Profile cover photo
Profile photo
Mag. Balazs Esztegar LL.M. | Rechtsanwalt | Ügyvéd
14 followers
14 followers
About
Posts

Post has attachment
Diese Woche hat der Innenminister ein #Fremdenrechtsänderungsgesetz 2018 vorgestellt, das auch im #Staatsbürgerschaftsrecht Änderungen für Asylberechtigte bringen soll. Konkret soll die Dauer des rechtmäßigen und ununterbrochenen Aufenthalts vor der Verleihung von derzeit 6 auf künftig 10 Jahre verlängert werden. Bis zum Inkrafttreten der Änderung eingebrachte Anträge sollen aber noch nach der derzeit gültigen Rechtslage entschieden werden.
Add a comment...

Post has attachment
Rechtsanwalt Mag. Balazs Esztegar schreibt im Magazin "The Global Citizenship Review" über die Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft im besonderen Interesse der Republik Österreich.
Add a comment...

Post has attachment
Die FK Austria Wien muss einem am Crowdfunding beteiligten Investor, der entsprechende Ansprüche erworben hat, trotz #Hausverbot die Teilnahme am #Eröffnungsspiel der #GeneraliArena sowie an der Stadionführung mit Herbert Prohaska ermöglichen. #violacrowd #austriawien
Add a comment...

Post has attachment
Im neuen Jahr wird sich einiges ändern. Was sich aber bereits ab 11.12.2017 geändert hat, ist die Adresse unserer #Rechtsanwaltskanzlei. Anfang der Woche haben wir unser schönes neues Büro in 1080 Wien, Piaristengasse 41/10, bezogen. #mittenimachten
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zwei Seminartage vollgepackt mit Rechtsfragen für Unternehmer - das war der Workshop "Grundlagen des Rechts für Jungunternehmer" im Rahmen des Unternehmensgründungsprogrammes bei ÖSB Consulting.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ein schöner Abschluss für eine arbeitsreiche Woche: Ein positives Urteil vom Bezirksgericht für Handelssachen Wien im Zusammenhang mit dem Zugang von elektronischen Vertragserklärungen. (hier: Kündigung von #Domainpachtvertrag) #ECG
Add a comment...

Post has attachment
Ist die in den Medien zuletzt thematisierte "illegale Doppelstaatsbürgerschaft" wirklich eine solche? Ich habe mich mit dem Thema auf Basis des Staatsbürgerschaftsgesetzes näher auseinandergesetzt.
Add a comment...

Post has attachment
Mitte März, und wir haben heuer noch kein Posting veröffentlicht. Warum? Weil es bei uns nichts zu tun gibt? Nein! Das Gegenteil ist der Fall: Wir haben die kalte Jahreszeit für die Finalisierung des von Balazs Esztegar mitherausgegebenen Kommentars zum Staatsbürgerschaftsgesetz genutzt, damit der Kommentar planmäßig zu Ostern erscheinen kann. Aktuell sind wir schon bei der Fahnenkorrektur. Eine Vorankündigung findet sich bereits auf der Website des Jan Sramek Verlages.
Add a comment...

Post has attachment
Mit dem ‪#‎AStG‬ gibt es seit Anfang des Jahres neue ‪#‎Informationspflichten‬ für Unternehmer gegenüber Verbrauchern. Was für den Verbraucherschutz gut gemeint sein mag, bringt für Unternehmer eine neues Angriffsfläche für eine ‪#‎Abmahnung‬ nach dem ‪#‎UWG‬, wenn er den Informationspflichten nicht nachkommt. In Deutschland gibt es dazu schon eine erste Entscheidung.
Add a comment...

Post has attachment
Unsere Kanzlei hat seit kurzem einen weiteren tollen Neuzugang: Seit Mitte April verstärkt Anna Sekotill unser Sekretariatsteam und nimmt die Anliegen unserer Mandanten auf Deutsch, Ungarisch und Englisch entgegen.

Irodánk nemrég egy további csapattaggal gyarapodott: Április közepe óta Sekotill Anna egészíti ki a titkárságunkat és kitűnő német, magyar és angol nyelvtudásával fogadja ügyfeleink hívásait és leveleit.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded