Profile cover photo
Profile photo
WiSo-Fakultät der Universität zu Köln
70 followers -
Innovation for Society
Innovation for Society

70 followers
About
Posts

Post has attachment
Am Freitag, 21. September 2018, laden wir Sie herzlich zum
#Alumni-Jahrestreffen der WiSo-Fakultät ein. U.a. wird es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Soziale Medien und Meinungsbildung“ geben. Jetzt anmelden!
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/praxis/wisoalumni/termine-und-events/alumni-jahrestreffen/ #socialmedia

#WiSoAlumni
Add a comment...

Post has attachment
Dr. Nico Wiegand von der Marketing Area der Universität zu Köln beschäftigt sich mit dem Thema Onlinehandel. Die WirtschaftsWoche hat mit ihm darüber gesprochen, wie man den günstigsten Preis findet, und welche Punkte man dabei beachten muss. https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/staendige-preisaenderungen-fuenf-tipps-fuers-online-shopping/22884910.html
Add a comment...

Post has attachment
In einer Studie haben Prof. Dr. Sarah Carol (Institut für Soziologie und Sozialpsychologie, Uni Köln) und Benjamin Schulz (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) den Einfluss verschiedener Formen der Religiosität auf den Bildungserfolg von muslimischen und christlichen Kindern mit Migrationshintergrund untersucht. Dabei fanden sie heraus, dass der Zusammenhang zwischen Schulleistungen und Religiosität von der Form des religiösen Engagements abhängt.
Das Engagement von Kindern und Jugendlichen in Moscheen beispielsweise geht mit besseren Schulleistungen einher, wenn sie nicht in segregierten Nachbarschaften leben. Die Ergebnisse der Studie „Religiosity as a bridge or barrier to immigrant children’s educational achievement?“ wurden nun in der Fachzeitschrift „Research in Social Stratification and Mobility“ veröffentlicht.

https://www.wiso.uni-koeln.de/de/aktuelles-und-neuigkeiten/news-einzelansicht/die-rolle-von-religiositaet-fuer-den-bildungserfolg-von-kindern-mit-migrationshintergrund/
Add a comment...

Post has attachment
"Tragsfähigkeitslücke in Köln"
In einer gemeinsamen Studie haben das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu Berlin) und das Finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut der Universität zu Köln (FiFo Köln) ein Konzept zur materiellen Nachhaltigkeit der Kölner Stadtfinanzen entwickelt und umgesetzt. Die Tragfähigkeitslücke beträgt 463 Mio. Euro, mehr als 10 Prozent der laufenden Aufwendungen.
Ein Beitrag von Deutschlandfunk Kultur stellt die Studie vor:
http://www.deutschlandfunkkultur.de/tragfaehigkeitsluecke-in-koeln-keine-zukunftsvorsorge.976.de.html?dram:article_id=419628
Add a comment...

Post has attachment
Der Termin rückt näher! :)

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, wird es eine tolle Alumni-Veranstaltung geben, für die Ihr Euch bereits jetzt anmelden könnt:
Professor Bernd Irlenbusch vom Seminar für #Unternehmensentwicklung und #Wirtschaftsethik der Universität zu Köln wird bei der Alumni-Vortragsreihe „#KölnAlumni Science“ das Thema "Unternehmensethik - Eine Frage der Moral?!" behandeln.

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr hier:
https://alumni.uni-koeln.de/28639.html
#WiSoAlumni
Add a comment...

Post has attachment
Gratulation an Christopher Wratil! :)

Dr. Christopher Wratil wurde für das renommierte John F. Kennedy Memorial Fellowship am Minda de Gunzburg Center for European Studies (CES) in Harvard ausgewählt. Er ist seit 2016 Thyssen Postdoc Fellow am Cologne Center for Comparative Politics der Universität zu Köln.
Ab September 2018 wird Christopher Wratil für ein Jahr am CES in Harvard sein, um für das geplante Forschungsprojekt Videoaufzeichnungen von öffentlichen Beratungen des Rates der Europäischen Union während der Wirtschafts- und Finanzkrise zu analysieren.
#Politik #Politikwissenschaft #EU #Europa #Videoanalyse

Weitere Infos:
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/aktuelles-und-neuigkeiten/news-einzelansicht/john-f-kennedy-memorial-fellowship-fuer-christopher-wratil/
Add a comment...

WiSo-Fakultät für 5 Jahre reakkreditiert
Weltweit renommiertes EQUIS-Gütesiegel

Wir freuen uns, dass die WiSo-Fakultät die #EQUIS-Reakkreditierung für den höchstmöglichen Zeitraum von 5 Jahren erhalten hat. Damit wird der hohe internationale Qualitätsstandard der Fakultät in #Forschung u. #Lehre durch das Gütesiegel bestätigt.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben nur 110 Business Schools weltweit diese international anerkannte Akkreditierung mit einer fünfjährigen Laufzeit inne.

Weitere Infos:
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/aktuelles-und-neuigkeiten/news-einzelansicht/wiso-fakultaet-fuer-5-jahre-reakkreditiert/
Add a comment...

Post has attachment
"Mich überrascht immer wieder die breite Facette der menschlichen Motivation"
Timo Vogelsang, Doktorand an der Universität zu Köln

Der Wecker klingelt und Du möchtest eigentlich lieber weiterschlafen. Der Feierabend ist noch weit, aber Du hast noch viel zu tun. Wie motiviert man sich in solchen alltäglichen Situationen? Und: Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in punkto Motivation unterstützen, so dass diese sich wohlfühlen und dadurch auch die bestmögliche Leistung erbringen können?

Timo Vogelsang ist Doktorand an der Universität zu Köln am Seminar für ABWL und Personalwirtschaftslehre. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Motivation im Beruf und geht unter anderem der Frage nach, wie Unternehmen positiv auf die Mitarbeiter*innenmotivation einwirken können.

Ein Interview mit Timo Vogelsang findet Ihr hier:
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/forschung/forschung-im-fokus/timo-vogelsang-motivation-im-beruf/
Add a comment...

Post has attachment
Das internationale Forschungskolleg SOCLIFE wurde mit einer Abschlussveranstaltung beendet.

Das Kolleg konzentrierte sich auf quantitative länderübergreifende Vergleiche in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die übergeordnete Forschungsfrage lautete, wie die Charakteristika der einzelnen Akteure und der nationale Kontext die Einstellungen und das Verhalten der Individuen beeinflussen:

Mehr Infos finden Sie hier:
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/aktuelles-und-neuigkeiten/news-einzelansicht/abschlussveranstaltung-soclife-research-across-borders/
Add a comment...

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded