Profile

Cover photo
Jüdisches Museum Berlin | Jewish Museum Berlin
946 followers|701,850 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Heute haben wir einen Gastbeistrag von Robert Giardina auf unserem Blog! Er verrät uns, wo man in Berlin überall den Golem finden kann…
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
#TippzumWochenende
Lasst euch am Sonntag in die Welt des Golem entführen (www.jmberlin.de/golem) und erfahrt alles über seiner Erschaffung aus einem Ritual der jüdischen Mystik bis hin zum Golem als populären Erzählstoff in Filmen oder digitalen Welten. Die Führung startet um 14 Uhr – bis dahin wünschen wir euch ein schönes Wochenende!
 ·  Translate
GOLEM. Homunkuli, Cyborgs, Roboter, Androide. Der Mythos vom Menschen, der künstliches Leben erschaffen kann, steht im Mittelpunkt einer großen Themenausstellung über den Golem im Jüdischen Museum Berlin. Bis heute inspiriert die prominenteste jüdische Legendenfigur Generationen von ...
1
Add a comment...
 
»Gut gesagt«
Der Mensch, das sonderbare Wesen: Mit den Füßen im Schlamm, mit dem Kopf in den Sternen.
Else Lasker-Schüler
 ·  Translate
5
Add a comment...
 
#WunschderWoche
I wish for the calming of troubled minds // Ich wünsche mir, dass sich besorgte Gemüter beruhigen <3
 ·  Translate
7
Ledi B's profile photo
Ledi B
+
1
2
1
 
+Jüdisches Museum Berlin | Jewish Museum Berlin I wish you are healthy and can post something nice again❤️️🙏
Add a comment...
 
Heute zeigen wir euch den Klassiker »Le Golem« von Julien Duviviers im Montagskino.
Der Film entstand unter dem Eindruck der Nazi-Herrschaft im benachbarten Deutschland und erzählt die klassische Legende vom Golem als Hoffnungsträger für die unterdrückten Juden im Prag des 16. Jahrhunderts. Los geht es um 19 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei – bis später!
 ·  Translate
Regie: Julien Duvivier, Frankreich 1936, 95 Minuten Französisch mit englischen Untertiteln Julien Duviviers Film entstand unter dem Eindruck der Nazi-Herrschaft und Judenverfolgung im benachbarten Deutschland. Er erzählt die klassische Legende vom Golem als Hoffnungsträger für die unterjochten Juden in Prag im 16. Jahrhundert.
5
Add a comment...
 
Noch bis zum 13. November finden die Jüdischen Kulturtage Berlin statt! Theaterabende, Lesungen, Diskussionen, Ausstellungen und Konzerte hervorragender Künstler aus aller Welt sollen den Besuchern einen Einblick in jüdische Kultur und jüdisches Leben in Deutschland ermöglichen. Das vollständige Programm findet ihr unter http://www.juedische-kulturtage.org/programm
 ·  Translate
Im mittlerweile nun 29. Jahr finden die Jüdischen Kulturtage der Jüdischen Gemeinde zu Berlin an verschiedenen Orten in Berlin statt. An den insgesamt acht Veranstaltungstagen bieten die Jüdischen Kulturtage einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Jüdischen Kultur und laden dazu ein, die vielfältige jüdische Kultur auf verschiedene Art kennenzulernen: musikalisch, theatral, cineastisch, kulinarisch, in Bereichen der Bildenden Kunst, und ...
7
Add a comment...
 
#FürFreunde
Besucht mit unserem Freundeskreis die documenta 14 in Kassel – die weltweit bedeutendste Ausstellungsreihe für zeitgenössische Kunst! Wir besichtigen unter anderem das Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben, lernen bei einer Stadtführung einige Außenwerke und Objekte der documenta kennen und erfahren mehr über die jüdische Geschichte der Stadt. Die Anmeldefrist endet am 25. Januar; Informationen zum Ausflug bekommt ihr direkt bei unserem Freundeskreis (freunde@jmberlin.de oder 030-25 993 553)
 ·  Translate
3
1
Add a comment...
 
#WunschderWoche
I wish for mankind to be just that: kind // Ich wünsche mir, dass die Menschheit einfach menschlich ist
 ·  Translate
6
2
Add a comment...
 
Unser Wochenendtipp für die ganze Familie: zuerst der aufregenden Chanukka-Geschichte von der kleinen Hannah und ihrem Pferd lauschen und im Anschluss aus Wolle, Stoff und Socken ein eigenes Steckenpferd basteln! Am Sonntag um 11 Uhr geht es los, anmelden könnt ihr euch unter kinder@jmberlin.de oder 030 259 93 437.
 ·  Translate
Die Lesung mit anschließendem Steckenpferd-Basteln richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Nichts wünscht sich die kleine Hannah sehnlicher als ein Pferd. Was aber passiert, wenn das große Pferd Golda während des achttägigen Chanukka-Festes mit in der Wohnung wohnt und alle Latkes auffrisst? Familie Rosenbaum versinkt im Chaos. Aus Wolle, Stoff und Socken basteln wir uns nach der Lesung unsere eigenen Steckenpferde. Aber die werden gar...
6
Add a comment...
 
#WunschderWoche  
Wir glauben, diese zwei Wünsche hingen nicht zufällig nebeneinander ;)

I wish my husband would stop snoring so much // I wish my wife would read faster
Ich wünsche mir, dass mein Mann weniger schnarcht // Ich wünsche mir, dass meine Frau schneller liest
 ·  Translate
4
Ledi B's profile photo
Ledi B
+
1
2
1
 
Der erster Wunsch ist wie für mich geschnitten :D
 ·  Translate
Add a comment...
 
#WunschderWoche
Equality // Gleichberechtigung
9
Add a comment...
 
»Gut gesagt«
Geh hinaus in die Felder, die Natur und die Sonne. Geh hinaus und versuche, das Glück in dir selbst zurückzufinden. Denke an all das Schöne, das noch in dir und um dich ist, und sei glücklich!
Aus Anne Franks Tagebuch

Bild: Lesendes Kind auf der Wiese im Hachschara-Lager Berlin-Niederschönhausen, 1935, Foto: Herbert Sonnenfeld, Jüdisches Museum Berlin
 ·  Translate
12
Add a comment...
Story
Tagline
Zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte / Two Millennia of German Jewish History
Introduction
Willkommen zu zwei Jahrtausenden deutsch-jüdischer Geschichte! / Welcome to two Millenia of German Jewish History
Contact Information
Contact info
Phone
+49 (0)30 259 93 300
Email
Fax
+49 (0)30 259 93 409
Address
Jüdisches Museum Berlin Lindenstraße 9-14 10969 Berlin