Profile cover photo
Profile photo
Patrick Breitenbach
8,118 followers
8,118 followers
About
Patrick's posts

Post has attachment
Eine neue Episode vom Soziopod ist online. "Menschenrechte gegen den Terror"

Post has attachment

Post has attachment
Huch. Hatte ich ja gar nicht hier erwähnt. 

Post has attachment
So viel Urlaub wie ich will? Arbeiten wann und wo ich will?
Klingt verlockend von so Firmen wie ‪#‎Microsoft‬, ‪#‎Virgin‬ oder ‪#‎Netflix‬, nicht wahr?

Im Grunde alles total egal, denn wenn im Kern die Unternehmenskultur nicht richtig sitzt, ist jedes äußere Regelwerk sinnlos.

Hier meine Gedanken zu Teamarbeit, Beziehungen, Vertrauen und Freiheit im Job - ständig schwankend zwischen Produktivität und ‪#‎Selbstausbeutung‬.

Post has attachment

Post has attachment
Ein Gedankenspiel rund um totalitäre Überwachungsstruktur

Post has shared content
Na endlich! freu
Beste Neuigkeit von meiner Seite an diesem Wochenende:

Es gibt endlich den Jung & Naiv Podcast! Und zwar überall wo es Podcasts gibt's (iTunes, Android etc). Erzählt's weiter!

Die allerersten 20 Folgen J&N sind bereits verfügbar. Täglich kommen zehn weitere hinzu.

(Danke an Toby Baier & Grandmaster Theiler)

Post has attachment
Ich habe mal Saschas Artikel in der FAZ zum Anlass genommen ein paar eigene Gedanken zur Überwachung und zu "Big Data" zu formulieren. Es wird wirklich Zeit, dass wir nicht mehr über technologische Überwachung oder allgemeinen Datenschutz reden, sondern über ganz andere, viel dringlichere Dinge. 

Warum? Lest selbst:

http://blog.karlshochschule.de/2014/04/02/was-ist-der-sinn-und-zweck-von-uberwachung-big-data-etc/

Post has attachment
Über 2 Stunden nächtliche Hardcore Existenzphilosophie im Soziopodstyle bei Dosenbier. Es geht um Nichts weniger als das Sein und Dasein und um den vergeblichen Versuch Gott zu beweisen ihn zu klonen oder gar maschinell per Algorithmen nachzubauen. Echte Trümmerphilosophie mit Blick aufs Mehr.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded