Profile cover photo
Profile photo
Partei der Vernunft Rheinland-Pfalz
84 followers -
Wir stehen für direkte Demokratie vor Ort statt Zentralismus aus Berlin oder Brüssel.
Wir stehen für direkte Demokratie vor Ort statt Zentralismus aus Berlin oder Brüssel.

84 followers
About
Partei der Vernunft Rheinland-Pfalz's posts

Post has shared content
Unsere Mitglieder beantworten die Frage: Warum bist Du in der Partei der Vernunft?

Post has attachment
Internet-Task-Force des Justizministeriums: Ohne gesetzliche Grundlage

Post has shared content
Freies Geld -Gutes Geld! Konferenz am 9. April in München

Ein zentraler Punkt unserer momentanen wirtschaftlichen und politischen Situation und die Wurzel von vielen Konflikten und Katastrophen ist unsere derzeitiges Zwangsgeldsystem. Doch wie funktioniert es eigentlich? Was ist überhaupt Geld und was ist mit freiem und deshalb gutem Geld gemeint? Die Partei der Vernunft, welche sich für ein freies Marktgeld einsetzt, lädt ein zu einer Konferenz mit renommierten Experten, um dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Gastredner:
Peter Boehringer
Prof. Dr. Gerald Mann
Prof. Dr. Thorsten Polleit
Fabio Bossi
Freies Geld -Gutes Geld! Konferenz am 9. April in München

Ein zentraler Punkt unserer momentanen wirtschaftlichen und politischen Situation und die Wurzel von vielen Konflikten und Katastrophen ist unsere derzeitiges Zwangsgeldsystem. Doch wie funktioniert es eigentlich? Was ist überhaupt Geld und was ist mit freiem und deshalb gutem Geld gemeint?  Die Partei der Vernunft, welche sich für ein freies Marktgeld einsetzt, lädt ein zu einer Konferenz mit renommierten Experten, um dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Als Gastredner konnten wir gewinnen:
Peter Boehringer
Prof. Dr. Gerald Mann
Prof. Dr. Thorsten Polleit
Fabio Bossi

Post has shared content
Vortrag von Vit Jedlicka, Präsident von Liberland, auf dem Bundesparteitag der Partei der Vernunft

Post has shared content
Geldwettbewerb statt Bargeldverbot:
Die PDV sieht keinerlei Grund für eine Abschaffung irgendeines Geldes.

Post has attachment
Steuersünder: Hängt sie höher

Wir lassen den Staat zu Eigentümern unserer Schaffenskraft werden.
Wenn uns unser Nachbar dazu auffordern würde, mehr als die Hälfte unseres Tages für ihn zu arbeiten – wir ließen ihn wohl im hübschen, weißen Jäckchen abholen. Aber wenn es der Staat so macht, sind wir eifrig dabei, dieses Spielchen mitzuspielen.

Post has shared content

Post has shared content
Unser Geldsystem ist chronisch krank. Eine fundamentale Genesungskur ist unumgänglich. Für ein Herumdoktorn an den Symptomen ist es viel zu spät – das Übel muss an der Wurzel gepackt werden.

Post has attachment
Schafft das Staatsgeld ab!

Die Ankündigung der Europäischen Zentralbank, Wertpapiere im großen Stil zu kaufen, gefährdet Freiheit und Marktwirtschaft

Post has attachment
Wie das Römische Reich am Sozialismus zerbrach.

Historiker sind der Ansicht, dass zwischen dem Ende der Republik und den Anfängen des Römischen Imperiums eine so starke wirtschaftliche Entwicklung stattfand, wie sie erst wieder im 18. Jahrhundert in Europa beobachtet werden konnte. Es stellt sich die Frage, wie die florierende Wirtschaft der Antike zustande kam und weshalb das Römische Reich schlussendlich zusammenbrach.
Wait while more posts are being loaded