Profile cover photo
Profile photo
Sensitive Dentists
12 followers -
Zahnarztangst? Wie helfen Ihnen gerne.
Zahnarztangst? Wie helfen Ihnen gerne.

12 followers
About
Posts

Post has attachment

Zahnarztangst Informationstermine in Frankfurt und Hamburg in der Woche von 6. Juli - 11. Juli. Melden Sie sich bei Sensitive Dentists auf zahnarz-angst.net!
Add a comment...

Post has attachment
Vom Erstkontakt bis zum neuen Lächeln - Sensitive Dentists (zahnarzt-angst.net)
Add a comment...

Post has attachment
Unser neuer OP-Trakt..harmonisch eingerichtet.
Photo
Add a comment...

Neue Infos zu unseren Standorten sind online..
Informieren Sie sich auf zahnarzt-angst.net/
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Unsere Leistungen im Überblick:
 
Implantologie
Die dentale Implantologie beschäftigt sich mit der Verankerung von Zahnersatz auf Implantaten. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kiefer eingebracht werden. Wir gehören zu den Pionieren der Implantologie in Deutschland. Bereits Anfang der 70er Jahre erlernte Dr. Sebastian Unterhuber in New York die Kenntnisse der damals erstmalig aufkommenden Behandlungsmethode mit Zahnimplantation und führte bereits ab 1975 selbstständig Implantationen durch. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir uns stetig fortentwickelt, neue Methoden der Implantation eingeführt, um die Behandlung für unsere Patienten so angenehm wie möglich gestalten zu können. Auch in schwierigsten Fällen ermöglichen wir durch modernste Techniken implantologische Lösungen. Die Implantologie ist eines unserer Spezialgebiete.
 
Chirurgie
Wir führen alle oralchirurgischen Eingriffe des Zahn-, Mund- und Kieferbereiches durch. Dr. E. Unterhuber hat die Fachweiterbildung zum Oralchirurgen im Jahr 1989 erlangt und verfügt über große Erfahrung auf diesem Gebiet. Seit über 25 Jahren gehören dentoalveoläre Eingriffe wie Weißheitszahnextraktionen, Sinuslifts, Wurzelspitzenresektionen und Implantatversorgungen mit Knochenaufbau zum alltäglichen Geschäft. Der Vorteil an der Behandlung bei Dr. Unterhuber und den Sensitive Dentists ist die besonders einfühlsame Therapie. Die Patienten können an einem einzigen Termin, gerne auch im Schlaf (Narkosebehandlung), behandelt werden und haben in der Regel keine Schmerzen. Und vorher kommen die Patienten auf Wunsch gar nicht erst in Kontakt mit einem Zahnarztstuhl. Die Untersuchung und Planung erfolgt in einer ruhigen, angenehmen Atmosphäre.
 
Radiologie
Die Radiologie stellt einen wichtigen und unverzichtbaren Teil der Diagnostik in der Zahnmedizin dar. Grundsätzlich muss zwischen der konventionellen Röntgentechnik und der in unserer Praxis angewandten digitalen Technik unterschieden werden. Die digitale Volumentomographie (DVT) ist eine dreidimensionale Röntgentechnik, die eine genaue Diagnostik und Behandlungsplanung insbesondere im Bereich der dentale Implantologie ermöglicht. Als Bildempfänger dienen hier nicht Röntgenfilme sondern digitale Sensoren, die im Vergleich zu konventionellen Röntgenfilmen eine kürzere Belichtungszeit benötigen. Durch diese in unserer Praxis vielfach erfolgreich angewandte und sichere Planungshilfe lassen sich mögliche OP-Risiken schon präoperativ erkennen und minimieren. Oralchirurgische Eingriffe werden so nicht nur sicherer sondern auch schonender für den/die Patienten/in. Ein weiterer Vorteil der digitalen Volumentomographie gegenüber der traditionellen Computertomographie ist die wesentlich geringere Strahlenbelastung.
Bei der strahlungsarmen Panoramaschichtaufnahme (OPG/PSA) werden sowohl die Kieferhöhlen als auch der Ober- und Unterkiefer zweidimensional dargestellt. Sie bietet eine gute Übersicht, ermöglicht die Beurteilung der Zahnentwicklung und dient sowohl der Abklärung von dentogenen Kieferhöhlenerkrankungen als auch der Fokussuche bzw. der Herdsuche im Allgemeinen.
Im Gegensatz zur Panoramaschichtaufnahme stellen Zahnfilme Zähne sehr detailliert dar. Sie ermöglichen so eine genaue Beurteilung der Zahnhartsubstanz, des Parodontiums (Zahnhalteapparat), und des periapikalen Gewebes (die Wurzelspitze umgebendes Gewebe).
Zum Vergleich:
Die effektive Strahlendosis für einen Zahnfilm (2-3 Zähne) beträgt ca. 2,5µSv (vollbezahntes Gebiss: ca. 30µSv), für eine Panormaschichtaufnahme 10 µSv, für eine dentale Computertomographie-Aufnahme 200-300µSv und für eine DVT (digitale Volumentomographie) 36µSv (!).
Die Strahlendosis, die ein Mensch bei einem One-Way-Flug von Frankfurt nach New York ausgesetzt ist, beträgt 50µSv!
 
Parodontologie
Die Parodontologie beschäftigt sich mit der Heilung der Erkrankungen des Zahnhalteapparats, also jenes Gebildes aus Zahnzement, Wurzelhaut, Fasern und Kieferknochen, das die Zähne festhält. Eine anhaltende Zahnfleischentzündung kann auf den Zahnhalteapparat übergreifen und ihn abbauen. Dies ist tückischerweise schmerzlos. Häufige Ursachen sind eine schlechte Mundhygiene, Rauchen oder eine familiäre Disposition.
Dr. Unterhuber und das Sensitive Dentists Team führen nicht nur systematische Parodontalbehandlungen, sondern auch PA-chirurgische Eingriffe durch. Hierbei werden bei betroffenen Patienten Zahnfleischverpflamzungen aus funktionellen und ästhetischen Gründen durchgeführt.
 
Konservierende Zahnheilkunde
Unter konservierender Zahnheilkunde versteht man die zahnerhaltende Versorgung des Gebisses, beispielsweise bei Vorliegen von Karies. Früher war das klassische Füllungsmaterial Amalgam. Es gibt viele Diskussionen um seine allgemeingesundheitlichen Auswirkungen, da in Amalgam Quecksilber enthalten ist. Wir arbeiten - zu Ihrer Sicherheit - völlig amalgamfrei. Da es heute eine Menge alternativer Füllungswerkstoffe gibt (z.B. Glasionomere, Komposite, keramikverstärkte Komposite, Kunststoffe, Vollkeramiken) sehen wir keine Notwendigkeit mehr für Amalgamfüllungen. Über die verschiedenen Alternativen klären wir Sie vor jeder Behandlung genau auf.
 
Endodontie
Eine Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung) wird notwendig, wenn der Nerv (Pulpa) eines Zahnes entzündet (irreversible Pulpitis) oder abgestorben ist. Ursache hierfür sind meistens kariöse Läsionen oder Traumata, die den Zahnnerv irreversibel schädigen.
Nach einer Betäubung wird die Pulpa des Zahnes sorgfältig entfernt und der Wurzelkanal sowohl mechanisch als auch mittels Spüllösungen gereinigt. So werden Bakterien, die Entzündungen und auch Zahnschmerzen verursachen können, nachhaltig bekämpft. Unterstützend werden bakterizide Medikamente, die direkt in das Wurzelkanalsystem appliziert werden, eingesetzt. Um die Zahnwurzel vollständig und langfristig zu verschließen, wird die Wurzellänge des Zahnes bestimmt, der jeweilige Wurzelkanal bis zur Wurzelspitze aufbereitet und mit einem Füllmaterial (Guttapercha und Sealer) bakteriendicht gefüllt.
In seltenen Fällen sind Wurzelkanalsysteme vor allem an der Wurzelspitze so stark gekrümmt oder verengt, dass eine Reinigung und ein bakteriendichter Verschluss nicht möglich ist. Als Folge kann es zu Entzündungen an der/den Wurzelspitze(n) kommen (Parodontitis apikalis). Indem die entzündete Wurzelspitze entfernt (Wurzelspitzenresektion) und der Wurzelkanal von unten aufbereitet und mit einer Zementfüllung versiegelt wird (retrograde Füllung), kann die Ursache der Entzündung und somit die Entzündung selbst sicher und nachhaltig therapiert werden.
Wir legen besonders Wert auf ärztliche Vorsorge und eine professionelle Prophylaxe durch unsere zertifizierten Prophylaxeassistentinnen.
 
Prothetik
Für nahezu jeden Befund kann man unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten diskutieren. Sie unterscheiden sich in der Art der Verankerung, der Ästhetik und dem Komfort. Zähne mit ausgedehnten kariösen Defekten können mit Inlays, Onlays oder Kronen versorgt werden, die aus Keramik oder Edelmetall hergestellt werden können. Zahnlücken kann man mit Implantaten oder Brücken versorgen und Freiendlücken oder komplett zahnlose Kiefer mit Teilprothesen, Vollprothesen (die man auch wieder auf eine Implantatverankerung setzten kann) oder festen Implantatbrücken. Es gibt nicht die „eine richtige Version“, sondern die Lösung sollte im Gespräch zwischen uns und Ihnen gefunden werden, wobei wir Ihnen zu jeder Lösung alle Varianten und Unterschiede aufzeigen. Wir bevorzugen jedoch biologische, metallfreie Lösungen aus Vollkeramik, welche in unserem hauseigenen Labor (Unterhuber Dental) individuell für Sie gefertigt werden. Wir sind ein bisschen stolz sagen zu können, dass unser Meisterlabor seit mittlerweile über 50 Jahren besteht und mit über 10 Zahntechnikern als eines der größten im südbayerischen Raum gilt.
 
Laserbehandlung
Eine aufstrebende Sparte der Zahnmedizin ist die Laserbehandlung. Wir bieten diese bei konservierenden, paradontologischen, endodontischen, chirurgischen und implantologischen Behandlungen an. Der Laser ist ein hochmodernes Therapieinstrument, das sich in der Zahnheilkunde immer mehr durchsetzt. In der Chirurgie ist damit „blutungsärmeres“ Schneiden möglich, was besonders bei Patienten mit Blutgerinnungsstörungen von großer Bedeutung ist. Der Laser ermöglicht zudem eine größtmögliche Keimfreiheit. Vor allem bei der Wurzelkanalbehandlung ist dies enorm wichtig und entscheidend für den späteren Erfolg der Behandlung.
 
Totalsanierung
Eines unserer Spezialgebiete ist die Totalsanierung des Gebisses an einem Termin. Dr. E. Unterhuber und sein Sensitive Dentists Team führen diese Rundumbehandlungen seit mittlerweile über 15 Jahren durch. Geeignet ist diese Methode vor allem bei Zahnarztangst Patienten, aber auch für Patienten die die Behandlung ganz einfach an einem Termin erledigt haben möchten.
Der Vorteil dieser Methode ist, dass alle nötigen Zahnbehandlungen an einem einzigen Termin durchgeführt werden. Der Patient erhält auf Wunsch eine sanfte Vollnarkose durch unser erfahrenes Anästhesieteam und bekommt so von der Behandlung nichts mit. Patienten brauchen somit keine Angst vor einer weiteren schmerzhaften und erfolglosen Erfahrung beim Zahnarzt haben. Wenn unsere Patienten aufwachen, berichten Sie keinerlei Schmerzen und Erinnerungen an die Behandlung zu haben. Bereits am selben Tag verlassen sie unsere Praxisklinik mit einem schönen und voll funktionsfähigen vorübergehenden Gebiss. In wenigen Wochen an einem weiteren Termin wird der Zahnersatz, sofern erforderlich, eingegliedert und die Patienten erhalten Ihr strahlendes Lächeln zurück.
 
Kosmetische Eingriffe
Wir bieten nicht unseren Patienten nicht nur ästhetische Zahnbehandlungen, wie beispielsweise das Aufhellen von Zähnen (Bleeching) oder die Versorgung mit Keramikschalen (Veneers) an, auch auf dem Gebiet der Hautverjüngung mit Hyaluronsäure haben wir große Erfahrung.
Zur gezielten Korrektur von Falten gibt es effiziente Hyaluronsäurefiller, die sich leicht in die Gesichtshaut injizieren lassen und ein lang anhaltendes kosmetisches Ergebnis erzielen. Die hier verwendete exklusive  Produktreihe Teosyal aus der Schweiz besteht zu 100% aus reiner Hyaluronsäure. Es handelt sich um ein vollständig abbaubares Produkt nicht tierischen Ursprungs. Besonders geeignet für die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure sind Oberflächenfalten wie Krähenfüße, Augenfältchen oder Oberlippenfältchen, mittlere Falten (Stirn) oder Nasiolabial-Falten.
 
 
Add a comment...

Post has attachment
Unser neues Behandlungsvideo ist online. Wir zeigen Ihnen wie Dr. Unterhuber und das Senstive Dentists Team einem Patienten mit Zahnarztangst ein neues Lächeln schenkt...
Auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=mf5TxDfMLFs
oder auf www.zahnarzt-angst.net!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded