Profile cover photo
Profile photo
roots of compassion
64 followers -
vegan online shop bio organic fair trade
vegan online shop bio organic fair trade

64 followers
About
Posts

Post has attachment
Auf der Suche nach neuen Schuhen für den Sommer? Wie wäre es mit diesen hier?
Beide sind von ethletic, also fair hergestellt und mit Bio-Baumwolle.
Der schwarze Sneaker wurde übrigens zusammen mti Pro-Skatern designt - damit er beim Skaten nicht gleich schlapp macht!
^daniel
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Agrarmedien verbreiten Fake News zum Thema Nahrungsmittelverschwendung durch Tierausbeutung. Das ist nicht verwunderlich, müssen sie doch eine sinnlose und brutale Praxis als notwendig und normal verkaufen.
Dennoch empfiehlt es sich, mit ein paar Fakten dagegenhalten zu können. So wie Friederike Schmitz es getan hat.

Ebenfalls interessant zu dem Thema:
https://germanwatch.org/de/14894
https://albert-schweitzer-stiftung.de/…/fao-kein-konflikt-v…

^tuki

#TrogundTeller #agrarmedien #FriederikeSchmitz #Nahrungsmittelkonkurrenz #FleischzerstörtWelt #planetearthlovesVeganism
Add a comment...

Post has attachment
(de) Bis morgen abend bekommt ihr nochmal 10 % Rabatt auf alles außer Bücher deutscher Verlage, Gutscheine und alles von ARIWA und Hard To Port!
Habt ein schönes Wochenende!
^daniel
#vegan #rabatt #veganeschuhe #veganfood #viome #vegancondoms #vegansale
Photo
Add a comment...

Post has attachment
(de) Habt ihr auch wie wir heute schon auf https://www.uni-muenster.de/Klima/wetter/stat_tages.php geschaut? Falls nicht - ihr wisst ja: Diese Woche lohnt es sich zu schauen, wie die Temperaturen in Münster sind! Das gestrige Wetter hatte diese Folge:
Bis morgen um 12 Uhr gibt es 8 % Rabatt auf eure Bestellung*.

Doppelt soviel wie gestern!

Hier nochmal die Erläuterung unserer kleinen Rabattlotterie:
Wir schauen jeden Morgen auf der Seite der Wetterstation des Instituts für Landschaftsökologie, wie die Höchst- und Tiefsttemperaturen am Vortag waren. Die Temperatur, deren Betrag höher ist, gewinnt und ist der Rabatt für die nächsten 24 Stunden. Gestern war die Höchsttemperatur 7,1°C, wir haben das natürlich aufgerundet, und so bekommt ihr 8 % Rabatt.

*natürlich wie immer nicht auf Gutscheine, deutschsprachige Bücher und alles von ARIWA - Animal Rights Watch e.V. und Hard To Port.
^daniel
Photo
Add a comment...

Post has attachment
(de) Diese Woche lohnt der Blick auf das Wetter in #Münster!
Genaugenommen: auf die Temperaturen.

Denn von heute bis Freitag gegen 12 Uhr verkünden wir jeden Tag den #Rabatt auf unser Sortiment* für die nächsten 24 Stunden!

Nach einer ausgeklügelten Methode berechnen hochentwickelte Algorithmen jeden Tag diesen Rabatt: Man öffne https://www.uni-muenster.de/Klima/wetter/stat_tages.php, schaue auf Höchst- und Tiefsttemperatur des Vortages, und wähle die Zahl als Rabatt, deren Betrag höher ist (wegen Winter und so).

Beispiel: Gestern war die Höchsttemperatur 3,9°C, die Tiefsttemperatur 1°C. Nach kurzem Nachdenken kommen wir zu dem Schluss, dass 3,9 > 1. Und da wir natürlich zu euren Gunsten aufrunden, gibt es ab jetzt bis morgen um 12 Uhr 4 % Rabatt.

Und jetzt alle so: #Siri, wann ist diese Woche der wärmste Tag in Münster?

*außer natürlich: deutschsprachige Literatur, Gutscheine, Material von #ARIWA und #HardToPort

^daniel
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Metzgermeister Peter Klassen hat einen Smoothie auf Fleischbasis entwickelt.
Voll praktisch, ist es doch hierzulande sehr schwierig, unterwegs an Speisen aus zerteilten Tierleichen zu kommen.
"Du Heinz, ich merk da gerade so einen akuten Mangel an totem Tier, Stresshormonen, Antibiotika und Gewalt. Ich brauch dringend Fleisch!"
Heinz (öffnet Handschuhfach): "Kein Problem, für solche Momente hab ich immer einen leckeren Rindfleischsmoothie im Auto"

^tuki

Video, falls ihr die Story nicht glaubt:
https://www.facebook.com/spiegelonline/videos/10156308048159869/

#daraufhatdieWeltgewartet #isthisreallife #Fleisch #fleischsmoothie #guteErfindungen2018 #vegan #vegetarisch
Photo
Add a comment...

Post has attachment
(de/en) In den letzten Wochen haben wir viele interessante und lesenswerte englischsprachige Bücher ins Sortiment aufgenommen, u.a. What a Fish Knows von Jonathan Balcombe und Sister Species von Lisa Kemmerer. Diesen Monat bieten wir ganze 10 % Rabatt auf das gesamte englischsprachige Buchsortiment: https://www.rootsofcompassion.org/de/literatur/englisch

We added quite a few books to the store that we want to recommend to you, for example What a Fish Knows by Jonathan Balcombe and Sister Species by Lisa Kemmerer. All English books are on sale this month ( 10 %) so make sure to click through our page and enjoy reading!
https://www.rootsofcompassion.org/en/literature/english
^maria
Photo
Add a comment...

Post has attachment
(de) Seit dieser Woche legen wir wieder allen Bestellungen innerhalb Deutschlands über 40 € Bestellwert die Kochen ohne Knochen bei. Darin findet ihr unter anderem ein Interview mit Melanie Joy (Autorin von Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen), einen Bericht über vegane Restaurants in New York, einen Artikel über das Bernsteinzimmer, A3-Poster von und Interview mit Hartmut Kiewert, Shoezuu wird vorgestellt, und noch viel mehr. Und vegane Rezepte natürlich ...
^daniel
Photo
Add a comment...

Post has attachment
de/en
------
"Es ist schwer, angesichts des unfassbaren Tierleids nicht zu resignieren, doch Hartmut Kiewerts Werk entwickelt sich von den düsteren von etwa 2008 bis 2010 entstandenen Bildern weiter zu versöhnlicheren Darstellungen von Tieren in Interieurs. Ab etwa 2011 tauchen sogenannte Nutztiere, bevorzugt Schweine, an Orten auf, an die sie nach landläufiger Auffassung nicht gehören [...]
Kiewert erprobt den Ausbruch aus hegemonialen gewaltförmigen Verhältnissen, indem er die Menschenwelt für die Tiere öffnet.
Sie bevölkern nun also die Innenräume gutbürgerlicher Wohnstuben, machen es sich auf Teppichen, Sofas und Kissen bequem oder rollen sich vor buntgemusterten Tapeten auf blitzblanken Parkettböden zusammen, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt [...]
Der in diesen sehr intimen und privaten Tableaus dargestellte Transfer der Tiere in einen
menschlichen Wohnraum hinterfragt Vorurteile Schweinen gegenüber [...] und – wichtiger noch – stellt der gängigen brutalen Praxis in der Schweinehaltung ein positives Alternativbild entgegen."

(Jessica Ullrich - Invasion des Interieurs. In: ANIMAL UTOPIA - Perspektiven eines neuen Mensch-Tier-Verhältnisses, erschienen in unserem compassion media-Verlag und in jeder Buchhandlung sowie bei uns bestellbar)
-------
"In the face of unfathomable animal suffering, it is difficult not to give up. Yet Hartmut Kiewert’s oeuvre evolves from the gloomy images produced between 2008 and 2010 to the more conciliatory representations of animals indoors. From about 2011, so-called “livestock” – with the emphasis on pigs – popped up in his work in places where widespread opinion dictates they do not belong [...]
Now they populate the indoor spaces of ordinary living rooms, making themselves at home on rugs, sofas, and cushions, or rolling up in colourfully patterned wallpaper on immaculate hardwood floors, as if it were the most natural thing in the world [...]
The transfer of animals into a human living space, as portrayed in these very intimate and private tableaus, critically examines the prejudices towards pigs [...] Even more importantly, it also offers a positive alternative image to commonplace, brutal pig farming practices."

(Jessica Ullrich - Invasion of the Indoors, translated by Rosamund Mather. In: ANIMAL UTOPIA - Perspectives of a new Human-Animal Relationship, published by our division compassion media)

^tuki

#HartmutKiewert #veganeKunst #Tierrechte #Schweine #Tierschutz #veganwerdenbitte #Tiereessenistdoof #veganart #animalrights #pigs
Photo
Add a comment...

Post has attachment
(de) Diese Woche das +Land der Tiere Lebenshof unterstützen!
bei uns findet ihr eine kleine, feine Auswahl an Tiernahrung, die auf dem Land der Tiere benötigt wird. Für jeden dieser Artikel schenken wir euch 15 % vom Verkaufspreis und organisieren hinterher die Anlieferung an den Lebenshof.
Einfach in euren Warenkorb packen, alles bezahlen - ihr bekommt dann den Rest zugeschickt, der nicht an den Lebenshof geht ...
https://www.rootsofcompassion.org/de/specialoffer
^daniel
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded