Profile cover photo
Profile photo
REHA Golfsport - natürlich. sportlich. zugänglich.
32 followers -
REHA Golfsport - natürlich. sportlich. zugänglich.
REHA Golfsport - natürlich. sportlich. zugänglich.

32 followers
About
Posts

Post has attachment
Das Symposion „Medizin trifft Kunst“ für Menschen, die von Parkinson betroffen sind und ihre Angehörigen sowie alle Personen, die an dieser Thematik interessiert sind. Das Symposion möchte den Teilnehmenden das große Potential künstlerischer Aktivität aufzeigen und durch Musik-, Tanz- und Theaterworkshops ganz aktiv das Bewusstsein schulen.

4. Segeberger Symposium
„Medizin trifft Kunst“
21. – 23. September 2018
Veranstaltungsort: Bad Segeberg
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
01.09.2018 – 11:00 Uhr – 1.Inklusions-Golfturnier im Golfclub Wilhelmshaven-Friesland.

Keine Greenfee- oder Startkosten für Golfer*innen mit Behinderungen!!!

Das Inklusionsturnier ist Bestandteil des 38. Internationalen Inklusions-Sportfest-Wilhelmshaven.



Location:

Golfclub Wilhelmshaven-Friesland
Mennhausen 5, 26419 Schortens
Tel.: 04423 / 985918

Verantwortlicher Leiter:

Michael Hibbeler
Telefon: 0163 -166 1831
e-mail: mhibbeler(at)t-online.de

Startklasse:
Golferinnen und Golfer, alle Klassen

Turniermodus:
Texas-Scramble

Ein Vierball-Teamspiel. Jeder Spieler schlägt ab, dann wird entschieden, welcher Ball am besten liegt. An dieser Stelle, innerhalb einer Schlägerlänge (nicht näher zum Loch) droppen die drei anderen Spieler ihre Bälle – alle vier Bälle werden weitergespielt. Am Grün werden alle anderen 3 Bälle innerhalb von 10 cm (nicht näher zum Loch) zum besten Ball gelegt

Einspielrunde:
Kostenfrei am 31. August möglich, Anmeldung erbeten

Siegerehrung:
Ca. 17:00 Uhr im Clubhaus
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Krebstherapie: Wie Ernährung und Sport helfen.

Krebskranke können ihre Leistungsfähigkeit mit Sport aufbauen. Zahlreiche klinische Studien haben die Wirksamkeit von Sport bei Krebs untersucht und gezeigt, dass körperliche Aktivität die Nebenwirkungen einer Chemotherapie oder antihormonellen Therapie messbar reduzieren kann.

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Krebstherapie-Wie-Ernaehrung-und-Sport-helfen,krebs406.html
Add a comment...

Post has attachment
1. Teilnahme der Werkstätten Rendsburg Fockbek. Die Golfsport Olympioniken der Special Olympics 2018 in Kiel und Ihre Medaillen. Ein Team mit super starker Leistung...

Foto: Betreuerin Petra Bönninghausen mit den Olympioniken - Rolf, Roman und Kevin - der Golf AG der Werkstätten Rendsburg Fockbek.

„Dabei sein ist alles“ – dieser olympische Gedanke wird auf dem Golfplatz vom Golfclub Golf Club Lohersand e.V. gelebt, wenn die Golf (AG) der Werkstätten Rendsburg-Fockbek ihr zweiwöchentliches Training hier regelmäßig und mit viel Spaß absolviert.

Fotos: Werkstätten Rendsburg Fockbek.
Photo
Photo
30.05.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Auch wenn das Thermometer über 30 °C klettert, möchten viele Golfer*innen nicht auf ihr Training verzichten. Beim Sport im Hochsommer sollten sie allerdings einige Hinweise beachten.

Neben Umweltbedingungen wie intensiver Sonneneinstrahlung und hoher Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Ozonkonzentration sind das auch individuelle Faktoren, etwa der eigene Trainings- und Gesundheitszustand und wie gut man hohe Temperaturen angepasst ist.

Diese Hitzekrankheiten sollten auch Golfer*innen kennen

Sonnenstich:

Intensive Sonneneinstrahlung reizt direkt die Hirnhäute im Kopf. Symptome sind Übelkeit, Erbrechen, Kopf- und Nackenschmerzen. Körpertemperatur und Kreislauf bleiben meist stabil. Als mögliche Folgen können ein Hirnödem und ein Druckanstieg im Schädel auftreten, bei schweren Verlaufsformen sind Hirnschäden möglich.

Hitzekrampf:

Folge eines Flüssigkeits- und Elektrolytmangels durch erhöhtes Schwitzen, die sich in Krämpfen der belasteten Muskulatur äußert. Betroffen sind vorrangig Menschen, die nicht an die Temperatur angepasst (akklimatisiert) sind. Im Vergleich zu akklimatisierten Menschen hat ihr Schweiß eine höhere Elektrolytkonzentration.

Hitzeerschöpfung:

Entsteht durch Flüssigkeits- und Elektrolytverlust, das extrazelluläre Flüssigkeitsvolumen nimmt ab. Kreislaufversagen kann die Folge sein. Ein Wasserverlust von 12 Prozent markiert die kritische Grenze. Symptome sind Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Bewusstseinsstörungen bis hin zur Bewusstlosigkeit. Die Haut ist zunächst gerötet, anschließend blass und feucht. Der Puls ist schnell, der Blutdruck niedrig, die Atmung schnell und flach.

Hitzekollaps (Hitzeohnmacht):

Eine Fehlfunktion des Kreislaufs mit kurzer Bewusstlosigkeit ab Außentemperaturen von circa 40 °C. Ursache ist eine hitzebedingte Erweiterung der peripheren Blutgefäße, um mehr Wärme über die Haut abzugeben. Das hierdurch massiv umverteilte Blutvolumen versackt dort. Das Herz erhält zu wenig Blut zum Weiterpumpen. Der Kreislauf bricht zusammen. Der Mensch verliert das Bewusstsein, jedoch meist nur kurz. Warnhinweise sind Schwindel, Schwächegefühl, Übelkeit und Erbrechen.

Hitzschlag:

Folge von Überhitzung und Flüssigkeitsmangel, die Thermoregulation versagt, der Körper produziert zu wenig Schweiß und überhitzt. Symptome sind Übelkeit, Schwindel, Krämpfe, Bewusstseinstrübung, die Haut ist rot, heiß und trocken. Es kann zu einem Hirnödem kommen, Hirnschäden sind möglich. Eine intensive medizinische Behandlung ist notwendig.

Tipps für die Golfrunde bei Hitze:

- Grenze der Belastbarkeit nicht überschreiten

- Hitze- und Ozonwarnungen beachten, direkte Sonneneinstrahlung, Schwüle und hohen Ozongehalt meiden: Frühmorgens oder spätabends trainieren, Schatten bevorzugen, Sonnencreme (wasserfeste, fettarme Creme mit hohem UV-Filter) vor dem Training auftragen, Kopf und Nacken mit geeigneter ­heller Bedeckung schützen, Sonnenbrille und leichte Sportbekleidung mit UV-Schutz tragen

- Ausreichend trinken: Für einen Rangeaufenhalt von etwa 45 Minuten genügt es, vor und nach dem Sport zu trinken, ansonsten auch während der Golfrunde. Wer viel schwitzt, sollte neben stillem Wasser auch Mineralien zu sich nehmen

- Treten Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Kreislaufprobleme wie Schwindel, Frieren, Schmerzen im Brustbereich, ein ­Engegefühl oder Schwäche auf, den Sport abbrechen, trinken, in den Schatten gehen, sich abkühlen, bei länger anhaltenden Symtomen einen Arzt aufsuchen

- Auf eine vollwertige, vitamin- und mineralienreiche Ernährung achten, nicht unmittelbar vor dem Training essen

- Wer nicht leistungsorientiert trainieren muss, darf während einer Hitzewelle ruhig pausieren. Dies gilt insbesondere für Ältere und chronisch Kranke.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Neue Themenwebseite - Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Die neue Themenwebsite bietet alle News aus der sportmedizinischen Praxis - eng verknüpft mit der Wissenschaftsseite.

https://www.zeitschrift-sportmedizin.de/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Am Samstag, 2. Juni 2018, findet zum 17. Mal das Hamburger Multiple Sklerose Forum statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Die Themen:

- Meine MS-Therapie – Wie treffe ich die richtige Entscheidung?
- Reha bei MS – ganzheitlich und maßgeschneidert?
- Immuntherapie 2018 – Was gibt es Neues?
- Mikrobiom und Propionsäure – Essen gegen MS?

Termin: Samstag, 2. Juni 2018, 9.45-16 Uhr
Ort: Albertinen-Haus, Sellhopsweg 18-22, Hamburg-Schnelsen


Mehr Infos finden Sie im Flyer: www.dmsg-hamburg.de/wp-content/uploads/2018/04/RZ_MS-Forum2018_Flyer_screen.pdf
Photo
Add a comment...

Post has attachment
FORE! - Das Golfmagazin für den Norden! Die Frühjahrsausgabe 2018 ist frisch online draussen.

Das Magazin liegt in einer Auflage von 20.000 Exemplaren kostenlos in den Golfclubs sowie Tourismusbüros von Schleswig-Holstein aus.

Aktuelle Ausgabe online lesen...

http://zeitung.shz.de/shzsonderbeilagen/385/
Add a comment...

Post has attachment
19.05. – 20.05.2018 – XIV. Lilienthal Open und REHAB-Golfturnier. Internationales Inklusionsturnier 2018.

Sa, 19.05.2018 – Golfclub Lilienthal e.V.
Dankeschön-Turnier für die begleitenden Angehörigen.

Sa, 19.05.2018 – Golfclub Lilienthal e.V.
Internationales REHAB Golfturnier 6 Bahnen.

Sa, 19.05.2018 – Golfclub Lilienthal e.V.
Internationales REHAB Golfturnier 9 Bahnen mit Sonderwertung.
(Deutschlandpokal der Stiftung deutsche Schlaganfallhilfe)

So, 20.05.2018 – Golfclub Lilienthal e.V.
XIV. Internationale Lilienthal Open Inklusionsturnier

Weitere Infos:
Golfclub Lilienthal e. V.
1. Landwehr 20
28865 Lilienthal
Tel. 04298 697069
clubhaus@golfclub-lilienthal.de
www.golfclub-lilienthal.de
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded