und das bei insgesamt 148 teilnehmenden Organisationen!! So wie es aussieht, waren wir wohl auch die einzige teilnehmende Stiftung!
Dafür Euch allen ein herzliches Dankeschön vom gesamten Team der Stiftung Sonnenseite, von den Lach-Falten Radolfzell, dem Domicilium Weyarn und von RockYourLife! München.
Allein 450 abgegebene Stimmen für unsere KlinikClowns im Krebszentrum innerhalb der letzten 48 Stunden zeigen, welche Dynamik solche Wettbewerbe in den letzten Stunden generieren.
Ein herzlicher Glückwunsch geht nach Leipzig zum Kinderhospiz Bärenherz, die den Wettbewerb mit beeindruckenden 1800 Stimmen Vorsprung gewonnen haben!
Teilweise quillte aus meinem Facebookaccount 10-20 mal die Aufforderung von Euch und mir, mit der Bitte zu voten u zu teilen und ich danke allen für die Bereitschaft, dieses immer wieder und wieder auch tatsächlich zu erledigen, denn wir hatten nach 5 1/2 Wochen Wettbewerbsdauer mal gerade 36 Stimmen mehr als notwendig und das hätte ohne die permanente Aufforderung sicherlich niemals funktioniert.
Eigentlich wollen wir uns bei Euch allen bedanken und wir haben mal stellvertretend für ca. 700 Personen, die für uns gevotet haben, folgende Namen herausgenommen: Sandra, Silke, Sascha, Sarah, Volker, Yvonne, Marianne, Renate, Nina, Tobias, Andy, Alex, Ingo, Wolfgang, Thomas, Markus, Christoph und und und ...
Weiterhin gilt ein großer Dank an die Geschäftsführer von RockYourLife!, Lena und Philip, die sehr fair nach wenigen Tagen erkannt haben, das in diesem Wettbewerb das Thema Coaching von Hauptschülern sehr attraktiv ist, aber die Clowns noch attraktiver waren und bis zum Schluss auch ihre Stimmen täglich nicht nur ihrem Projekt, sondern allen unseren Projekten gegeben haben. Und genauso war es auch bei Sebastian, dem Geschäftsführer unseres Hospizprojektes, der unaufhörlich die Werbetrommel für die Clowns gerührt hat. Weiterhin bedanken wir uns beim Jürgen von den German Doctors, der sicherlich mehr als 100 Stimmen organisiert hat, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt noch gar kein gemeinsames Förderprojekt hatten und somit seine Organisation gar nicht profitiert hätte.
Ein weiteres großes Dankeschön geht an unsere beiden Dienstleister Eric von h-d-c.de und Walter von kadavision.de, die auch immer wieder neue Ideen hatten, was wir noch so ausprobieren können.
Noch ein paar Gedanken zum Schluss. War das jetzt das ganze Theater und den ganzen Aufwand wert? Für 2500€?
Einzeln nur für sich betrachtet, ein klares nein.
Wir sind jetzt erst seit 3 1/2 Monaten bei Facebook und haben mit diesem Projekt sehr sehr viel Erfahrung gesammelt, wie dieses soziale Netzwerk funktioniert und wie nicht. Was sollte man wann ausprobieren usw. Welche technischen Vorraussetzungen sind zu berücksichtigen? Ab wann macht es keinen Spass mehr u beginnt zu nerven? Ist ein Wettbewerb, der nur aus Voting besteht, nicht zu trivial?
Diese hier gewonnenen Erkenntnisse werden uns helfen, in 2014 noch besser gerüstet zu sein und unsere Aufgaben der Förderung von gemeinnützigen sozialen Organisationen mit unseren Mitteln bei gleichzeitigem Sammeln von Spendeneinnahmen noch besser auszuüben.
Jetzt gilt unsere Konzentration den notleidenden Menschen auf den Philippinen, die wir auch in den letzten 9 Tagen schon im Fokus hatten, aber dazu später mehr in einem anderen Posting.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an ALLE !!
Add a comment...

Post has attachment
Die gemeinsame Aktion von ehotel, German Doctors und der Stiftung Sonnenseite für die Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen
Photo
Add a comment...

Post has attachment
HELFEN SIE MIT! 1 EURO FÜR JEDE HOTEL-BUCHUNG

Tolle Aktion von ehotel.com

Das Unternehmen unterstützt unseren Spendenaufruf und spendet für jede realisierte Hotelbuchung bis Jahresende  2013 jeweils 1 Euro über unsere Stiftung an die Hilfsprojekte der German Doctors auf den Philippinen. 
Und damit den Menschen im Katastrophengebiet schnell geholfen werden kann, wurden 10.000 Euro schon vorab von ehotel und uns zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank an ehotel für diese soziale Einstellung des Unternehmens!
Es ist für uns alle eine leichte, unkomplizierte Aufgabe, bei unseren kommenden Hotelbuchungen diese über ehotel durchzuführen und somit das Spendenaufkommen zu erhöhen!

+++ #TaifunHaiyan #Spendenrallye +++




Mitmachen und teilen: http://de.ehotel.com/yolanda-help-for-hope
Add a comment...

Post has attachment
Vielen Dank an alle Teilnehmer beim 6. Betrunken Gutes Tun in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was 2008 als kleiner Event begann und jedes Jahr seitdem zu neuen Rekorden führt, ist sicherlich ein provozierender Name und deshalb sehr umstritten, aber ansonsten eine Charity-Aktion vom Feinsten. In diesem Jahr haben an 19 Standorten knapp 950 Personen vorwiegend aus der Online-Marketing-Szene insgesamt 5735 Becher Glühwein und andere Heißgetränke gleichzeitig am 12.12. zwischen 19 und 22 Uhr zugunsten gemeinnütziger Vereine und Stiftungen getrunken. Durch 99 Sponsoren wurden hierbei insgesamt 39342€ gesammelt (oder ertrunken), denn für jeden getrunkenen Becher hat jeder Sponsor 1€ gespendet.
Wir haben durch unsere Teilnahme in Augsburg und München somit 4041€ erhalten und bedanken uns bei allen Organisatoren, Sponsoren und Teilnehmern recht herzlich dafür. Somit können wir 2 Projekten wieder eine schöne Summe zukommen lassen. danke, lieber Markus für diese Idee, mit der jetzt schon innerhalb von 6 Jahren mehr als 100.000€ gesammelt werden konnten!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Im November in der Pinakothek der Moderne in München:
Veranstaltung Afritecture mit Präsentation vieler innovativer Gebäude aus Africa. Der erste Bauabschnitt der Handwerksschule in Nairobi /Kenia wurde dort präsentiert und ist ebenso im Buch zur Veranstaltung beschrieben. Aktuell werden die Pläne für den 2. Bauabschnitt angefertigt und dort sind wir dann der Hauptsponsor. 
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Gestern wieder Auftritt der KlinikClowns im Krebszentrum Singen: Clown-Schwester beim Versuch eines Kopfverbands für den Clown-Arzt
Photo
Photo
2014-01-09
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
14.070€ Spenden für die Taifunopfer auf den Philippinen erhalten! 
Wir bedanken uns bei allen großen und kleinen Spendern ganz herzlich für ihre Anteilnahme am Schicksal der hilfsbedürftigen Menschen auf den Philippinen.

Nachdem wir bereits mit ehotel zusammen (noch bis zum Jahresende spendet ehotel.com 1€ je Hotelbuchung bei ehotel) 10.000€ an German Doctors als Soforthilfe überwiesen haben, werden wir morgen weitere 12.000€ an die Deutsche Welthungerhilfe, terre des hommes Deutschland e.V. Hilfe für Kinder in Not, medico international sowie German Doctors anweisen. 
Somit sind die Bereiche Nahrung, Kinder, Medikamente und ärztliche Versorgung abgedeckt. 
Da wir in den nächsten Wochen weitere Spenden von ehotel erwarten, rechnen wir mit einem Gesamtbetrag von mindestens 30.000€ für die Taifunopfer. 
Das ist sehr viel Geld, doch immer noch viel zu wenig für die vielen Menschen auf den zerstörten Inseln. 
Wir freuen uns deshalb weiterhin über einen kleinen Beitrag von Euch: http://www.stiftungsonnenseite.de/projekte/philippinen-taifun-haiyan
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded