Profile cover photo
Profile photo
Manufaktur Hochzeitsfotografie Berlin Potsdam Hamburg München
25 followers
25 followers
About
Posts

Post has attachment
Eine Winterhochzeit in Berlin – das bedeutet Romantik pur!
Besonders wenn der Schnee so wunderschön glitzert und alles in eine wundervolle Schneelandschaft eingetaucht ist. Diese märchenhafte Kulisse lädt zu ganz besonderen Hochzeitsbildern ein.

Genau vor einem Jahr gaben sich Lea und Fabian im Standesamt Berlin-Pankow das Ja-Wort.
Dazu gratuliere ich euch nochmal von Herzen!!!
Anlässlich ihres ersten Hochzeitstages, zeige ich euch heute eine kleine Auswahl der Hochzeitsportraits aus dem Bürgerpark Berlin Pankow. Wir waren so glücklich über den Schnee an diesem Tag, so dass die Kälte uns nichts anhaben konnte. Lea war die tapferste Braut und liess sich trotz frostiger Temperaturen nicht unterkriegen.
Chapeau liebe Lea!
Es war das reinste Vergnügen eure Winterhochzeit zu begleiten.
Alles Liebe zum Hochzeitstag,
eure Cathrin
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
08.01.17
7 Photos - View album

Zugegeben. 2015 war es sehr ruhig um meine Fotografie, da ich im Mai unseren Sohn David zur Welt gebracht habe. Aus diesem Grund pausierte ich in der letzten Hochzeitssaison.
Nun beginnt aber das neue Jahr und am Freitag werde ich voller Tatendrang die Hochzeit von Lea und Fabian begleiten.
Ich freu´mich drauf ;)
In diesem Sinne: Ich bin zurück. Meinetwegen kann es losgehen. Ich stehe euch gerne als Hochzeitsfotografin zur Verfügung!

Post has attachment
Eine deutsch-chinesische Hochzeit in Niedersachsen. Oktober 2014

Im Oktober vergangenen Jahres führte es mich zur Hochzeit von Dennis und Xin. Genauer genommen nach Emsbüren. Einem kleinen Ort im Emsland. Dies ist die Heimat von Dennis und der Ort meines fotografischen Einsatzes.
Dennis und Xin heirateten sagen und schreibe 3x. Es begann mit ihrer standesamtlichen Trauung im Dezember 2013. Dann folgte im September 2014 die Hochzeit in China. Dort feiert die Beiden eine typische chinesische Hochzeit in Tangshan ( China). Nun besiegelten die beiden ihre Liebe mit der kirchlichen Hochzeit in der St.Andreaskirche/ Emsbüren. Der Ort, an dem Dennis selbst vor vielen Jahren als Messdiener tätig war. Mittlerweile wohnen die Beiden gemeinsam in Hessen.
Meine Arbeit als Hochzeitsfotografin begann mit den Hochzeitsportraits vor der kirchlichen Trauung. Schon im Vorgespräch überlegten wir uns gemeinsam , in welchem Stil diese Bilder geschossen werden sollten. Schnell war uns klar, dass es moderne, urbane und lockere Hochzeitsfotos werden sollen. Daher hörte man sich im Bekanntenkreis und im Interent um, wo wir solch ein Location finden könnten. Bald hieß es ” Bingo” ! Die Shootinglocation stand fest. Die Textilfirma Schürma in Schüttorf. Schnell noch eine Fotogenehmigung und dann ging es los!
Xin sah so wunderbar aus. Dieses Hochzeitskleid war ein Traum… nicht nur aus fotografischer Sicht : -) Sie sah bezaubernd aus. Eine Braut im Blütenrausch.
Alles passte perfekt an diesem Tag. Die Sonne schien, die Location war grossartig und die Beiden so verliebt.
Nach den Hochzeitsportraits fuhren wir gemeinsam zur kirchlichen Trauung. Dort warteten schon viele Freunde, Bekannte und Familienmitglieder auf das Brautpaar. Unter anderem war Xins beste Freundin als Trauzeugin in Deutschland. Ein besonderer Tag mit besonderen Menschen.
Hier seht ihr einige Bilder dieser besonderen Serie. Vielen Dank an euch!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-01-20
24 Photos - View album

Post has attachment
Hier seht ihr eines meiner Lieblingsbilder meiner letzten Hochzeitsserie des Jahres 2014.... weitere Bilder dieser maritimen Hochzeit aus Hamburg und der zahlreichen, anderen Hochzeiten des Jahres präsentiere ich im neuen Jahr! 
Nun widme ich mich der Familie und den Weihnachtsvorbereitungen. In diesem Sinne wünsche ich allen eine tolle Weihnachtszeit und falls man sich nicht mehr hört: Euch allen einen guten Rutsch 
Photo

Post has attachment
Vor 4 Wochen begleitete ich die Hochzeit von Sahar und Markus. Geheiratet wurde auf dem Schloss Sihlberg. Einem der höchsten Punkte des Enge-Quartiers in Zürich.
Bevor ich dort meine Hochzeitsfotografie im Schloss startete, ging es zuvor in die Beauty Villa Valentio. Dort traf ich die Braut und all ihre Brautjungfern, engsten Freundinnen und später auch die Mama. Nach dem Make-Up und dem Dress-up ging es für uns zum Schloss. Dort warteten schon alle Gäste sehnsüchtig auf die Braut. Es wurde viel gerätselt um das Kleid, die Frisur und das Make-up der Braut. Alle waren sich einig. Sahar wir eine aussergewöhlich hübsche Braut sein. Sie hatten recht. Sahar entschied sich für den Hippie-Look und sah in meinen Augen aus wie J. Lo. Fantastisch!!
Geheiratet wurde im Kellergewölbe des Schlosses. Bei grossartigem Wetter, Champagner und Finger-Food traf man sich im Anschluss unter freiem Himmel. Neben entspannter musikalischer Begleitung fand man nun Zeit zum Gratulieren und Co.  Meine Arbeit als Hochzeitsfotografin lag bei dieser Hochzeit ganz klar im journalistischen Bereich. Für mich in diesem Moment ein toller Ort zum Fotografieren!!!
Im Anschluss des Sektempfanges wurde zum Dinner gebeten. Meterhohe Decken und ein tolles Ambiente schmückten diese Hochzeitslocation.
Zum Ende meiner Arbeit auf dieser Hochzeit, standen noch die Himmelslaternen auf dem Überraschungsprogramm. Ein Wunsch seitens Sahar. Ein grossartiger Anblick am Himmel.
Nun aber genug meiner Worte….. Lassen wir die Bilder sprechen!
Viel Spass dabei.
Herzlichst,
eure Cathrin
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2014-06-23
32 Photos - View album

Post has attachment
Coming soon..... wunderschöne Hochzeitsreportage aus Zürich.
Photo

Post has attachment
Bald gibt es wieder neue Hochzeitsfotos aus dem Wonnemonat Mai. Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack einer Hochzeitsserie im Schlosshotel Grunewald/Berlin.
Die Bilder folgen nächste Woche.....zuvor werden Hochzeitsserie erst einmal meinem Brautpaaren übergeben! Ich freu mich drauf!

Herzlichst, eure Cathrin
Photo

Post has attachment
 
Hallo,
wer meinen Blog etwas verfolgt hat, weiss, dass ich vor etwa 8 Wochen in der Lüneburger Heide gebucht war, um die Hochzeit von Vera und Sebastian zu dokumentieren.
Nun habe ich für euch einige Hochzeitsbilder des Tages zusammengestellt. Die ein oder anderen Bilder sind euch bestimmt schon auf meiner Seite aufgefallen. Nun dachte ich mir aber, dass ich euch einfach mal die kompletten Begleitung des Brautpaares zeige.
Begleiten durfte ich die Beiden vom “Getting ready” in den Morgenstunden bis hin zum Abendessen. Bei der Party war ich dann leider nicht dabei…. Aber ich bin mir sicher, mit einer coolen Rockabillyband im Schlepptau, war ein “Stillsitzen” kaum möglich.
Wir starten aber nun erst einmal morgens um 10h im Friseurstudio ” Bei Hanna”. Ein sehr cooler Laden. Betonwände, die ein oder andere Flomarkterbeutung und viele viel bunte Luftballons an der Decke. Das war der perfekte Start. Vera und ihre Trauzeugin saßen relaxed in ihren Friseurstühlen und zeigten keinerlei Aufgeregtheit. Dann ging es los….zuerst mit der Brautfrisur. Dann das Make-Up. Es war elegant-sportlich. Passend zur Kombination des Hochzeitskleides in eleganter Spitze mit strahlend blauen Chucks. Es sei dazu gesagt, die Braut war in der 35. Woche schwanger und was liegt da nicht näher als seine Lieblingsschuhe als Hochzeitsbegleitung zu wählen. Ich kann es sehr gut nachvollziehen und für Vera war es sicherlich auch im Nachhinein die beste Entscheidung was die Schuhauswahl anbelangt.
Diese eher ungewöhnliche Kombi zog sich als roter Faden durch die Hochzeit. Die Farbe der Chucks ( welche auch Sebastian passenderweise trug) wurde als Hochzeitsfarbe gewählt und schmückte nicht nur die Tischdekoration, sonder auch das Brautauto und die Hochzeitsfrisur.
Nach der fotografischen Begleitung des “Getting Ready” ging es schurstracks zum Standesamt. Dem Wasserturm in Lüneburg. Dort befand sich das Standesamt in 56m Höhe konnte man über die Dächer Lüneburgs sehen und im Anschluss dort den Sektempfang stattfinden lassen. Das witzige an diesem Standesamt aber ist, dass man per Internet die Trauung verfolgen kann. Witzig, für alle diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer nicht and der standesamtlichen Trauung dabei sein können.
Nach der Trauung ging es dann auf die Panoramaplattform des Wasserturms, wo das Brautpaar ihr gemeinsames Namensschild auf immer und ewig anbringen konnten. Nun aber genug mit den Zeremonien…..die Torte wartete und wollte präsentiert werden :-) Da stand sie the one and only Chuchs-Hochzeitstorte von Vera und Sebastian.
Süsse Marzipanchucks verzierten die wunderhübsche Hochzeitstorte.
Gestärkt nach Kaffee und Kuchen verabschiedeten wir uns von der Hochzeitsgesellschaft und widmeten uns den Hochzeitsportraits.
Diese Zeit wird von meinen Brautpaaren sehr genossen. Eine kurze Auszeit und dem Trubel. Raus aus dem Mittelpunkt und rein in die Zweisamkeit. Mir ist es in dieser Zeit sehr wichtig, dass das Brautpaar entspannten kann. Sie sollen geniessen, sich freuen, sich unterhalten und zusammen mit mir die auf sie abgestimmten Portraitbilder erarbeiten. Das geht nur mit Ruhe und Gelassenheit. Daher ist es wichtig, dass man sich im Vorfeld über den Ablauf der Hochzeit und ganz besonders auch über den Ablauf der Hochzeitsportraits unterhält. Wieviel Zeit haben wir? Welche Motive wollen wir erreichen? Bedarf es eine Fahrt von Location zu Location etc. ….
Vera und Sebastian wählten die innere Industriearchitektur des Wasserturmes,die Altstadt Lüneburgs und im Anschluss ein Rapsfeld auf dem Weg zur Feierlocation.
Die Feierlocation selbst, war eine alte Mühle in unmittelbarer Umgebung von Lüneburg.
Nun aber genug der langen Worte, schaut euch selbst die Hochzeitsserie an.
Ich bin raus und bereite meinen nächsten Blogbeitrag vor.
Wie schon erwähnt aus dem Schlosshotel Grunewald……
 
Herzlichst,
eure Cathrin
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2014-06-16
29 Photos - View album

Post has attachment
Nun ist es fetrig. Das Hochzeitsalbum für Vera und Sebastian
…es dauerte ein paar Tage bis dieses Album per Handarbeit fertiggestellt wurde.
Zuerst durchforstete ich die Bilder des Hochzeitstages und wählte die Creme de la Creme aus. Das ist gar nicht so leicht gewesen! Am liebsten würde ich alle Bilder in einer Collage untergebracht und zum Druck geben.
Das geht natürlich nicht. Daher hatte ich die Qual der Wahl. Nun habe ich aber eine hübsche kleine Auswahl der Hochzeitsserie ausgewählt und collagiert.
Im Anschluss daran an das Fachlabor gesendet, dann zu guter Letzt geschnitten und eingeklebt.
Nun ist es auf dem Weg von Berlin nach Düsseldorf und ich bin schon mächtig gespannt, was die Beiden zu den Bildern sagen werden.
Sofern die Beiden die Bilder bekommen haben, werde ich euch auch endlich einige Reportagebilder der Hochzeit zeigen. Besonders stolz bin ich auf die Bilder des “Getting-ready” im Salon “Bei Hanna”. Grossartiges Licht und eine tolle Kulisse halfen, um Veras und Sebastians Dress-up im passendem Hintergrund zu bebildern.
Nun erstmal ein paar Eindrücke des fertigen Hochzeitsalbums.
Die Hochzeitsbilder daraus folgen im nächsten Blog.

http://manufaktur-hochzeitsfotografie.com/und-sieht-es-aus-wenn-es-fertig-ist-das-hochzeitsalbum/#.U2dOna1_vCM

#hochzeitsfotografie #berlin #fotograf #hochzeitsfotograf Lüneburg     # Hochzeitsalbum
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2014-05-05
6 Photos - View album

Post has attachment
Photo
Photo
2014-04-29
2 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded