Profile cover photo
Profile photo
Uniserv GmbH
37 followers -
Better Data. Better Business.
Better Data. Better Business.

37 followers
About
Posts

Post has attachment
EU-DSGVO-Readiness: Sind Unternehmen vor dem Hintergrund vielschichtiger Systemlandschaften und gewachsener Inselsysteme überhaupt in der Lage, die neuen Pflichten fristgerecht zu erfüllen? Unsere neue Studie gibt Antwort. Hier gratis downloaden:

https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/uniserv-studie-dsgvo-mehr-als-eine-juristische-herausforderung/
Add a comment...

Post has attachment
Daten-Exzellenz mit Künstliche Intelligenz

Bringen Sie sich in die Lage, Ihre Customer Journey zu personalisieren und Daten in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Mehr im Interview mit Mathias Diener, Geschäftsführer der Uniserv GmbH:

https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/daten-exzellenz-mit-kuenstlicher-intelligenz/
Add a comment...

Post has attachment
Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv

Auch in diesem Jahr durften wir wieder die Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) bei Uniserv begrüßen. 17 Studierende des Master-Studiengangs Informationssysteme konnten sich einen Tag lang mit konkreten Fragestellungen und Herausforderungen des Data Quality & Business Partner Data Management in der Praxis vertraut zu machen.

Hier mehr erfahren: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/studierende-der-hochschule-wuerzburg-schweinfurt-zu-gast-bei-uniserv/
Add a comment...

Post has attachment
Uniserv Academy Webinar

Studienergebnisse "Sind deutsche Unternehmen DSGVO-ready?"
Wann: Freitag, 13. Juli 2018, 11:00 - 12:00 Uhr

Wer: Markus Gallenberger, VP Sales & Marketing, Uniserv GmbH

Im Vorfeld des Inkrafttretens EU-Datenschutzgrundverordnung der gab es eine ganze Reihe von Umfragen, die versuchten zu klären, wie es um die „EU-DSGVO-Readiness“ deutscher Unternehmen bestellt ist. In der Regel lag der Fokus dieser Umfragen auf den rein juristischen Folgen bzw. Aspekten der EU-DSGVO: Verantwortlichkeiten, Dokumente und Vertragsunterlagen, etc.

Allerdings stellt die EU-DSGVO an Unternehmen nicht nur juristische Herausforderungen. Es werden auch Anforderungen an die unternehmensweiten Prozesse und Workflows gestellt. Im speziellen, wenn es um den Umgang mit Kundendaten - also personenbezogenen Daten - geht. Im Mittelpunkt steht dabei die durch die EU-DSGVO neu geregelte Aus­kunftspflicht. Viele Organisationen haben kurz nach in Kraft treten der Verordnung viele Anfragen von Kunden hierzu erhalten. Das verursacht in den Unternehmen einen nicht zu vernachlässigenden Aufwand. Ebenso steht das so genannte „Recht auf Vergessen werden“ im Fokus. Welche Daten können überhaupt gelöscht werden ist hier eine oft auftretendes Thema.

Die Frage nach der EU-DSGVO-Readiness hinsichtlich der nicht-juristischen Aspekte stand im Mittelpunkt der von Uniserv durchgeführten Umfrage. Im Webinar am 13. Juli um 11:00 Uhr erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Erkenntnisse Unternehmen aus den Umfrageergebnissen ableiten können, um diese in Ihren Geschäftsprozessen und Arbeitsabläufen umzusetzen.

Im Anschluss des Webinars steht unser Experte für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung: https://www.uniserv.com/academy/webinare/studie-eu-dsgvo-readiness-webinar-am-12-juli-2018/
Add a comment...

Post has attachment
Interview mit Markus Gallenberger zur Trendstudie Kundendatenmanagement
Markus Gallenberger, Vice President Sales & Marketing DQ Solutions bei Uniserv, erläutert in seinem Interview Uniserv’s Branchenfokussierung als eine wesentliche Grundlage für passgenaue Datenqualitätslösungen

Uniserv konzentriert sich in seiner Ausrichtung insbesondere auf die vier Kernbranchen Handel, Energie, Banken/Fintechs und Versicherungen. Wer in diesem Umfeld wirklich passgenaue Lösungen für Datenqualität anbieten will, muss die speziellen Herausforderungen der Unternehmen dieser Branchen genau kennen. Denn die Unternehmen stehen vor allem im Zuge der digitalen Transformation vor einem massiven Wandel ihrer Geschäftsmodelle, mit teils disruptiven Folgen.

Generell gilt, dass Datenqualität kein „One-shot-hot-fix“ ist, nach dem Motto, einmal durchgeführt, alles gut. Im Gegenteil – Datenqualität ist ein kontinuierlicher Prozess, da sich Daten beispielsweise durch Umzüge oder Orts- und Straßenumbenennungen ständig ändern. Dabei lässt sich relativ einfach in diesen kontinuierlichen Prozess einsteigen. Es geht dabei nicht um Alles-oder-Nichts-Projekte. Frei nach Pareto lassen sich schon mit 20 Prozent Einsatz stabile 80 Prozent Ergebnis erzielen. Das ist ein guter Anfang.

Mehr dazu im Interview mit Markus Gallenberger, Vice President Sales & Marketing DQ Solutions bei Uniserv: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/trendstudie-kundendatenmanagement-2018-passgenaue-loesungen-fuer-jede-branche/
Add a comment...

Post has attachment
Interview mit Holger Stelz zur Trendstudie Kundendatenmanagement 2018
Holger Stelz, Managing Director CDH Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung Uniserv, nimmt im Interview Stellung zu den Ergebnissen der mittlerweile dritten Studie.

Die Trendstudie Kundendatenmanagement 2018 in ihrer mittlerweile dritten Auflage beschäftigte sich mit dem Zusammenhang von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning, Kundendatenmanagement und Datenqualität in Marketing, Vertrieb und Service.

Ziel der Umfrage war es, das Thema Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning in Verbindung mit dem Thema Customer Experience Management sowie neuen Methoden in Marketing und Kundendienst zu durchleuchten.

Ergebnisseitig haben dieses Mal zahlreiche Überraschungen das Bild geprägt. So sind beispielsweise mit 66 Prozent rund zwei Drittel der Befragten mit der Effizienz ihres Kundendatenmanagements unzufrieden. 2017 waren es noch 55 Prozent. Offensichtlich sind die Themen und Aufgaben mehr geworden, mit denen sich Unternehmen beschäftigen müssen. Und halten mit ihrem Kundendatenmanagement hier nicht ganz Schritt.

Mehr dazu im Interview mit Holger Stelz, Managing Director CDH Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung Uniserv: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/trendstudie-kundendatenmanagement-2018-verlaessliche-datenbasis-wichtiger-denn-je/
Add a comment...

Dr. rer. nat. Max Kramer gewinnt den Uniserv-Forschungspreis 2018 am KIT
In diesem Jahr überzeugte der Preisträger mit seiner Dissertation „Specification Languages for Preserving Consistency between Models of Different Languages“, in welcher er Sprachen für die Entwicklung von Werkzeugen vorstellt, die Systemrepräsentationen während der Softwareentwicklung effizient konsistent halten.

Die Uniserv GmbH, Experte für Datenmanagement-Lösungen, stiftete am 22. Juni 2018 im Rahmen des Tags der Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erneut den Forschungspreis für die beste Dissertation auf dem Gebiet „Algorithmen für effiziente Datenverarbeitung“ im vergangenen akademischen Jahr. Preisträger ist Dr. rer. nat. Max Kramer, den das Auswahlgremium für seine Dissertation „Specification Languages for Preserving Consistency between Models of Different Languages“ auszeichnet.

Mehr unter: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/uniserv-verleiht-forschungspreis-am-kit-2018/
Add a comment...

Interview mit Frank Thomas zur Trendstudie Kundendatenmanagement 2018

Frank Thomas, Managing Director DQ Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung Uniserv, erklärt im Gespräch, warum in Sachen Datenqualität „Good enough“ nicht mehr gut genug ist.

Hier zum Video: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/trendstudie-kundendatenmanagement-2018-datenqualitaet-kein-nice-to-have/
Add a comment...

Post has attachment
Interview: Wie beeinflusst Künstliche Intelligenz das Customer Data Management heute

Lothar Henkes, VP Product Management EDW bei der SAP AG, erklärt im Interview, wie KI schon heute auf das Kundendatenmanagement von morgen Einfluss nimmt.

Lesen Sie mehr: https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/kuenstliche-intelligenz-veraendert-customer-data-management/
Add a comment...

Post has attachment
E-Book by Uniserv zur Innovative 2018: Richtig digital transformieren will gelernt sein

Daten sind für Unternehmen im digitalen Zeitalter der absolute Wettbewerbsfaktor Nummer 1. Sie bedingen nicht nur langfristige Entscheidungen der Geschäftsführung, sondern auch tagesaktuelle Entscheidungen auf Abteilungsebene. Als solide Grundlage gezielt eingesetzt in Anwendungen der Künstlichen Intelligenz versetzen Sie Unternehmen in die Lage, ihre Kunden entlang ihrer individuellen Customer Journey personalisiert in intelligenter Weise zu begleiten – für eine optimale Customer Experience. Mehr dazu erfahren Sie am 14. Juni auf der Innovative 2018 in Frankfurt.

Das Uniserv E-Book "Intelligentes Unternehmen" steht hier zum
kostenlosen Download zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!:

https://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/e-book-by-uniserv-zur-innovative-2018-richtig-digital-transformieren-will-gelernt-sein/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded