Profile

Cover photo
Johannes “der Wildweststeirer” Schreiner
Works at Schoeller Bleckmann Edelstahlrohr GmbH
Attends LEBEN
Lives in Otterthal bei Kirchberg a. W.
1,699 followers|2,092,543 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTube+1's

Stream

 
Solche Hofer- Sympathisanten wie +Syl Vio  müssten sogar Hofer beschämen.
 ·  Translate
 
Wer wird in Österreich im Oktober 2016 zum Bundespräsidenten gewählt?
Norbert Hofer wen sonst? Der alten Mann mit dem Musel ist unwählbar!
 ·  Translate
16 comments on original post
2
Add a comment...
 
Unsere Seindenhuhnfamilie
Wurde heute aus dem Wachtelhaus verbannt, da es mal wieder Ärger zwischen den beiden Glucken gibt.
 ·  Translate
19
André Baum's profile photoTheresia Z's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photo
4 comments
 
Jep.
Auch das Kücken ist unter den weißen Federn nach nun 3 Wochen schon schwarz.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Wer rettet die Banken?

Die Argumentation lautet:
"Der Fall ist in Italien insofern heikel, als beim Bail-in vor allem jene Kleinanleger zur Kassa gebeten würden, denen der Unterschied zwischen Sparbuch und Anteilen an der Hausbank vielfach nicht klar war, beim Erwerb der Wertpapiere zum Teil auch nicht klar kommuniziert wurde"

Immer wieder die selbe Argumentation.
Die Banken müssen gerettet werden, weil sonst die Kleinanleger, die Versicherungen, und die Maikäfer betroffen währen.
Es geht jedoch immer bein den Kleinen um kleine Summen. Den Großteil schöpft eine "Elite" im Hintergrund davon ab.
Schluss mit den Erpressungen!
 ·  Translate
Eine Lösung für das italienische Bankenproblem ist erst nach dem Bankenstresstest zu erwarten
5
Hans-Peter Braun's profile photoMicha G's profile photoNico Mentis's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photo
14 comments
 
Lieber +Nico Mentis !
Die Sanktionen gegen Russland, oder eben gegen sich selbst, sind nicht der Grund für die Krise der Banken. Es ist völlig unerheblich, was getan würde. Die MPS ist und war nie rettbar. In der realen Wirtschaft würde ein solches Vorgehen als Konkursverschleppung geahndet werden.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Die Ratte verlässt das sinkende Schiff.

Nachdem gerade sein Netzwerk mit dazu beigetragen hat Europa in eine schwere Krise zu stürzen, verlässt nun der ehemalige Kommissionspräsident Barroso die EU und wechselt nach Großbritannien. Natürlich zufälligerweise zu der Bank die bei allen großen Krisenursachen immer entscheidend als Verursacher mit gemischt hat.
 ·  Translate
Der ehemalige Präsident der EU-Kommission José Manuel Barroso wechselt in die Londoner Filiale von Goldman Sachs. Das stößt auf einigen Ärger.
26
1
Alexander Vollmer's profile photoManfred Masuch's profile photothomas gassenmeyer's profile photoReiner Schischke's profile photo
7 comments
 
+thomas gassenmeyer immer wieder köstlich, die Zusammenfassung von Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Der Spiegel schreibt:
"Bundesregierung will schwarze Null bis 2020 halten"
Schäuble bleibt also noch vier Jahre.
 ·  Translate
7
Volker Steinmetz (Corvus Crassirostris)'s profile photoAndré Baum's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photoChristian Sander's profile photo
4 comments
 
Der Chefökonom seines (Schäubles) Bundesministeriums hat von Makroökonomik leider auch keine Ahnung, wie ich neulich feststellen musste. Insofern müsste man Abwarten, ob sein Abtritt als Minister zunächst überhaupt etwas ändern würde. Hoffen darf man natürlich...
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
1,699 people
Piraten Partei Tirol's profile photo
km smithy's profile photo
Fernando de Cos Blanco's profile photo
WINPROMZ WIPROZ's profile photo
Robert Esch's profile photo
Andreas Hartwig's profile photo
Marco Ladermann's profile photo
Rick “AMEN ALIBI” Couture's profile photo
Therme Sendlhof's profile photo
 
Wie soll das auch klappen?
Die vielen haben jetzt schon mehr als die wenigen benötigen. Mittlerweile haben auch die meisten der wenigen verstanden, das die Finazindustrie das Problem nur vorübergehend verschleiern konnte.
Nur die Eliten, denen wir diese Situation zu verdanken haben, stellen sich dieser Erkenntnis entgegen.
 ·  Translate
 
» Es sind dies Tage der Entzauberung von Rettungsmythen, der Bewusstwerdung, dass Krisen nur zwischenzeitlich stillgelegt, aber nicht bewältigt sind. Irgendjemand, der daran zweifelt, dass wir im Jahrhundert der großen Schulden und Geldfluten feststecken und sobald keine Zeitenwende in Sicht ist? Nicht für uns, nicht für unsere Kinder, womöglich nicht mal für deren Kinder?«
 ·  Translate
Systemrelevanz, der Begriff reicht weiter, als man denkt, so zeigt sich an den Finanzmärkten. Echte Rettung ist nicht in Sicht.
2 comments on original post
7
Add a comment...
 
Grund des Ärgernisses
Unsere 2. Glucke hat nun die Ammenbrut Seidenhuhnamme bei Wachteleiern durch gebracht. von 14 Eiern schlüpften 11 Kücken wovon 9 bisher überlebten.
Leider wollte die 1. Glucke hier helfen, was Frieda nicht sehr witzig fand.
Hier ein ganz mutiges Kücken. (Alter ca. 4 Stunden)
 ·  Translate
17
Add a comment...
 ·  Translate
8
Öcsi Szántai's profile photoArmando Kaegi's profile photoAchım H.'s profile photo
3 comments
 
Cui bono ...
 ·  Translate
Add a comment...
 
Sind wir nicht alle innerhalb der EU ein wenig wie Griechenland?

Die "Deutsche Bank" regt ein Banken- Rettungsprogramm an. Mit läppischen 150 Milliarden Euro soll das europäische Bankenwesen nun genesen. Natürlich in Form von Krediten, die durch die einzelnen Staaten garantiert werden sollen. Ein Geschäftsmodell, welches sich schon vielfach bewährt hat. Siehe Kärnten und die Hypo Alpen Adria!

Die Monte dei Paschi ist nicht zu retten. Eine Bank die unter der Aufsicht von "Super Mario Draghi" in den Abgrund gefahren wurde, retten auch 30 Milliarden nicht, wenn diese nicht der Bank (und damit den "Investoren") geschenkt werden.
 ·  Translate
Mit 150 Milliarden Euro die europäischen Banken rekapitalisieren
15
2
Gisela Rieger's profile photoPik Ass's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photoJohannes Neef's profile photo
7 comments
 
+Pik Ass Aktionäre....hast du unterschlagen
 ·  Translate
Add a comment...
 
Lasset die Spiele beginnen! http://www.profil.at/wirtschaft/niederoesterreich-gemeinden-wetten-leben-tod-mandatare-6441054
Nun beginnt die Aufarbeitung der niederöstrreichischen Finanzen.
Zitat eines Mitarbeiters der ÖNB: "Dagegen ist die Hypo Kärnten einLärcherlschas."
 ·  Translate
8
Add a comment...
 
Schluss mit einer EU, die sich nur mehr als Sportunion versteht,i der man sich nur mehr darüber einig ist, wie man sich gegenseitig bekämpft.
 ·  Translate
 
Von wegen Bürokratie - die EU hat ein Problem, weil sie auf deutschen Druck hin eine Art naiver Globalisierung gepusht hat. Das trägt heute zum Aufschwung tumber Populisten bei. Zeit für ein neues Paradigma.
View original post
10
Johannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photoNico Mentis's profile photo
3 comments
 
+Johannes Schreiner​​ wie auch immer.
Ich sehe das als einen Bericht darüber an, wie Brüssel und die Staaten sich verhalten.
Da scheint jemand darüber selbst Bescheid zu wissen wie der Hahn kräht.

Selbstverständlich ist es auch ein Kommentar.
Die einen sagen das so, die anderen so.
Soll mir recht sein. Keine Fehler zu machen habe ich nicht gepachtet.
Wenn es das Problem löst ...
:)

 ·  Translate
Add a comment...
 
Auch wenn dadurch die Gefahr besteht, dass die FPÖ die nächste Wahl gewinnt.
So kann es wirklich nicht weiter gehen.
Vor allem, dass ausgewählte Kreise vorab Informationen erhalten.

Hoffen wir mal, dass Österreich nicht noch weiter nach rechts schwenkt!
 ·  Translate
Wenn es um Wahlen gehe, seien Gesetze "nach Punkt und Beistrich" einzuhalten, entschied der Verfassungsgerichtshof am Freitag. Da zähle nicht, dass die Schlampereien teils seit langem üblich waren. Im Herbst wird neu gewählt.
7
John De Vine's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photoJens Unterkötter's profile photo
27 comments
 
+Johannes Schreiner Der Zeitgeist...
 ·  Translate
Add a comment...
Johannes's Collections
People
Have him in circles
1,699 people
Piraten Partei Tirol's profile photo
km smithy's profile photo
Fernando de Cos Blanco's profile photo
WINPROMZ WIPROZ's profile photo
Robert Esch's profile photo
Andreas Hartwig's profile photo
Marco Ladermann's profile photo
Rick “AMEN ALIBI” Couture's profile photo
Therme Sendlhof's profile photo
Collections Johannes is following
View all
Education
  • LEBEN
    Soziales, 1967 - present
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Married
Story
Tagline
Nennen wir die Krise beim richtigen Namen! Die "Vermögenskrise"
Introduction
Als emotionaler Grieche begann ich mich für Wirtschaftspolitik zu interessieren. Unabhängig begann ich mir die Dinge selbst durch zu rechnen. Und stellte fest das das System krank ist. Mittlerweile habe ich viele gefunden die das genau so sehen.
Mein Blog "der Wildweststeirer" ist das Sprachrohr über dem ich versuche die Finanzpolitik so verständlich wie möglich zu erklären.

Als Konsequenz versuche ich eine neue politische Ökumene zu etablieren.
APFEL steht für: Aktive Politiker für echte Lebensqualität.
Bragging rights
Ich bin Familienvater von vier Kindern die noch bei mir und meiner Freundin leben. Meine Interessen umfassen Meeresbiologie, Apnoetauchen und das segeln von Jollen. Nebenbei versuche ich noch mein Gitarrespiel zu verbessern.
Work
Occupation
E- Betriebstechniker
Employment
  • Schoeller Bleckmann Edelstahlrohr GmbH
    Elektroniker, 2014 - present
  • Interpane Parndorf
    Techniker, 2010 - 2014
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Otterthal bei Kirchberg a. W.
Previously
Neusiedl am See - St. Johann o.H. - Seefeld in Tirol - Reith bei Seefeld - Graz - Wien - Rosenheim - Ligist - Mooskirchen
Johannes “der Wildweststeirer” Schreiner's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
DieMaus – Android-Apps auf Google Play
market.android.com

Wir freuen uns, dir hier die offizielle App "DieMaus" zur Sendung mit der Maus zu präsentieren! Interaktiv die MausWelt entdecken Begleite d

Pokémon GO – Android-Apps auf Google Play
market.android.com

Bisaflor, Glurak, Turtok, Pikachu und viele andere Pokémon wurden auf dem Planeten Erde entdeckt! Nun hast du die Möglichkeit, die Pokémon ü

ein wintermärchen Vektorgrafik - ForWallpaper.com
de.forwallpaper.com

ein wintermärchen Vektorgrafik, Winter in 3D, Winter in 3D, Glas, 3D, CG, Fotografie, 3D, CG, Fotografie, Glas, 3D, CG, Fotografie

Griechenland, der Lausbub auf der Klassenkonferenz
www.welt.de

Die Diskussion bei Maybrit Illner zeigt: Nirgends werden Griechenlands Probleme besser gelöst als in deutschen Talkshows. An dieser Überhebl

Tragischer Tod der Dunkin'-Donuts-Dauerarbeiterin
www.welt.de

Maria Fernandes hielt sich mit drei Jobs über Wasser und starb, als sie zwischen zwei Schichten in ihrem Auto schlief: Ihr Tod zeigt die dra

Ukrainische Armee wird scheinbar von US-Söldnern unterstützt
me-magazine.info

Nun scheint es Gewissheit zu sein: Laut einem Medienbericht sind rund 400 US-Söldner in der Ukraine auf Seiten der Truppen der Übergangsregi

Kritik von unerwarteter Seite: Krim-Referendum stark gefälscht - Ausland...
www.nzz.ch

Das Referendum über den Anschluss der Krim an Russland war massiv gefälscht, sagt ein Bericht des Menschenrechtsrats des Russischen Präsiden

Sarkasmus
diepresse.com

Nein, werte Damen und Herren, Sarkasmus ist nicht sexy. Und diese dauernde Ironie ist anstrengend. Woher soll ich wissen, was Sie meinen?

Ukraine-Krise: Übergangsregierung entgleitet Kontrolle über den Osten
me-magazine.info

Im Osten der Ukraine wird die Lage immer undurchsichtiger. Der Übergangsregierung in der Hauptstadt Kiew entgleitet zunehmend die Kontrolle

Karel De Gucht: Unangenehme Sache für EU-Kommission
www.berliner-zeitung.de

Der belgische EU-Kommissar Karel De Gucht hat Ärger mit den Steuerbehörden. Es geht um einen Verkauf von Aktien 1996, bei dem er 1,2 Million

Teile der Union wollen Einfluss des Bundesverfassungsgerichts beschränken
me-magazine.info

Vor 20 Jahren erklärte der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker (CDU) in seiner letzten Rede, die Parteien hätten sich den Staat

Der schmutzige Anti-Terror-Krieg der USA
me-magazine.info

Der Antiterror-Krieg der USA umfasst mehrere Bereiche. Zum einen sind da die gezielten Tötungen durch Drohnen. Diese werden von Menschenrech

NATO-Chef Rasmussen fordert Osterweiterung des Militärbündnisses
me-magazine.info

Das, was der scheidende NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen vorgeschlagen hat, spricht nicht für eine Deeskalation in der Ukraine-Kri

Katar – “Sklavenstaat im 21. Jahrhundert”
me-magazine.info

Katar hat sehr viele Gastarbeiter. Ausländische Arbeiter stellen über 90 Prozent aller Arbeiter in Katar. Es sind hauptsächlich Nepalesen, I