Profile cover photo
Profile photo
Andreas Gujer
6 followers -
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. (Johannes 3,16) Jesus betete für uns: "... auf dass sie alle eins seien, gleichwie du, Vater, in mir und ich in dir; auf dass auch sie in uns eins seien, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast.... ich in ihnen und du in mir, damit sie zu vollendeter Einheit gelangen, und damit die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast und sie liebst, gleichwie du mich liebst." (Johannes 17,21+23)
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. (Johannes 3,16) Jesus betete für uns: "... auf dass sie alle eins seien, gleichwie du, Vater, in mir und ich in dir; auf dass auch sie in uns eins seien, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast.... ich in ihnen und du in mir, damit sie zu vollendeter Einheit gelangen, und damit die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast und sie liebst, gleichwie du mich liebst." (Johannes 17,21+23)

6 followers
About
Posts

Post has attachment
Hebräerbrief
Auf Youtube gibt es diesen interessanten Beitrag, der äusserst kurz Wesentliches über den Hebräerbrief sagt und im wörtlichen Sinne aufzeigt. Genial gemacht.
Hebräerbrief
Hebräerbrief
theologischegedanken.blogspot.com
Add a comment...

Post has attachment
Was wollte vor 500 Jahren die Reformation? Was war das Ziel?
„Wenn also dieses Wort Gottes durch
rechtmässig berufene Prediger in der Kirche verkündigt wird, glauben wir, dass
Gottes Wort selbst verkündigt wird und von den Gläubigen vernommen werde, dass
man aber auch kein anderes Wort Gottes erfinden oder vom Himmel...
Add a comment...

Post has attachment
Kritik zum Buch der Mitte und gegenüber Vishal Manalwadi
Kritik an Vishal Mangalwadi (unter
auch an seine Buch: Das Buch der Mitte) Es sei ein soziales Evangelium. Es nenne nur zum Teil das
Wesentliche: Nämlich die Umkehr des Sünders. Die christlichen Gesellschaften seien
tatsächlich „Aber
geistlich gesprochen wa...
Add a comment...

Post has attachment
Ergänzung zu Wahrheit und Wandlung (s. meinen gestrigen Blogbeitrag)
PS: S. 274: „Das Evangelium hat die Korruption
geheilt, und das ganz ohne diktatorische Staatsformen und ohne schnelle und
brutale Justiz nach islamischer oder marxistischer Art.“ S. 275 „Die Frage ist: Warum beteiligen sich die
meisten Christen in nicht-pr...
Add a comment...

Post has attachment
Wahrheit und Wandlung Was Europa heute braucht von Vishal Mangalwadi
Wahrheit und
Wandlung – Was Europa heute braucht von Vishal Mangalwadi Ich fragte mich schon immer, warum die ersten
Christen, warum die Reformatoren usw. effektiver waren, als wir Christen in
unseren Tagen. Mangalwadi betont dabei etwas, dass ich bisher al...
Add a comment...

Post has attachment
Believe me und fromme Ganoven
Gestern haben wir "Believe me" angeschaut. Am Ende meinte meine Frau: "Ich fühle mich verar...". Ein merkwürdiges Gefühl blieb bei uns zurück. Mich selber bewegten die Aussagen des Filmes diese Nacht. Zum Teil hatten wir auch etwas Mühe den Handlungen zu fo...
Believe me und fromme Ganoven
Believe me und fromme Ganoven
filmund.blogspot.com
Add a comment...

Post has attachment
Der Auflösungsprozess des Protestantismus in Westeuropa
Schon lange beschäftigt mich der Auflösungprozess der evangelischen Kirchen in Westeuropa. Es tut weh, zu sehen, wie eine wichtige Stütze der Gesellschaft und Demokratie sich verflüchtigt. In der Schweiz hat nur noch der Kanton Bern eine Mehrheit von reform...
Add a comment...

Post has attachment
Der Auflösungsprozess des Protestantismus
Ich habe diesen Beitrag kurz zurückgenommen, um noch etwas abzuklären.
Add a comment...

Post has attachment
Der Auflösungsprozess des Protestantismus in Westeuropa
Schon lange beschäftigt mich der Auflösungprozess der evangelischen Kirchen in Westeuropa. Es tut weh, zu sehen, wie eine wichtige Stütze der Gesellschaft und Demokratie sich verflüchtigt. In der Schweiz hat nur noch der Kanton Bern eine Mehrheit von reform...
Add a comment...

Post has attachment
Als die EVP und die EDU noch eine Fraktion in Bern bildete und als Jimmy Carter noch Weiterbildungen gab.
Beim heutigen Räumen bin ich auf eine alte Ausgabe vom 26.9.2007 gestossen. Damals bildete die EVP und die EDU noch ein Fraktion im Nationalrat in Bern. Als ich dieses Jahr im Bundeshaus war, sah ich nicht einmal mehr, wo die EVP zu sehen ist. (Die EDU ist ...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded