Profile cover photo
Profile photo
Krimi-Fan.de
23 followers -
Krimi und Thriller Rezensionen und Empfehlungen
Krimi und Thriller Rezensionen und Empfehlungen

23 followers
About
Posts

Post has attachment
Rezension zu David Baldacci – Die Unvergänglichen. Die Story ist sehr spannend und auch informativ aufgebaut. Fazit: Auch mit diesem Buch ist David Baldacci ein Volltreffer gelungen. http://www.krimi-fan.de/e8AR7

Post has attachment
Rezension zu Camilla Grebe und Asa Träff - Bevor du stirbst
http://bit.ly/10Zh4u2
Das Buch ist in zwei Handlungssträngen aufgeteilt: Gegenwart und Stefans Vergangenheit. Die Story ist spannend geschrieben. Allerdings war für mich Siris Verhalten nicht so ganz nachvollziehbar. Das ist aber Geschmackssache. Die Charaktere sind sehr gut dargestellt und auch die Dialoge lebendig geschrieben. Allerdings fand ich das Ende nicht ganz so gut, da offen geblieben ist, wie Siris Leben weitergeht.

Post has attachment
Rezension zu Elizabeth Haynes - Wenn es Nacht wird
http://bit.ly/YhjP8a

Das Buch ist durchgehend spannend geschrieben. Besonders gut sind die starken Unterschiede zwischen Genevieves altem und neuen Leben dargestellt – Glamourleben und Party gegen Ruhe und einfachem Leben auf dem Boot. Die Dialoge sind witzig und locker geschrieben.

Fazit: Als Psychothriller würde ich das Buch nicht unbedingt bezeichnen, wohl aber als spannenden Thriller.

Post has attachment
Rezension zu Mary Burton - Das Flüstern der Albträume
Auch mit diesem Buch ist Mary Burton ein spannender Mix aus Thriller und Lovestory gelungen. Eve wird als bescheiden, ruhig aber mit innerer Stärke und Deacon ein bisschen wie der helfende Ritter. Auch die anderen Charaktere sind super sympathisch dargestellt. Das Ende fand ich zwar ein wenig zu weit hergeholt, das nimmt dem Buch aber nicht die Spannung.

http://bit.ly/11MZl4b

Post has attachment
Rezension zu Andreas Franz, Daniel Holbe - Tödlicher Absturz

Da ich das Glück hatte, Andreas Franz persönlich kennenzulernen, weiß ich, dass auch er lange brauchte, bis er sich als Autor durchsetzen konnte. Bei diesem Buch merkt man, dass Daniel Holbe noch ein Frischling ist. Die Story wird nicht richtig spannend und wirkt in die Länge gezogen. Vielleicht hätten 100 Seiten weniger auch gereicht...

http://ow.ly/knF4B

Post has attachment
Rezension zu Lisa Gardner - Wer stirbt, entscheidest du

Auch mit diesem Buch ist Lisa Gardner wieder ein Volltreffer eines spannungsgeladenen Thrillers gelungen.Wer dieses Buch anfängt zu lesen, kann es nicht mehr aus der Hand legen. So ging es zumindest mir. Von der ersten bis zur letzten Seite ist Hochspannung angesagt.Fazit: Mit diesem Buch kann sich Lisa Gardner mit Bestsellerautoren wie Karen Rose, Lisa Jackson und Karin Slaughter locker auf eine Stufe stellen.
http://bit.ly/15peTAA

Post has attachment
Rezension zu Nancy Taylor Rosenberg - Mädchenjagd
Wie bei Nancy Taylor Rosenberg gewohnt, ist das Buch durchgehend spannend geschrieben. Die schwierige Beziehung zwischen Tochter und Mutter ist realistisch dargestellt. Die Zustände in der psychiatrischen Einrichtung sind beängstigend beschrieben... Fazit: Ein super spannendes Buch, dass ich nur empfehlen kann!
http://bit.ly/158ofAd

Post has attachment
Auch dieses Buch ist – wie gewohnt – sehr spannend geschrieben. Und auch dieses Mal hat Diane Fallon wieder alle Hände voll zu tun. Die Charaktere sind lebendig und sympathisch dargestellt und die Dialoge locker geschrieben. Die Fälle sind logisch und realistisch aufgebaut und sehr interessant dargestellt. Ein kleines Manko in meinen Augen ist das Ende, welches ich doch etwas übertrieben fand.
http://bit.ly/10AmEPr

Post has attachment
Dieser Thriller ist spannend geschrieben, allerdings mit ein paar kleinen Mängeln. Allein der Beginn der Story, als die Frauen mit ihrem Wagen im Straßengraben landen und Jodie mit Corinne am Straßenrand wartet, war ziemlich langezogen. Allerdings muss ich sagen, dass die vier Frauen richtig gut dargestellt sind, denn die Charaktere sind so unterschiedlich und gegensätzlich, dass ich teilweise schmunzeln musste.

Fazit: Trotz der Mängel war das Buch wirklich spannend und gut zu lesen.

Post has attachment
Dieses Buch ist mal ein Thriller der etwas anderen Art. Ein Hauch Zukunft, so wie das Areal beschrieben wird. Die Story ist super spannend geschrieben. Besonders das Leben im Areal und das Erschaffen der Furien fand ich super spannend. Die Charaktere Turner, Kate und Ghost sind sehr sympathisch und realistisch dargestellt und die Dialoge sind locker und lebendig geschrieben.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, denn ich hatte es in zwei Tagen durchgelesen.
Wait while more posts are being loaded