Profile

Cover photo
Alexandra Petrovic
91,944 views
AboutPostsVideos

Stream

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
To accept this both inside of each human beeing on this earth,

is to understand this art of life on this planet,
to understand this art of protection for all living forms.

I am you and you are me!
 
Both interesting and beautiful, hand painted cow steer skulls add that rich feel of American heritage. Read more http://bit.ly/1q8hbK3 #NativeCultures
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Andromeda + Milky Way.
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Ich verstehe jetzt was so manche Indigenen gemeint haben, als gesagt wurde, dass die Menschen an einen sicheren Ort gebracht werden müssen. Dieser Ort ist nichts geringeres als sich selbst  BewußtSeinWerden.
 ·  Translate
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
The same ;)
 
Good morning world! Have a happy Thursday! <3 P.S. Is winter over yet?
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Warum es Arbeitslose gibt und was Arbeitslose machen, ändern können. Und warum es die Arbeitslosen ja eigentlich sind, die es ja schon geschafft haben.

Und warum im Hintergrund der Menschen immer, diese VerelendungsÄngste gesehen werden können. Und so exact dies,  den besten Grund als Basis für den Erhalt dieses Systems überhaupt möglich war und so die menschlichen Werte total zurückgestellt hatte.

Denn dass das Studium nicht wirklich funktioniert ist ja mehr als offensichtlich und auch transparent zum sehen,  o d e r  ? Aber so auch die finanziell Benachteiligten nicht nur Blind weiter hinter exact Jenen Blinden mit dem gleichen Ziel, nachrennen!!! Denn was anderes haben die, also Wir Alle,  ja nicht gemacht, die ganze Zeit   ODER?

Der sogenannte LebensLauf.
 ·  Translate
1
Alexandra Petrovic's profile photo
 
Außerdem sollte Niemand, nur einfach so mal arbeitslos werden. Denn darum geht es ja gar nicht. ABER um was es geht ist, das eigene Leben ändern wenn etwas nicht gefällt, ganz einfach.

Und die gezwungenen Arbeitslosen, wissen ja jetzt durch diese neue Perspektive (zumindestens für mich) warum sie arbeitslos geworden sind.

Und exact in so einer gezwungener Lebenssituation, sich im Leben zu Recht finden können, fordert absolute Kreativität. Und ohne Arbeit kann in Wahrheit niemand sein, mit irgendwas muss der Mensch sich immer beschäftigen können und dafür gibt es echt echt echt VIELE ALTERNATIVEN, noch ohne Bezahlung aber es gibt Tauschmöglichkeiten.
 ·  Translate
Add a comment...

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Be strong when you are weak
Be brave when you are scared
Be humble when you are victorious

Sei stark wenn du schwach bist
Sei mutig, wenn du Angst hast
Sei bescheiden, wenn du siegreich bist

Jeder  Mensch hat   S e i n e   Eigene Geschichte.
 ·  Translate
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Die gedankliche alteingesessene Struktur IllusionsBlase, über diese sogenannte Realität zerplatzen lassen so oder so.
 ·  Translate
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Vor etwa 2 Jahren, habe ich jemanden eine Hilfe angeboten ABER ich mußte gut nachdenken, was ich denn da eigentlich tue. Ich prüfte mein Inneres aufs äußerste durch und durch streng. Die Struktur des Lebens war mir schon bewußt geworden, dass warum und wieso immer alles sich im eigenen Leben wiederholt.

Es wiederholt sich immer "nur" so lange, so lange sich der Mensch selbst belügt, dass, ist ein Fakt. Aber ich habe noch mehr gesehen, etwas was mir auch noch heute viel lieber wäre es nicht wissen.

Und dass, wird offensichtlich noch immer absolut "falsch" gesehen, interpretiert, wie auch immer. Ich habe eine Hilfe angeboten weil ich mich selbst in exact so einer Lebenssituation gewesen war und ich sehr gut weiss, dass so eine Lebenssituation in dieser Zivilisation eigentlich fast unmöglich ist, es durchleben können.

Es ging mir um das Innerste dieses Menschen UND ich wußte ich durfte es nicht mit meinem egoistischen Gefühl verbinden, also in der Hoffnung dass ich mich verlieben könnte.

ABER jetzt und exact auch damals wußte ich bereits dass ich selbst eigentlich niemals so war, NIEMALS. Denn dieses egoistische Gefühl ist die perfektionierte Struktur der Zivilisation selbst! ICH weiss dass, die Frage ist nur, weiss es auch der Rest der Welt? NEIN. Und dass ist exact auch dass Problem!

ICH weiss auch, dass mich "meine" Struktur (also die System Struktur der gezüchteten (oder evolotionierten) Zivilisation, soo lange "verfolgen" wird, soo lange ICH dass erlaube.

Deswegen wird auch gesagt, dass du soo lange immer und immer wieder den gleichen Situationen begegnen wirst egal wohin du auch gehen wirst.

UND ich weiss auch, dass bei bestimmten tatsächlich NOCH Menschen, die diese Struktur erkannt haben, dann auch tatsächlich so eine Struktur als Partnerin oder auch als Partner, "zufällig" "einfach so" ins Leben tritt!! Und dann wird es für diesen NOCH Menschen, wirklich gefährlich. Gefährlich nur dann, wenn dieser NOCHmensch tatsächlich die Gabe besitzt diese SystemStruktur einstürzen lassen können. Aber in der Regel ist es so dass exact bei solchen Menschenpaaren gesagt wird "ohhh die passen ja soo gut zusammen", gesagt von den MassenMedienTV,  Tja, dass ist auch dass allerbeste Erkennungsmerkmal, dafür.

Ich weiss aber von mir dass ich niemals bewußt so eine Art von Mensch war. Denn wäre es soo gewesen, hätte ich niemals NIEMALS soo oft schon eine Person die ich liebte, "einfach so" gehen lassen.  Damit meine ich allerdings, meine "netten" Freundinnen, die IMMER alles menschenmöglich gemacht haben, damit es eben so geschieht.

Der Kindergarten und die Schule waren einfach die allerschönste Zeit gewesen und Liebe war niemals ein Problem gewesen, weil alle einfach nur so waren wie es Menschen eben sind.

Doch dass unbekümmerte spielen wurde während dem Älter werden, also in der Schule, dann quasi von heute auf morgen, durch Sex, ersetzt. Und exact diese Art von Sex, was irrtümlich das eigentliche zusammen spielen ersetzt hatte, hatte den Geist des Menschen verwirrt oder abhängig gemacht. Sex hat was mit Gier und Machtkontrolle zu tun. Deswegen gibt es ja soo viele Arten davon WEIL JA EBEN DIESE ART VON GIER NIEMALS GÄNZLICH BEFRIEDIGT WERDEN KANN.

Natürlich bemerkte ich exact diese Veränderungen auch selbst bei mir. Und im Prinzip wurde und wird diese Art von ZivilisationsSex exact so praktiziert wie die Menschen, die sich selbst ritzen. Für mich gibt es da absolut keinen Unterschied. Mit Liebe hat dass, nicht im geringsten etwas zu tun.

Da ich mich komplett geändert habe, so habe ich und "ich" tatsächlich diese Art von SystemStruktur einstürzen lassen! Damit dass aber geschehn konnte, durfte ich mich nicht selbstbelügen. Und wenn mir "jemand" weh getan und und auch tut, naja, so weiss ich ja jetzt warum. Es ist "nur" diese SystemStruktur und sonst nix.

Natürlich bin ich einerseits auch dass Risiko eingegangen jemanden helfen wollen, obwohl ich exact diese SystemStruktur gesehen habe. Für mich selbst war es einfach eindeutig und so ist es auch wohl geblieben. Aber gerade weil ich dass gesehen habe und damals vor 11 Jahren diese Stärke nicht in mir hatte, so wollte ich diese Chance diesen echten Zufall, echt nutzen. Ich wollte wissen bin ich wirklich soweit gesund in Kopf und Herz dass ich WIRKLICH jemanden helfen kann? ODER bin ich selbst zu einer SystemStrukturMarionette geworden?

Denn wäre ich nur eine Figur am Schachbrett, dann wäre ich nur egoistisch gewesen WEIL ich mir dadurch für mich selbst Vorteile erhofft hätte. Und exact diese Hoffnung auf eigene Vorteile von bestimmten Situationen, hat die Menschen zu Marionetten der SytsemStruktur gemacht. Aber solange ich in dieser Welt lebe, bin ich so oder so nur eine Figur im Spiel, äußerlich.

Wer zum meditieren anfängt, wird erfahren was alles geschieht, wenn der Mensch aufhört zu denken!!! Soo schwer ist dass gar nicht, ABER die neue, absolut Neue Welt die dann gesehen wird BOA, ist erschreckend, am Anfang. Aber dass, ist zumindestens bei mir so gewesen ich kann nur für mich selbst sprechen. Es sind MEINE ERFAHRUNGEN weil ich weiss wer ich bin und den exacten Unterschied weiss ob ich gedacht werde oder ich es selbst bin. Ich kann für jemanden da sein ABER ich kann einfach nicht mehr nur einer SystemStruktur helfen, denn, es macht somit eben keinen Sinn mehr. Dass ist ja auch logisch sogesehen.

Diese Herausforderung bin ich nur deswegen eingegangen, weil ich mich mit dem Internet davor noch absolut niemals beschäftigt habe und somit habe ich auch sogesehen auch meine letzte Herausforderung angenommen. Im Hintergrund bei mir das echte unterstützen wollen eben weil ich es von meinen eigenen Erfahrungen durchlebt habe. ABER immer Wissen darüber, dass ich es nur mit einer SystemStruktur zu tun habe, sogesehen.

Dieses Wissen darüber hat natürlich auch mein Herz gleichzeitig bluten lassen, eh klar aber ich wußte durch mein eigenes Wissen, dass ich da durch mußte obwohl mir der LächerlichkeitsGrad natürlich absolut bewußt war. Aber mich öffentlich lächerlich zu machen, tja, dass sehe ich jetzt bei mir schon ehr als Talent. Und ich wußte dass ICH selbst absolut vom Herzen mich habe führen lassen und sollte es nur eine SystemStruktur sein (was für mich ehr offensichtlich war), tja dann habe ich immer noch mich selbst, als AS quasi im Ärmel "versteckt". Ich werde noch gesünder und kann eventuell durch mein eigenes vorgelebtes Leben selbst, eben soo anderen helfen, indem ich einfach nur so bin wie ich bin.

Der Schmerz vergeht und natürlich war diese letzte Öffnung von mir selbst, auch die letzte gewesen, ich habe die SystemStruktur überlebt und mehr muss ich auch nicht mehr wissen darüber und was sein wird auch sein oder auch nicht.
 ·  Translate
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
This is the way of knowledge, without words, without thoughts.
This is the evolution for all human beings.
 
A Cherokee Legend of The Eagle’s Revenge http://bit.ly/1asSxOA #NativeLegends
1

Alexandra Petrovic

Shared publicly  - 
 
Wenn ihr VERÄNDERUNG wollt, dann müsst ihr die VERÄNDERUNG sein, die ihr SEHEN wollt.
 ·  Translate
1
People
Basic Information
Birthday
October 7, 1971
Story
Tagline
Hoffnung ist nicht die Erwartung das es funktioniert - sondern die Gewissheit das es Sinnvoll ist! (Diese Wortzusammenstellung, habe ich bei "jemanden" gelesen Aber, es trifft es auf den Punkt exact, wie ich jetzt lebe.)