Profile cover photo
Profile photo
Sigrid Ernst - Heilpraktikerin - Praxis für Naturheilkunde * Prävention * Spiritualität
About
Sigrid Ernst - Heilpraktikerin - Praxis für Naturheilkunde * Prävention * Spiritualität's posts

Post has attachment
Kostenfreies Webinar - https://www.sofengo.de/w/241270

Ich freue mich, dass ich zum vierten Mal vom Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten in Kiel für einen #Vortrag gebucht wurde. Diesjähriges Thema: "Glückskind oder Unglücksrabe? Wie Gedanken unsere Ereignisse beeinflussen können."

Post has attachment
Morgen gibt es wieder ein #kostenfreies Webinar über #Quantenenergie. Wie kann es funktionieren und welche Erklärungen gibt es hierfür? Und wie wirklich ist eigentlich die Wirklichkeit? Lassen Sie sich überraschen! Anmeldung unter: https://www.sofengo.de/w/222302

Post has attachment

Post has attachment
Freue mich auf mein neues Webinar am kommenden Montag.
Thema: Wie man mit Gedanken die eigene Wirklichkeit erschafft.
Schnell noch anmelden!
https://www.sofengo.de/w/241270

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Seminar Quantenheilung Stufe I und II
Am 28. und 29. Januar 2017 findet ein kostenpflichtiges Seminar statt, indem die Arbeit mit Quantenenergie erlernt wird. Viel Übung, Spaß und Energie kann vorausgesetzt werden. Das Lernen Blockaden bei sich und anderen zu lösen, hilfreiche Ressourcen einzufügen und alles zu verankern, ist das Ziel dieses Seminar. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung und Details unter: www.naturheilpraxis-kiel.com

Photo

Post has attachment
Das ist interessant und natürlich nicht unerwartet! Meiner Meinung nach geht es um Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Fürsorge. Wenn Placebo in einem „positiven“ Kontext funktioniert, zeigt es doch, dass sich der Satz: „Die Energie folgt der Aufmerksamkeit“ bewahrheitet. Er könnte dann so interpretiert werden, dass die positive Erwartungshaltung eine Heilreaktion freisetzt.


Post has attachment
Ein interessanter Beitrag. Die Idee ist nicht schlecht den Menschen vor der Unvernunft des Menschen zu schützen, aber wohl nicht durchführbar. Natürlich finde ich es wichtig frei zu sein, selbst entscheiden zu können, ohne weitere Gesetze oder Steuern.

Aber mal ganz ehrlich, haben viele Menschen überhaupt wirklich einen freien Willen oder erliegen sie nicht in Wahrheit der Manipulation der Werbung?
So lange Süßigkeiten für unsere Kinder (weiß Gott, hier sind Eltern besonders sensibel, sie wollen ja nur das „Beste“ für die Kleinen) als Kindergesundheit verkauft werden, glaube ich nicht an ein Umdenken.

Zurück zu den Süßgetränken. So geben die zuckerhaltigen Getränke häufig schnell verfügbare Energie und setzen vielleicht sogar kurzzeitig eine Art Glücksgefühl frei. Hinzu kommt noch, dass Discounterlimos oft günstiger als Schokolade oder andere Süßigkeiten sind. Viele Menschen verkennen auch die Zusammenhänge zwischen Zucker und Gesundheit, sei meinen, es sei ja „nur“ ein Getränk. Langfristige Folgen des zu hohen Zuckerkonsums werden erst gar nicht angedacht und/oder sofort verdrängt. So nimmt alles seinen Lauf. Die Mode ändert sich, weg von schlank hin in Richtung Rubensfigur – allerdings eben dann auch häufig mit verkürzter Lebenserwartung.

Wait while more posts are being loaded