Shared publicly  - 
 
Da ist er:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/aus-dem-maschinenraum/aus-dem-maschinenraum-die-neuen-hilfssheriffs-des-internets-11746770.html

Ein fairer Interessenausgleich besteht andererseits aber auch nicht in der Abschaffung der Urheberpersönlichkeitsrechte. Allein die Tatsache, dass man dies in der derzeitigen Diskussion hinzufügen muss, offenbart die Gräben in diesem Mehrfrontenkampf. Eine Lösung kann nur in einer Kombination aus dem Zurückdrängen der Abmahnbranche, der Stärkung der Rechte und Verhandlungspositionen der Autoren und Künstler gegenüber den Verwertern und dem Aufbau und der Förderung von innovativen Vergütungs- und Bezahlmodellen liegen. Entgegen der unter Künstlern weitverbreiteten Ansicht ist dies sogar in der Piratenpartei geltende Beschlusslage.
1
Add a comment...