Profile cover photo
Profile photo
Carolin Lehmann
5 followers
5 followers
About
Carolin Lehmann's posts

Post has attachment

Post has attachment
Sommerloch? Sommerfülle!
Es gibt Zeiten, da stolpert man durchs Leben, und es gibt Zeiten des schwerelosen Schwebens. Das Dasein wird leicht, Kummer rückt in weite Ferne und alles scheint möglich. Tage, an denen die Hitze flirrt, Nächte, die nach Bier schmecken und vor Gelächter be...

Post has attachment
Was ist hier los?
".... und ich sitz' einfach hier ohne einen leisen Laut zu wissen was passiert." Clueso - "Schreibe Dir" "Das wird schon alles" "Mach dir keine Sorgen" "Ist nicht dein Problem" Nicht mein Problem? Doch. Vielleicht aus Eurer Sicht nicht. Aber für mich fühlt ...

Post has attachment
Leben
Das Konto leer, die Feste lang jeder Tag im Schnelldurchgang denn auf die Nacht, auf die kommt's an. Von Praktikum zu Praktikum trägst du Kaffeetassen rum und fühlst dich dabei ach so dumm. Früher war da mal ein Traum, jetzt bist du dabei, es zu versau'n Ab...

Post has attachment
Magie und Schnapsleichen
Bolivia on my mind - or not? So viele Jammer- und Schwarzsehereien meine Umgebung  vor meiner Rueckkehr nach Bierland ertragen musste, so wenige dieser Befuerchtungen haben sich erfuellt: Ich habe anscheinend (ja, das ist auch mir ein Raetsel) einen Studien...

Post has attachment
Magie und Schnapsleichen
+Bolivia on my mind - or not? So viele Jammer- und Schwarzsehereien meine Umgebung  vor meiner Rueckkehr nach Bierland ertragen musste, so wenige dieser Befuerchtungen haben sich erfuellt: Ich habe anscheinend (ja, das ist auch mir ein Raetsel) einen Studie...

Post has attachment
Von schwierig zu beantwortenden Fragen oder: Halt mal kurz, wer bin ich?
Lust auf einen richtig schön klischeehaften Standardsatz aus der Kiste der wie einen Kaugummi breitgetretenen Phrasen? Ja? Festhalten, hier kommt er. Ich hasse Abschiede. Hat noch keiner vor mir ausgesprochen, oder? So schwer ich es mir oft selbst gemacht h...

Post has attachment
Hey ho, let's go!
Wer aufmerksam meine Aufzeichnungen studierte, weiß vielleicht, dass ich anfangs das ein oder andere Problemchen, oder nennen wir es fachdeutsch, "Anpassungsschwierigkeiten", hatte. Vielleicht war ich ein deutscher Stecker in einer bolivianischen Steckdose-...

Post has attachment
Warum man Bolivianer moegen muss
www.pinterest.com Typisch deutsch- das ist für mich, nun mit
etwas Abstand, Pünktlichkeit, Ordnung, Büokratie, Industrie (oder arbeitet ihr
in eurer Freizeit gelegentlich auf dem Feld? ;) ) und eine gewisse kühle –
nennen wir es Distanz. Checkt man in einem...

Post has attachment
**
Ein weitläufiges Haus, ein großer Innenhof mit
Bänken zum Ausruhen, ein Garten voller Rosen. Gemälde zieren die Wände, ein
Flachbildfernseher das Wohnzimmer. Jähes Geschrei zerreißt diese Idylle. Wir befinden uns im Altenheim Santo Domingo,
und der Bewohner...
Wait while more posts are being loaded