Profile cover photo
Profile photo
Affiliate Tagebuch
10 followers -
Geld verdienen mit dem Internet? Wir werden sehen ob es geht.
Geld verdienen mit dem Internet? Wir werden sehen ob es geht.

10 followers
About
Affiliate Tagebuch's posts

Post has attachment
Einnahmebericht #8 — 8/2015

Im August haben bei mir einige Faktoren dafür gesorgt, dass ich insgesamt ein wenig an Traffic und auch an Einnahmen verloren habe. Es hält sich aber absolut in Grenzen und es muss auch nicht immer nur in eine Richtung gehen.

Post has attachment
Interview: Google überrascht AdSense-Nutzer mit Hinweispflicht auf Cookie-Einsatz

Anfang der Woche hat Google die Nutzer seiner AdSense und DoubleClick Dienste angeschrieben und aufgefordert einen Hinweis auf die Verwendung von Browser-Cookies zu implementieren. Ich habe mit dem Anwalt für Medienrecht Frank Utikal LLM. gesprochen und ihn zum rechtlichen Hintergrund befragt.

#google   #adsense   #cookies  

Post has attachment
Coolors Farbpaletten-Generator

Bei der Entwicklung einer neuen Seite steht man oft vor dem Problem einen passenden Look zu entwickeln. Bei der Vielzahl an hochwertigen Templates, die im Netz zu finden sind, lohnt eine komplette Eigenentwicklung im Grunde gar nicht. Doch ob man nun zu einem kostenlosen Template oder einem Premium-Theme greift, in der Folge gibt es eine wichtige Frage zu klären – welche Farben wähle ich für mein Projekt? Ein sehr nützliches Tool hilft jetzt bei der Auswahl.

Post has attachment
Die Challenge ist seit längerem recht unspektakulär zu Ende gegangen. Ich blicke nun zurück um zu sehen was es gebracht hat, welche Erwartungen wurden erfüllt oder auch nicht und was kann man aus dem Wettbewerb mitnehmen. Zudem schaue ich mir meine eigene Nischenseite genauer an.

Post has attachment
Es ist sicher aufgefallen, dass ich bei meinen Titelbildern mit der Umgestaltung des Blogs einen ganz neuen Weg eingeschlagen habe. Die Farbflächen mit Beschreibungstext sind größtenteils hochwertigen Bildern gewichen. Früher hätte ich ein kleines Vermögen ausgeben müssen um die weit über 100 Artikel mit solchen Bildern auszustatten. Dank Pixabay habe ich aber keinen Cent für die Bilder bezahlt.

Post has attachment
Auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC, die am Montag begonnen hat, gab es bei der Keynote zur Eröffnung eine Menge neue Software zu sehen. Apple aktualisiert und optimiert alle seine Betriebssysteme. Das ist aus Sicht von Affiliates zunächst nicht sonderlich relevant. Ein Feature, das in der Keynote nicht erwähnt wurde, könnte aber schon negative Auswirkungen auf die Werbeumsätze haben.

Post has attachment
Die Nischenseiten Challenge ist bereits eine Weile beendet. Insgesamt ist etwas Ruhe eingekehrt und man merkt auf einigen Blogs, dass die Projekte bei vielen Teilnehmern Kraft gekostet haben. Einige scheinen sich erst eine Auszeit zu nehmen. Auch ich habe mich ja zunächst auf die Umgestaltung des Affiliate Tagebuchs konzentriert und ein wenig durchgeatmet.

Post has attachment
Bisher war mir der sogenannte „Liebster Award“ absolut kein Begriff. Jetzt bin ich aber mittendrin, da mich gestern Peer Wandiger in seinem Blog „Selbständig im Netz“ nominiert hat seine 11 Fragen zu beantworten. Ich nehme das mal als Kompliment von ihm zusammen mit vier deutlich bekannteren Blogs ausgewählt worden zu sein. Daher will ich auch gleich der Nominierung nachkommen und die Fragen beantworten. Ich gebe gerne einen kleinen, persönlichen Einblick in meinen Alltag als Blogger. Und natürlich habe ich auch weitere Blogger nominiert.

Post has attachment
Die Zeit fliegt vorbei. Nun ist bereits die achte Woche der Nischenseiten Challenge rum. Damit endet auch die von mir geplante zweite Phase. Wie ich es mir gedacht hatte bin ich etwas hinter meinem Zeitplan. Aber dafür war die kommende Phase ja als Puffer gedacht. In den letzten Wochen lässt sich aber auf jeden Fall noch viel aufholen.

Post has attachment
Da in den letzten Wochen die Nischenseite nahezu die gesamte Zeit meiner nebenberuflichen Aktivitäten eingenommen hat, habe ich auch keine gesonderten Wochenberichte geschrieben. In den letzten Tage habe ich mich aber mal wieder etwas mit meinen „alten“ Projekten befasst. Daher lohnt es sich auch nach längerer Zeit wieder einen Bericht zu verfassen.
Wait while more posts are being loaded