Profile cover photo
Profile photo
Siegerland-Wittgenstein Touristikverband e.V.
17 followers
17 followers
About
Siegerland-Wittgenstein Touristikverband e.V.'s posts

Post has attachment
Gestern fand bereits der zweite Tourismustreff in der Region statt.

Rund um das Thema regionaler #Tourismus in #Siegerland und #Wittgenstein wurde zum Thema "Lebensqualität Heimat" Ergebnisse des Sparkassen Tourismusbarometers vorgestellt und neue Entwicklungen des touristsischen Marktes von #dwif und #ProjektM genauer beleuchtet. 
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
#Tourismustreff2015
5 Photos - View album

Post has attachment
Reisejournalisten besuchen #Siegerland und #Wittgenstein

Auf Einladung der Deutschen Zentrale für Tourismus (#DZT) besuchten acht internationale Reisejournalisten vergangenes Wochenende Siegerland-Wittgenstein.
Der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein organisierte für die Gäste ein Wunschprogramm mit den Themenschwerpunkten „Aktiv- und Wellnessurlaub“. Dabei punktete die Genussregion Südwestfalens bei dem zweitägigen Aufenthalt mit ihren Kernkompetenzen einer Natur- und Kulturerlebnisregion.
Neben einer Führung durch die Altstadt Siegens und die Wisent-Wildnis sowie einer Wanderung zur Ginsburg und einer Planwagenfahrt durch das Rothaargebirge blieb den weit gereisten Vertretern führender Magazine und Verlage Zeit zu entspannen: im Wellnessbereich des Landhotels Doerr sowie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel Jagdhof Glashütte.

Roswitha Still, Geschäftsführerin des Touristikverbandes Siegerland-Wittgenstein, freute sich über die Auswahl Siegerland-Wittgensteins als Qualitätsregion für naturnahen Tourismus in Deutschland: „Der Besuch zeigt, dass unsere Tourismusarbeit seitens nationaler Organisationen sehr wohl wahrgenommen wird. Siegerland-Wittgenstein fungierte bei diesem Besuch als Vorzeigedestination bei der Erschließung altbewährter und neuer europäischer Reisemärkte. Ein schönes Kompliment für unser Angebot und unsere Leistungsträger.“
Photo

Post has attachment
Bad #Laasphe rockt mit neuer Internetseite! Alle aktuellen Infos rund um Übernachtungen, Freizeit und #Tourismus

Post has attachment
Im Rahmen des III. Westfälischen #Kulturlandschaftskonvents geht es zum einen um die Bedeutung der historischen Kulturlandschaften mit ihren charakteristischen und wertgebenden Elementen
für den Tourismus in NRW. Zum anderen geht es darum, wie der #Tourismus helfen kann, unser kulturelles Erbe zu schützen, zu erhalten und weiter zu entwickeln.

Wir sind dabei: am 3.11. in Münster!

Post has attachment
#Barrierefreiheit im #Tourismus - #Reisenfüralle  

Diese Kennzeichnung dürfte euch demnächst öfter begegenen in #Siegerland und #Wittgenstein . Die ersten Betriebe haben sich bereits nach den bundesweit einheitlichen Kriterien unter die Lupe nehmen lassen.

Unsere Geschäftsstelle war natürlich in der Pilotphase dabei!
Demächst hier mehr Hintergründe und Infos zum Projekt und wie man teilnehmen und unterstützen kann
Photo

Post has attachment

Post has shared content
Nach dem heißen Sommer kann der Herbst gerne auch im #Siegerland Einzug halten. Und alle #Wintersport - Freunde zählen schon die Tage bis zum ersten Schnee! :-)
Herbstlich wird’s so langsam in der #wintersportarena #sauerland. Auf unserer Reise durch die (noch) grünen Skigebiete sind wir wieder auf eine sehr schöne Ecke gestoßen. Richtig romantisch sieht’s aus im Morgennebel. Wer weiß, wo’s ist? Der ‪#Winter‬ kann kommen! ‪#Vorfreudeaufdenwinter‬ ‪#Schnee‬ ‪#Snowboard‬ ‪‎#Skifahren‬
PhotoPhotoPhotoPhoto
2015-09-21
4 Photos - View album

Post has attachment
Heute in der Siegener Zeitung vorgestellt. Die #Wanderung der Woche ist die Via Adrina bei Bad Berleburg. Hier der link zum Download, für alle #Wanderer , die sich die 20km Tour imm #Rothaargebirge einmal anschauen möchten.

Viel Spaß beim Erwandern des Wittgensteiner Berglandes

Post has attachment
Mitarbeiter von japanischen Reiseveranstaltern in #Freudenberg  
Der „Alter Flecken“ erfreut sich in Fernost wachsender Beliebtheit.
 
Sieben Mitarbeiter von japanischen Reiseveranstaltern haben jetzt #Freudenberg   besucht. Organisiert wurde die Visite von der Deutschen Zentrale für Tourismus (#DZT ) in #Tokio   mit logistischer Unterstützung des Touristikverbandes 
#Siegerland #Wittgenstein   e. V. Der „Alte Flecken“ erfreut sich in #Japan wachsender Beliebtheit. Dazu hat u.a. ein Filmbericht im japanischen Fernsehen beigetragen. Inzwischen haben erste japanische Reiseveranstalter #Freudenberg mit in ihr Programm aufgenommen.
Bürgermeister Eckhard Günther hat die Gruppe persönlich empfangen und durch #Freudenberg geführt. Zudem stand ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm. Damit es auch mit der Verständigung klappte, hatte der #TVSW   für eine Dolmetscherin gesorgt: Helga Oyama, eine gebürtige Freudenbergerin, die seit rund 35 Jahren in Japan lebt und im Moment gerade einmal wieder zu Gast in ihrer Heimatstadt ist.
„Wenn Japaner Freudenberg besuchen, dann ist der ‚Alte Flecken‘ für sie der Inbegriff des typischen, romantischen Europas“, erläutert Roswitha Still, Geschäftsführerin des #TVSW. Und so standen für die Gäste aus Fernost u.a. mit Schloß Augustusburg in Brühl oder dem kleinen Städtchen Monschau in der Eifel bei Aachen auch weitere Orte mit historischem Flair auf dem Besuchsprogramm.
Photo

Der #Natursteig #Sieg ist nun an der Kreisgrenze angelangt!
Wir freuen uns mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Kreis Altenkirchen, die bei der Eröffnung der Etappe 14 bis #Mudersbach einen tollen Job gemacht haben!
In 2016 laden wir dann ein nach Siegerland-Wittgenstein
Wait while more posts are being loaded