Profile cover photo
Profile photo
Technische Hochschule Mittelhessen
255 followers -
Lehre - Forschung - Weiterbildung in mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengängen.
Lehre - Forschung - Weiterbildung in mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengängen.

255 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
Dr. Hermann Otto Solms hat die #THMittelhessen besucht. Mit THM-Präsident Prof. Dr. Matthias Willems (rechts) sprach der Bundestagsabgeordnete über die Entwicklungsperspektiven der Hochschule und ihre Bedeutung für die Region. Mit dabei war Dennis Pucher (links), Kreisvorsitzender der Gießener FDP.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Kilian Eckert von Janitza electronics hielt einen Vortrag über die durchgängige Überwachung der Energieverteilnetze.„Elektrische Energietechnik und regionale Energiewende“ war das Thema einer Veranstaltung an der TH Mittelhessen. Der gemeinsamen Einladung der Hochschule und des IHK-Verbunds Mittelhessen waren mehr als zwanzig Fachleute von Stadtwerken, regionalen Verteilnetzbetreibern sowie Planern und Projektierern für Erneuerbare Energien gefolgt.
Add a comment...

Post has attachment

Spatenstich und Grundsteinlegung

Deckel drauf: Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, THM-Präsident Prof. Matthias Willems, Finanzminister Thomas Schäfer und Wissenschaftsminister Boris Rhein bei der Grundsteinlegung in der Moltkestraße. Der Campus Gießen der THM wächst. Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer haben heute am Spatenstich und an der Grundsteinlegung für gleich drei neue Gebäude teilgenommen: Auf dem C-Campus zwischen Wieseck und Eichgärtenallee entstehen zwei Laborgebäude sowie ein Lehr- und Verwaltungsgebäude. Insgesamt rund 5.700 Quadratmeter Nutzfläche werden voraussichtlich ab 2020 den Fachbereichen Maschinenbau und Energietechnik sowie Bauwesen zur Verfügung stehen. Die Baukosten für die drei neuen Gebäude betragen rund 37 Millionen Euro. Den Löwenanteil, nämlich circa 26,5 Millionen Euro, übernimmt das Land.
Add a comment...

Post has attachment

Exkursionsprogramm voll Energie

Die Gäste von der THM besuchten auch das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Lausward. In das rheinische Braunkohlerevier führte eine dreitägige Exkursion des Gießener Fachbereichs Maschinenbau und Energietechnik der TH Mittelhessen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Lechner bekamen elf angehende Ingenieure verschiedener Fachrichtungen einen Einblick in die Praxis der industriellen Energiewirtschaft und -technik.
Add a comment...

Post has attachment
Landkreis Giessen und THM kooperieren im Rettungsdienst: Am 03.08.17 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen dem Landkreis Giessen und dem Fachbereich Gesundheit der THM geschlossen.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Am 1. August wurde im Hessischen Landtag im Rahmen einer Pressekonferenz des HMSI der Startschuss zur Gründung des Kompetenzzentrums für Telemedizin und ehealth des Landes Hessen gegeben. In Kooperation mit der JLU wird das Zentrum ab 2018 seine Arbeit an der THM aufnehmen.
___________________
Bild v.l.: Prof. Dr. med. Henning Schneider (Dekan für den Fachbereich Gesundheit der Technischen Hochschule Mittelhessen und Leiter des Instituts für Medizinische Informatik an der JL-Universität Gießen), Prof. Dr. Matthias Willems (Präsident der Technischen Hochschule Mittelhessen), Hessischer Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, Prof. Dr. Joybrato Mukherjee (Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen), Prof. Dr. Wolfgang Weidner (Dekan des Fachbereichs Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen) und Prof. Thomas Friedl (Fachbereich Gesundheit der Technischen Hochschule Mittelhessen). Quelle: HMSI
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Nach Wertheim am Main führte eine Exkursion der TH Mittelhessen. Studenten und Lehrende des Gießener Masterstudiengangs Vakuumingenieurwesen besuchten die Firma Pink Vakuumtechnik. Das 1986 gegründete Unternehmen hat sich auf kundenspezifische Komplettlösungen für Vakuumanwender spezialisiert. Das Leistungsspektrum der Firma, die heute etwa 220 Beschäftigte hat, reicht von der Planung bis zur Auslieferung der fertigen Prozessanlagen.
Add a comment...

Post has attachment
Justus-Liebig-Universität und TH Mittelhessen erhalten im Rahmen der Medizininformatik-Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 3,8 Millionen Euro. Damit wollen die beiden Hochschulen unter anderem einen gemeinsamen Masterstudiengang „Biomedical Informatics and Medical Data Science“ aufbauen. Die Marburger Philipps-Universität erhält 3,3 Millionen Euro. In Marburg und Gießen sollen Datenintegrationszentren entstehen, in denen die auf viele spezialisierte Einzelsysteme verteilten Patienteninformationen sicher und in hoher Qualität zusammengeführt werden.
Add a comment...

Post has attachment
Am 2.11.2016 wurde der Forschungscampus Mittelhessen im Rahmen eines feierlichen Festakts gegründet. Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), Philipps-Universität Marburg und Technische Hochschule Mittelhessen wollen gemeinsam in Mittelhessen die Spitzenforschung vorantreiben.

Nun ist die Website des Forschungscampus online.

Interessierte können sich auf http://www.fcmh.de/ über Ziele, Aufgaben und Leistungen des FCMH sowie aktuelle Forschungsprojekte und Campus-Schwerpunkte informieren.
Add a comment...

Post has attachment
Aktuelle Stellenangebote der THM - Die THM bietet ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten und auf einige möchten wir besonders hinweisen:

■ Professor/in für das Fachgebiet Biomedizinische Technik mit Schwerpunkt kardiologische Technik/extrakorporale Systeme (Ref. Nr. B 16/008)

■ Professor/in für das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling (Ref.Nr.: B 16/009)

■ Promotionsstelle mit Schwerpunkt auf Bioverfahrenstechnik, Entwicklung und Optimierung von Chromatographieprozessen zur Herstellung von Impfstoffen (Ref.Nr.: A16/129)

■ Projektreferent/in zur Einführung eines Forschungsdatenmanagements (Ref.Nr.: A 17/019)

■ Lehrkraft für besondere Aufgaben für Lehrveranstaltungen in den Modulen „Kommunikationssysteme II“ und „Software-Entwicklung“ im Rahmen des Lehrangebots für die Bachelor-Studiengänge „Allgemeine Elektrotechnik“ (AE) und „Nachrichtentechnik und Computernetze“ (NAC) (Ref.Nr. A17/021)

■ Projektmitarbeiter/in „Mental stark im Studium“, angesiedelt im Bereich des Hochschulsports (Ref.Nr.: A17/028)
 
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded