Profile

Cover photo
107 followers|33,249 views
AboutPosts

Stream

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Achtung: Trojaner-Angriff auf deutsche Anwaltskanzleien

Online-Kriminelle versuchen aktuell, Schadsoftware gezielt in Anwaltskanzleien einzuschleusen. Dazu verschicken die Täter angepasste E-Mails – oft auch im Namen anderer Kanzleien.

Der Trojaner verbirgt sich dabei in einer angehängten Zip-Datei und lädt beim Öffnen Schadsoftware aus dem Internet nach.

Jetzt heißt es handeln: Wie Sie die infizierte E-Mail erkennen und sich vor einer Cyber-Attacke schützen können, lesen Sie jetzt in diesem Beitrag: http://ow.ly/4nbC5T
 ·  Translate
Die Polizei Niedersachsen warnt derzeit vor einer infizierten E-Mail, die speziell Rechtsanwaltskanzleien attackiert. Hier lesen Sie, wie Sie sich schützen.
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
#Mietrecht: Gesetzentwurf zur Mietrechtsänderung 2016 liegt vor!

Kaum zu glauben, aber wahr: Vor wenigen Tagen wurde der lang erwartete Gesetzentwurf zur nächsten Mietrechtsreform veröffentlicht!

Das Gesetz trägt den Titel „Gesetz zur weiteren Novellierung mietrechtlicher Vorschriften“ (kurz: 2. MietNovG oder MietNovG 2.0). Mit ihm kommen Änderungen am #Mietspiegel und an der #Modernisierungsumlage.

Wir haben uns den lange erwarteten Entwurf einmal genauer angeschaut. Die zentralen Eckpunkte der nächsten Mietrechtsreform 2016 lesen Sie jetzt in unserem neuen Beitrag. Klicken Sie hier: http://ow.ly/4mVIce
 ·  Translate
Eilmeldung: Endlich steht der Gesetzentwurf für die nächsten Mietrechtsänderungen 2016! Lesen Sie hier eine erste Analyse.
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Kindesunterhalt zahlen - Aufstockungsunterhalt bekommen?

Der BGH hat entschieden, dass ein Anspruch auf Aufstockungsunterhalt auch dadurch entstehen kann, dass das Einkommen des nicht betreuenden Elternteils durch den Vorwegabzug des Kindesunterhalts unter das Einkommen des kinderbetreuenden Ehegatten absinkt.

Soweit hierdurch Belastungen des betreuenden Ehegatten bzw. Elternteils entstehen, müssen diese anderweitig berücksichtigt werden.
Lesen Sie jetzt weiter: Wesentliche Inhalte und Folgerungen der Entscheidung des BGH haben wir für Sie praxisnah in diesem Beitrag zusammengefasst: http://ow.ly/10BRbd
 ·  Translate
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
#Mietrecht: Erneute Klage gegen Mietpreisbremse eingereicht

Seit Juni 2015 gilt das Mietrechtsnovellierungsgesetz – und mit ihm die Mietpreisbremse. Bundesländer können per Verordnung den Mietanstieg auf angespannten Wohnungsmärkten begrenzen.

In der Vergangenheit kam es bereits mehrfach zu Streitigkeiten: Vermieter, Eigentümer und Makler bäumten sich gegen das neue Gesetz – jedoch erfolglos.

Einen neuen Vorstoß unternimmt nun ein Vermieter aus Berlin. Bei seiner Klage erhält er Rückendeckung vom Eigentümerverband „Haus & Grund“ – und indirekt sogar von Mieterverbänden. Denn auch in deren Augen verfehlt die Mietpreisbremse ihr ursprüngliches Ziel. Ist die Mietpreisbremse also auf der Kippe? Hier weiterlesen: http://ow.ly/10aoly
 ·  Translate
In Berlin klagt ein Vermieter gegen die Mietpreisbremse. Rückendeckung erhält er vom Eigentümerverband
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
#BGH: Wohnungsrecht trotz Bluttat?
Was passiert mit einem dinglichen Wohnungsrecht, wenn der Rechteinhaber den Grundstückseigentümer getötet hat? Muss er es aufgeben?
Eine schwierige Angelegenheit, die auch den BGH am 11.3.2016 beschäftigt hat. Und das Urteil gleich vorweg: Er hat zugunsten des Beklagten entschieden. Sein dingliches Wohnungsrecht verliert der Beklagte nicht – eine neue Unterkunft muss er sich trotzdem suchen. Denn selber in der Wohnung wohnen darf er nicht mehr.
Das ganze Urteil lesen Sie jetzt hier: http://ow.ly/ZQc50
 ·  Translate
BGH zu Wohnungsrecht trotz Bluttat: Was passiert mit einem dinglichen Wohnungsrecht, wenn der Rechteinhaber den Grundstückseigentümer getötet hat? Muss er es aufgeben? Klicken Sie hier und lesen Sie das Urteil!
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Die Gefahr durch #Locky hat eine neue Stufe erreicht: Das #BKA warnt aktuell vor einer gefälschten E-Mail, die sich im Umlauf befindet.

Die Mail wird mit dem Betreff „Offizielle Warnung vor Computervirus Locky“ verschickt; als Absender wird das Bundeskriminalamt angegeben.

Das BKA rät, die E-Mail in keinem Fall zu öffnen. Im Anhang verbirgt sich die Schadsoftware Locky!

Weitere Informationen zur gefälschten BKA-E-Mail sowie Tipps, wie Sie sich und Ihre Kanzlei vor einem Befall durch die Schadsoftware Locky schützen können, haben unsere Datenschutz-Experten in einem neuen Beitrag für Sie zusammengestellt: http://ow.ly/ZhWQW
 ·  Translate
Aktuell warnt das Bundeskriminalamt vor der Schadsoftware Locky – doch Vorsicht! Die E-Mail ist eine Fälschung und enthält selbst den Trojaner Locky!
1
2
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Praxistipps für Steuerberater:

Welche Änderungen Sie bei der ‪#‎Einkommensteuererklärung‬ in diesem Jahr berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen Stb. Dipl.-Fw. Michale Puke in diesem Webinar.

Am besten gleich ansehen: https://youtu.be/Wat7SFbRroA?t=1s
 ·  Translate
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
#Familienrecht: Gerichte stolpern über Kindeswohlgefahr – Bei Prüfung geschludert

Über die anstehende Reform des Sachverständigenrechts haben Sie auf Familienrecht.de bereits gelesen. Die Reform soll die Qualität von familienrechtlichen Gutachten verbessern und so für mehr kindeswohlgerechte Urteile sorgen.

Dass aber auch die Gerichte schon bei der Beauftragung eines Gutachtens Fehler machen können, zeigt folgender Fall, den letztlich das #BVerfG entscheiden musste. Lesen Sie hier weiter auf Familienrecht.de: http://ow.ly/4mQqsZ
 ·  Translate
Auch eine Entscheidung, die den Sorgerechtsentzug nur bestätigt, hat darzulegen, dass ohne Sorgerechtsentzug eine nachhaltige Kindeswohlgefahr bestünde.
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Tipps & Tricks für Ihre Kanzleiwebseite: So macht Ihre Startseite Mandanten und Google glücklich

Gerade auf der Startseite Ihrer Kanzleiwebseite sind gute Texte und eine gute Struktur unverzichtbar. Mit den wichtigsten Informationen über Sie als Anwalt wecken Sie das Interesse der Besucher und bewegen sie zur Kontaktaufnahme.

Das Gleiche gilt übrigens auch für Google – denn auch die Suchmaschine fordert diese Informationen von Ihrer Startseite.


Gute Inhalte sprechen also nicht nur Ihre zukünftigen Mandanten an, sondern werden auch von Google mit einer höheren Platzierung in den Suchergebnissen honoriert.

Im heutigen Beitrag zeigt Ihnen unser Marketing-Experte Markus Bongardt, worauf Sie als Anwalt bei der Startseite Ihrer Kanzleiwebseite achten sollten, um bei Google zu punkten und neue Mandanten zu gewinnen: http://ow.ly/10iFgq
 ·  Translate
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Social Media für Rechtsanwälte: So funktioniert die virtuelle Weiterempfehlung

Für Rechtsanwälte ist Mundpropaganda bekanntlich die beste und wirksamste Form der Werbung. Genau deshalb ist es so interessant, sich dem Thema „soziale Netzwerke“ auch aus beruflicher Sicht zuzuwenden, denn Mundpropaganda passiert heute vor allem auch im Internet.

Aber: In welchen sozialen Netzwerken und mit welchen Inhalten ist es sinnvoll, sich als Anwalt im Internet zu engagieren?

Die Antwort gibt Ihnen jetzt unser Marketing-Experte Markus Bongardt: In einem neuen Beitrag hat er die vier interessantesten Social Media-Maßnahmen für Anwälte zusammengefasst. Lesen Sie hier weiter: http://ow.ly/101DGI
 ·  Translate
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
#Familienrecht: Dauerstreitpunkt Pfändbarkeit von Kindergeld und anderen Geldleistungen für Kinder
Als Anwalt wissen Sie: Patchwork sorgt oft für Zündstoff – auch beim Thema Kindergeld. Was zum Beispiel, wenn eines der Zahlkinder vollstreckt? Welcher Betrag ist pfändbar? Was ist, wenn die erstgeborene Tochter aus der vorigen Ehe den Zählkindervorteil vollstreckt? Und wie sieht das Pfändungsverfahren konkret aus?
Antworten hierzu bietet Ihnen unser neuer Spezialreport „Pfändbarkeit von Geldleistungen für Kinder“ – selbstverständlich auf Basis der neuen, seit dem 1. Januar 2016 geltenden Werte. Klicken Sie hier und laden Sie sich den Spezialreport „Pfändbarkeit von Geldleistungen für Kinder“ kostenlos herunter: http://ow.ly/ZNmAV
 ·  Translate
Bei der Pfändung von Geldleistungen für Kinder, wie z.B. Kindergeld, lauern Fallstricke. Anwälte erfahren hier, was es zu beachten gibt.
1
1
Add a comment...

Deubner Recht

Shared publicly  - 
 
Der Trojaner #Locky ist auch für #Steuerberater und #Rechtsanwälte eine echte Gefahr. Ist die Ransomware einmal auf Ihrem PC, hilft in der Regel nur noch eine Systemwiederherstellung, um den Virus wieder loszuwerden.

Lassen Sie es gar nicht erst so weit kommen! Die Gefahr, von Locky befallen zu werden, kann bereits durch präventive Maßnahmen minimiert werden. Tipps dazu geben Ihnen jetzt unsere Experten für #Datenschutz in einem neuen Beitrag.

Klicken Sie hier und lesen Sie weiter: http://ow.ly/ZfhHN
 ·  Translate
Für RA und StB: Mit diesen einfachen Tipps können Sie Ihre Kanzlei-PC´s vor einem Befall durch Locky und andere Malware schützen!
1
Add a comment...
Story
Tagline
Praxisinformationen für Rechtsanwälte, Notare und Rechtsanwaltsfachangestellte
Introduction

Der Verlag Deubner Recht und Praxis publiziert Fachinformationen als Zeitschrift, Fachbuch, CD-ROM oder Onlinelösung für Rechtsanwälte, Notare und Rechtsanwaltsfachangestellte.

Unser Ziel ist es, jedem unserer Kunden die gewünschten Fachinformationen rechtssicher, aktuell und praxisnah zu liefern, und zwar in der Medienform, die dem Kunden entspricht. Deubner richtet sich mit seinen Fachprodukten an die rechtsberatenden Berufe.

Contact Information
Contact info
Phone
+221 93 70 18 - 0
Email
Fax
+221 93 70 18 - 90
Address
Oststr. 11 50996 Köln