Profile

Cover photo
2,039 followers|1,708,022 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Es ist eine nette Geste vom Chef, seine Mitarbeiter zu einem Feierabendbier einzuladen. Warum Sie dieses Angebot annehmen sollten und was es zu beachten gilt...

http://karrierebibel.de/feierabendbier-mit-den-chef-in-die-kneipe/
 ·  Translate
Das Wetter wird langsam besser, die Temperaturen steigen und mit ihnen auch die Stimmung nach den regenreichen Wochen und kalten Wintermonaten. Das milde Klima bedeutet auch, dass Biergärten wieder ihre Türen öffnen und Sie es sich dort in der Sonne mit einem kühlen Getränk gut gehen lassen können. Im privaten Rahmen von Familie und Freunden alles ganz selbstverständlich. Aber wie verhält ...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Das Empty-Desk-Syndrom klingt im ersten Augenblick nach dem Traum jedes Arbeitnehmers. Für Ruheständler kann es zum Albtraum werden. Doch das muss nicht sein...

http://karrierebibel.de/empty-desk-syndrom-ruhestand-und-dann/
 ·  Translate
Empty-Desk-Syndrom - was im ersten Moment wie der Traum vieler Arbeitnehmer klingt - endlich ein leerer Schreibtisch (!) - kann für Ruheständler zu einem echten Problem werden. Denn der lang ersehnte Ausstieg aus dem Berufsleben kann sich in der Praxis als Qual, der Umstieg als mühsam und der neue Lebensabschnitt als gewaltige Herausforderung entpuppen. Sowohl Arbeitnehmer als auch ...
1
1
VAA – Führungskräfte Chemie's profile photo
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Eine Ausbildung kann der Einstieg ins Berufsleben sein, doch sie gibt nicht immer die endgültige Richtung vor. Viele Azubis wechseln noch einmal den Beruf. Tipps für den Neuanfang...

http://karrierebibel.de/berufswechsel-nach-ausbildung-tipps-zum-neuanfang/
 ·  Translate
Schuster, bleib bei deinen Leisten? Das diese Regel in der Berufswelt nur noch bedingt greift, zeigt sich an der Anzahl der Berufswechsel nach einer Ausbildung. Diese bietet zwar gute Möglichkeiten, um beispielsweise nach der Schule ins Berufsleben einzusteigen, doch die Zahl derer, die anschließend tatsächlich im erlernten Beruf arbeiten, ist erstaunlich gering. Doch was veranlasst so viele ...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 ·  Translate
Schon zahlreiche Leser haben uns gemailt, dass Sie mithilfe unserer Bewerbungstipps und -tricks endlich ihren Traumjob gefunden und bekommen hätten. Sei es, weil ihr Bewerbungsschreiben aus der Masse hervorstach oder sie optimal auf das Bewerbungsgespräch vorbereitet waren. Das macht uns - zugegebenermaßen - sehr stolz und hat uns motiviert, diese Artikelsammlung anzulegen. Eine Bewerbung ...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
1
1
Kerstin Lück's profile photo
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Arbeitsrecht: Darf der Ex-Arbeitgeber weiterhin Fotos von mir auf seiner Website nutzen?

Teilweise: Ja. Hier die ausführliche Antwort: http://karrierebibel.de/arbeitsplatzwechsel-kann-der-ex-arbeitgeber-weiterhin-fotos-von-mir-nutzen/
 ·  Translate
Ein Gastbeitrag von Christian Günther Unternehmen präsentieren ihre Mitarbeiter heute durch das Internet mehr denn je in der Öffentlichkeit. Nicht jeder Mitarbeiter möchte jedoch nach seinem Arbeitsplatzwechsel weiter als Aushängeschild des Ex-Arbeitgebers dienen. Soll dieser Fotos entfernen, haben Beschäftigte aber nicht in jedem Fall einen Anspruch darauf... Arbeitsverhältnis gibt ...
1
Add a comment...
Have them in circles
2,039 people
Nico Lindner's profile photo
AkademieZentrum "In der Else"'s profile photo
ComSat Media GmbH's profile photo
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft's profile photo
Zita.de - Zitate, Sprüche, Weisheiten's profile photo
amicaldo GmbH's profile photo
Didem Ersöz - Celebi's profile photo
Echobot's profile photo
Das Unternehmerhandbuch's profile photo

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
600.000 Euro mehr Umsatz nur mit Social Media? Der bloggende Malermeister sagt, wie das geht... 

http://www.mittelstand-die-macher.de/article/online-marketing/bloggender-maler-600-000-euro-mehr-umsatz-ueber-social-media-4838
 ·  Translate
Herr Schultze, Sie bloggen, facebooken, twittern seit 2010. Wie hat sich Ihr Geschäft dadurch verändert? Eine Menge. Heu...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Unser Arbeitsalltag gleicht einem Hürdenlauf. Immer im Vollsprint wohlgemerkt. 7 Maßnahmen, mit denen Sie zwischen Bett und Büro entschleunigen...

http://karrierebibel.de/slow-down-mehr-unproduktivitaet-wagen/
 ·  Translate
Slow down: Unser Arbeitsalltag gleicht einem Hürdenlauf. Immer im Vollsprint wohlgemerkt. Doch das Ziel kommt nirgends in Sicht, wie schnell wir auch laufen mögen. Zeit also, um das Tempo wenigstens hier und da zu drosseln. Oder sogar mal ein paar Minuten komplett zu vertrödeln. 7 Maßnahmen, mit denen Sie zwischen Bett und Büro entschleunigen. Immer schön (un)produktiv bleiben Kürzlich ...
1
1
ingenieurweb.de's profile photo
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Arbeitsproben können ein zentraler Bestandteil der Bewerbungsunterlagen sein, indem sie noch einmal plastisch zeigen und belegen, was der Bewerber schon kann. Die Gefahr: Die Muster und Beispiele offenbaren nicht nur vorhandene Stärken, sondern auch Schwächen und legen Sie fest...

http://karrierebibel.de/arbeitsproben/
 ·  Translate
Manchmal werden Sie sogar direkt in der Stellenanzeige gefordert: Arbeitsproben. Sie können ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsunterlagen sein, indem sie noch einmal plastisch zeigen und belegen, was der Bewerber schon kann. Arbeitsproben werden zum Beispiel regelmäßig in kreativen, teilweise auch wissenschaftlichen Berufen verlangt: etwa von Grafikdesignern, Architekten, Journalisten, ...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Wie Menschen Entscheidungen treffen, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Die Reihenfolge spielt dabei aber scheinbar eine, nunja, entscheidende Rolle: Die erste Wahl ist für uns oft die beste Wahl, zu ihr kehren wir immer wieder zurück. Voreilig ist das übrigens gar nicht...

http://karrierebibel.de/erste-wahl/
 ·  Translate
Wie Menschen Entscheidungen treffen, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Die Reihenfolge spielt dabei aber scheinbar eine, nunja, entscheidende Rolle. So zeigen Studien, das wir ganz oft die erste Option präferieren: das erste Paar Schuhe, das wir anprobiert haben; das erste Kleid, das erste Auto, das wir auf dem Gebrauchtwagenhof angesehen haben; den ersten Arbeitgeber, den wir zum ...
1
Add a comment...

Karrierebibel

Shared publicly  - 
 
Wer hätte das nicht gerne: Einen Job, der Sie so erfüllt und so viel Freude bereitet, dass er sich nicht nach Arbeit anfühlt? Also: Was treibt Sie an?

http://karrierebibel.de/erfuellung-im-job-wissen-sie-was-sie-antreibt/
 ·  Translate
"Tue was Du liebst und Du wirst keinen Tag mehr arbeiten." - Das bekannte Zitat, es wird unter anderem dem Dalai Lama zugeschrieben, bringt für viele Arbeitnehmer eine ideale Situation zum Ausdruck: Ein Job, der sie so erfüllt und so viel Freude bereitet, dass er sich nicht nach Arbeit anfühlt. Doch Ideale haben einen Nachteil: Sie sind nur selten realistisch und so geben viele Arbeitnehmer ...
2
1
Annette Barth's profile photo
Add a comment...
People
Have them in circles
2,039 people
Nico Lindner's profile photo
AkademieZentrum "In der Else"'s profile photo
ComSat Media GmbH's profile photo
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft's profile photo
Zita.de - Zitate, Sprüche, Weisheiten's profile photo
amicaldo GmbH's profile photo
Didem Ersöz - Celebi's profile photo
Echobot's profile photo
Das Unternehmerhandbuch's profile photo
Contact Information
Contact info
Email
Story
Tagline
Der Ratgeber rund um Bewerbung, Studium, Job und Karriere.
Introduction
*** www.karrierebibel.de *** Mit Meta-Jobsuche  Bewerbungstipps ✓ Gratis Mustervorlagen ✓ Tipps zu Studium und Beruf. ***

Die Karrierebibel ist das erfolgreichste und relevanteste Job- und Karriereblog im deutschsprachigen Raum. 
Gelesen wird die Karrierebibel von Absolventen und Young Professionals ebenso wie von Entscheidern aus dem HR-Management und Social Media Verantwortlichen.

Das Redaktionsteam besteht aus:

Jochen Mai, Jahrgang 1968, ist Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung, Social Media Manager sowie Gründer und Herausgeber der Karrierebibel. Von 2000 bis 2011 leitete er das Ressort „Management&Erfolg“ bei der WirtschaftsWoche und war dort zuletzt zusätzlich als Social Media Manager verantwortlich für den Auftritt des Magazins in den Sozialen Netzwerken. Anfang 2008 erschien sein erster Bestseller „Die Karriere-Bibel“ im Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv). Das Buch wurde binnen weniger Wochen zum Bestseller und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2009 wurde es von der Stiftung Warentest mit „empfehlenswert“ bewertet, Karrierebibel.de erhielt im April 2009 den „Lead-Award“. Anfang 2010 erschien, auch bei dtv, das Nachfolgebuch „Die Büro-Alltags-Bibel“, das ebenfalls ein Bestseller ist, mehrfach übersetzt und von Kritikern überragend gelobt wurde. Im Juli 2011 erscheint sein drittes Buch: „Ich denke, also spinn ich“ erzählt die Geschichten und Hintergründe von weit über 100 faszinierenden Psycho-Effekten, die unser Leben und Handeln mehr bestimmen, als wir ahnen. Jochen Mai ist heute ein von Unternehmen und auf Kongressen gefragter Redner und Podiumsteilnehmer (Pressebilder finden Sie am Ende dieser Seite). Sie erreichen ihn auch über diverse Soziale Netzwerke.

Christian Müller, Jahrgang 1984, ist Sozialpädagoge, Trainer, Entwickler und seit 2011 fester freier Mitarbeiter der Karrierebibel. Er kümmert sich vor allem um das Ressort Social Media, in dem er regelmäßig den praktischen Einsatz der sozialen Medien im Job und Alltag sowie diverse Tools dafür ausführlich beschreibt und erklärt. Nicht von ungefähr: Der Stuttgarter ist selbst begeisterter Nutzer diverser Gadgets und Online-Seiten und entwickelt nebenbei auch noch Apps und Tools für das Apple-System.

Christian Schroff, Jahrgang 1968, war nach seinem Soziologie- und Politologiestudium in Konstanz und Leipzig viele Jahre in der freien Kultur- und Jugendarbeit tätig, bevor er sich 2006 als Autor, Coach und Trainer selbständig machte. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen heute auf den Themen Berufsorientierung, Bewerbung und Existenzgründung. Neben seiner Tätigkeit als Gründerberater und Karrierebibel-Autor arbeitet er zurzeit an einem innovativen Informations- und Serviceportal für Stellensuchende und Bewerber.


IMPRESSUM