Profile cover photo
Profile photo
Heinz Schomaker
About
Heinz's posts

Post has attachment
Alle besonders schutzbedürftigen Daten in die Klaut, auf den Servern der NSA, äh IBM.
Ich bin in der TK, habe die EGK bislang erfolgreich abwehren können....
--

Das BDSG sagt in § 3 Absatz 9 klar, dass Gesundheitsdaten besonders schutzenswürdige, d.h. auch besonders "gefährliche" Daten sind.

"(9) Besondere Arten personenbezogener Daten sind Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben."

http://www.buzer.de/s1.htm?a=3&g=bdsg

Aber wen interessiert schon so etwas....



Post has attachment

Ein Paradebeispiel für eine verfehlte Politik durch Einflussnahme starker Lobbyisten.


Post has attachment
Nicht die schönen Menschen auf den Plakaten sind der Skandal, liebe Mitbürger, sondern die Winzigkeit und Hilflosigkeit und Einsamkeit der Menschendavor. Ich weiß ja: Eines hängt mit dem anderen zusammen, und alles ist ein bisschen komplizierter. Aber wir alle erleben es doch: Nicht der Sex, nicht die Begierde, nicht die Freude, nicht das Verlangen, nicht die Freiheit des Gedankens und der Assoziation sind verachtenswert, pervers oder strafwürdig, sondern die sozialen Strukturen, die solche Träume in einen Bereich der Warenwelt ausgrenzen.

Post has shared content
Die Werte des Westens

Post has attachment
_ Massenmigration, das hat dieser Überblick gezeigt, ist keine vorübergehende Ausnahme, deren Ende man erwarten kann, sondern in seiner modernen Form seit etwa einhundert Jahren feststellbar und sich stetig ausweitend. Außer in den Fällen der Vertreibung ethnischer Minderheiten ist sie in der Regel die Folge wirtschaftlicher Ungleichheiten und Ungleichzeitigkeiten, oft im Kontext von bewaffneten Auseinandersetzungen und Bürgerkriegen, und zwar im regionalen und nationalen Raum ebenso wie im kontinentalen oder globalen Rahmen. Sie entzieht sich als solche wertender Betrachtung – Migration an sich ist weder gut noch schlecht. Kulturelle Begegnung, Vermischung, Kommunikation ist der eine Teil davon; Sklaverei, Ausbeutung, Zwangsarbeit, Entwurzelung, Xenophobie der andere._

Post has attachment

Post has attachment
interessante These:
Die Linke braucht neue Themen bei der entpolitisierten Jugend.
Wie wäre es mit "Datenpopulismus"?

Post has attachment

Post has attachment
Die Refeudalisierung schreitet voran...
(und der dicke Siggi hat sicherlich auch seine Großmutter verscherbelt)

Post has shared content
Aus der Reihe: Gute Nachrichten!

Slowenien schreibt als erstes europäisches Land das Recht auf Trinkwasser in seine Verfassung.

Auch wir sind gegen eine Privatisierung der Wasserversorgung, denn der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Menschenrecht.
Wait while more posts are being loaded