Profile cover photo
Profile photo
Sebastian Schneider
330 followers -
Da geht noch was!
Da geht noch was!

330 followers
About
Sebastian's posts

Post has shared content
Sensationell!!! In sieben deutschen Städten sind insgesamt über 300.000 Menschen gegen #TTIP und #CETA auf die Straße gegangen. Teilt das Demobild, wenn ihr dabei wart oder auch für fairen Welthandel seid!
Photo

Post has shared content
Es ist ein FANTASTISCHES GEFÜHL, welche Bewegung hier entstanden ist! So viele wollen nicht mehr schweigen, wenn "Freihandelsabkommen" wie #CETA und #TTIP unsere Demokratie aushöhlen. 125.047 Bürgerinnen und Bürger haben die GRÖSSTE VERFASSUNGSBESCHWERDE IN DER GESCHICHTE der Bundesrepublik auf den Weg gebracht - WOW!

Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen Mehr Demokratie und Campact haben wir die Beschwerde und die Vollmachten aller 125.047 Beteiligten an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe übergeben. DANKE an alle, die sich beteiligt haben - der Kampf für unsere Demokratie geht weiter!

https://www.youtube.com/watch?v=mFuROEdqRKU

Hallo zusammen, kann ich irgendwo einsehen, wie weit ich am Speicherlimit von Evernote dran bin? Es gibt doch - wenn ich mich recht entsinne - z.B. für die Anzahl von Notizen Maximalwerte.

Post has attachment

Post has shared content
Geht morgen in die Post!
WAHN-SINN!! Mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger unterstützen bereits mit einer Vollmacht unsere Verfassungsbeschwerde gegen das geplante ‪#‎CETA‬-Freihandelsabkommen mit Kanada – dem "Zwillingsbrunder" von ‪#‎TTIP‬! Es ist damit die größte Bürgerklage in der Geschichte der Bundesrepublik! Macht jetzt auch mit unter www.ceta-verfassungsbeschwerde.de/?channel=foodwatch

Denn noch ist nichts gewonnen! Erst jetzt beginnt die heiße Phase in der Auseinandersetzung um die Freihandelsabkommen. Der EU-Ministerrat will schon in wenigen Wochen über CETA entscheiden - und den Vertrag zugleich für VORLÄUFIG anwendbar erklären. Das würde bedeuten: Das Abkommen tritt in Kraft, ohne dass die Parlamentarier im Bundestag und den anderen EU-Mitgliedstaaten zugestimmt haben. Das ist ein echter Demokratieskandal!

Die Politikerinnen und Politiker hoffen vielleicht, dass durch das "Sommerloch" die Aufmerksamkeit für dieses so komplizierte Thema sinkt. Aber nicht mit uns. Wir lassen nicht locker! Daher unsere große Bitte:

1) Falls Ihr noch nicht mitgemacht habt, füllt jetzt Eure Vollmacht für die Bürgerklage "Nein zu CETA!" aus. Kostenlos und ganz einfach unter: www.ceta-verfassungsbeschwerde.de/?channel=foodwatch
2) TEILT diesen Post jetzt! Jede einzelne Stimme ist wichtig!
Photo

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
Coole Idee :-)

Post has shared content
SPD, mehr Macht für Konzerne?

Nicht nur Millionen von Europäern haben TTIP bereits eine Absage erteilt. Auch 70 Prozent der SPD-Mitglieder lehnen TTIP in seiner gegenwärtigen Form ab. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Juli dieses Jahres.

Die SPD-Führung kann nicht länger die Basis ignorieren und muss endlich gegen TTIP und CETA Position beziehen: http://www.greenpeace.de/themen/umwelt-wirtschaft/was-wuerde-willy-tun-0
Photo

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded