Profile cover photo
Profile photo
Babett Weyand
85 followers -
Tu das, was dich glücklich und zufrieden macht!
Tu das, was dich glücklich und zufrieden macht!

85 followers
About
Posts

war schon einige Zeit nicht mehr hier, aber wie ich sehe, hat mich ja wohl keiner vermisst. ;.-)
Add a comment...

Wie schrieb die Saarbrücker Zeitung heute: "Laufschuhe für Flüchtlinge gesucht" Ist wohl ein wenig ungeschickt formuliert, denn es geht um die Integration von Flüchtlingen in eine Laufgemeinschaft.
Add a comment...

Was ist gute Werbung? Gute Frage, schwer zu beantworten. Springt man auf den selben Zug, mit dem alle fahren, erreicht man auch nichts, denn man geht in der Masse der Mitreisenden unter. Steigt man aber um und setzt auf ein anderes "Pferd", das vielleicht sogar in eine ganz andere Richtung läuft, so sollte man gefasst sein, dass es bitterböse Reaktionen bis hin zu Beleidigungen regnen kann. Aber auch kontruktive Kritik wurde geübt. Und das ist gut, denn nur dann kann ich mich verbessern.
Also ich steh da drüber, denn es gab das erste Mal überhaupt Reaktionen auf meine Werbung, weil sie eben anders, nämlich ehrlich und auch provokant war. Manche Mitmenschen scheinen damit aber nicht umgehen zu können. Leider.
Ich nehme meine Leser ernst, auf jeden Fall, sie sind mir wichtig und alles andere sind böse Unterstellungen. Ich verkaufe sie nicht für dumm!
Mal schauen, wie es weitergeht. Denn es ist doch so, dass am Ende abgerechnet wird? ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Kraftmangel
Ich habe heute für mich festgestellt,
dass mich die Vermarktung meines Buches an meine Reserven bringt. Ich
meine, ich bin berufstätig, habe zwei Kinder, einen Mann und einen
Haushalt, ich engagiere mich ehrenamtlich und nutze die verbleibende
Zeit – und wa...
Add a comment...

Aus gegebenen Anlass:
Bitte paßt auf euch auf. Das Leben ist es wert, auch über steinige Wege zu gehen. Es ist nicht immer leicht und so manches mal möchte man verzweifeln, aber bitte, das Leben ist schön. Wirklich!
Add a comment...

Post has attachment
Erschöpft aber überglücklich von der Hombuch, der Buchmesse im Saarland, zurück. Hab super gute Erfahrungen gemacht, tolle Gespräche und inspirierende Menschen kennengelernt. Klar, auch Bücher verkauft, aber mir war die Erfahrung und der Kontakt zu meinen "Kollegen" wichtig. Ich freu mich einfach auf´s nächste Jahr.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Heute ist ‪#‎WelttagderPoesie‬ und ‪#‎Indiebookday‬, also unterstützt uns Indies und kauft ein Buch aus einem unabhängigen Verlag, wir sind es wert. Ggfls. könnt ihr ja bei mir anfangen ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Werden wir denn nicht schlauer?
Ich bin grad ein wenig ratlos, schüttle
noch immer den Kopf. Soeben habe ich die Schlagzeilen der
Nachrichten meines Providers überflogen und mir wird übel, denn
dreht sich alles nur noch um Gewalt, Hass, Zerstörung, Tod und
Nebensächlich- und Nichtigkeiten...
Add a comment...

Es geht doch nichts über strukturiertes Arbeiten an einem hervorragenden Projekt: bin in den letzten zwei Tagen soweit gekommen, dass es mir selbst fast unglaublich erscheint. Aber die Frühlingssonne und mein Garteniglu steuern ihr Bestes dazu bei. :-)
Add a comment...

#positivchallenge Tag 3: Nach dem heutigen Vormittag wollte ich schon aufgeben. Was hätte heute noch positives passieren können, was mir meinen Tag rettet?
1. Laut grölend im Auto meinen Lieblingssong zum Besten gegeben. Schreien hilft manchmal auch. ;-)
2. Schoki. Ich gebs zu. Eigentlich wollte ich mich in der Fastenzeit auch einschränken, doch an Schoki kam ich heute nicht vorbei. Und ehrlich gesagt, ich liebe Endorphine.
3. Hab heute abend den Keller zu meinem Sperrgebiet deklariert. Musik aufgedreht, getanzt und nebenbei weiter an meinen Upcycling-Projekten gearbeitet. Und nach dem Billy Idol sein "Rebel Yell" rockte, wusste ich, dass dieser Tag etwas Besonderes war. :-)
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded