Profile cover photo
Profile photo
Pro Horse Concept
3 followers -
Pyhsiotherapeut und Unterricht/ Beritt für Pferde
Pyhsiotherapeut und Unterricht/ Beritt für Pferde

3 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
„Es ist kein Hobby, sondern eine Lebenseinstellung!“
Add a comment...

Post has attachment
Huforthopädieseminar bei Dagmar Neumann und Nadine Schneeweis
Add a comment...

Post has attachment
Girls Day 2018 - wir waren dabei!

Dieses Jahr hatte ich Besuch von Lara. Sie begleitete mich einen halben Tag lang bei meiner Arbeit.

Zuerst haben wir uns die Anatomie des Pferdes und unterschiedliche Therapiemöglichkeiten angesehen. Alles was zu dem Beruf des Pferdetherapeuten dazu gehört, vorallem die Vor- und Nacharbeit, wie Pflege der Patientenakte und Erstellung des Therapieplans haben wir anschließend gemeinsam erarbeitet.

Lara war mit Begeisterung dabei und durfte im praktischen Teil bei Merle eine Frequenztherapie mit dem Neurostim durchführen, die das Pony sehr genossen hat.
Add a comment...

Post has attachment
Besuch beim Gewinner „Therapietag für Schulpferde“

Heute habe ich die Gewinner meiner Aktion „Therapietag für Schulpferde“ besucht:

Früh ging es los zu Dagmar Hennebold und ihren Schulpferden der Reitpädagogik Wolfskehlen.

Zur Unterstützung hatte ich meine zwei Trainees Pia Günther und Sabrina Rösel dabei.
Beide befinden sind derzeit in der Ausbildung zur Physiotherapeutin und haben diesen Tag genutzt, um einen weiteren praktischen Einblick in die manuelle Behandlung zu bekommen.

Ein großes Dankeschön an Dagmar, da sie ihre Pferde so liebevoll und mit viel Herz umsorgt.

Alle Pferde haben die Behandlung sichtlich genossen und gehen nun fit ins Jahr 2018.

Vielen Dank für die Verpflegung und die vielen interessierten Zuschauer.
Es war einfach ein toller Tag.
Ich freue mich auf eine Wiederholung!
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Aufgepasst: es gibt etwas zu GEWINNEN!!!

PRO HORSE CONCEPT verlost einen halben Physio/Osteo/Akupunktur-Tag für Schul- oder Therapiepferde.

Wie auch ich, haben die meisten ihre erste Reiterfahrung auf einem Schulpferd gemacht.
Sie sind unsere geduldigen Lehrmeister und bereiten vor allem Kindern sehr viel Freude.
Deshalb finde ich es wichtig diesen Pferden etwas zurück zu geben – nämlich eine wohltuende Behandlung.

Ich verschenke 4 Stunden Behandlungszeit, in der ich mich ganz den Schulpferden widme.

Wie ihr mitmachen könnt?
Schickt uns einfach eine Nachricht:
Schlagt eine Reitschule vor, deren Schulpferde eine Behandlung besonders verdient haben.

Add a comment...

Post has attachment
Arbeit an der Hand:

Unser zweiter Kurs bei Kristina Janssen dieses Jahr!

Merle und ich waren dieses Mal sportlich und haben im Trab an ihrer relativen Aufrichtung und der reellen Aufspannung ihrer Rückenlinie gearbeitet. Auch das Schulterherein, Übergänge und Rückwärtsrichten waren Thema der zwei Einheiten.

Ismara war zum ersten Mal mit Andreas aktiv dabei.

Es hat wieder sehr viel Freude gemacht zu sehen, wie toll sich alle Pferde innerhalb einer Einheit unter Kristinas Anleitung verbessert haben und mehr Ausdruck bekamen!

Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!
Add a comment...

Post has attachment
Reitworkshop: Training unter biomechanischen Gesichtspunkten

Am vorletzten Wochenende fand ein Reitworkshop auf dem Schäferhof in Rodgau-Rollwald statt.

Die Schwerpunkte lagen auf dem systematischem Training unter Berücksichtigung der Anatomie und Biomechanik des Pferdes. In erster Linie wurde an einer feinen Anlehnung und der Losgelassenheit im Bereich Kopf-Halsbasis, sowie des Kiefergelenkes gearbeitet.

Es war sehr schön zu sehen, wie alle Reiter unter Anleitung mit einer feineren Hilfengebung, sichtlich losgelassene und zufriedene Pferde unter sich hatten.

Beim Mittagessen gab es eine Theorieeinheit, bei der ein munterer Austausch stattfand und die Trainingskonzepte weiter vertieft wurden.

Eine Wiederholung ist bereits geplant 🙂

Wir freuen uns drauf!
Add a comment...

Post has attachment
Behandlung der Kopfmuskulatur, Schädelstrukturen und der Gelenke

Der Pferdeschädel bildet eine dynamische sowie funktionelle Einheit und besteht aus vielen einzelnen Schädelknochen. Über die Suturen (Naht) besitzen die einzelnen Knochen eine minimale Beweglichkeit gegeneinander. Diese autonome Beweglichkeit bildet, vereinfacht gesagt, mit dem Cranium (Schädel) und dem Sacrum (Kreuzbein), über die Verbindung der Wirbelsäule, das craniosacrale System.

Dieses System steht in enger Beziehung zum Bewegungsapparat, dem Nerven-, Blut-, Lymph- und Hormonsystem.

Werden die autonomen Bewegungen des Schädels beeinträchtigt (z.B. durch unpassendes Zaumzeug, Muskelverspannungen, Zahndysbalancen, Traumata etc.) wird der craniosacrale Rhythmus behindert. Dies kann negative Auswirkungen auf die Durchblutung des Gehirns haben und das Hormonsystem, die Psyche sowie den gesamten Bewegungsapparat des Pferdes beeinträchtigen.

Eine genaue Betrachtung und gegebenenfalls Behandlung der Strukturen, kann die autonome Flexibilität, sowie die Physiologie von Faszien, Suturen und Gelenken wiederherstellen.

Die Pferde genießen eine Behandlung sichtlich.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded