Profile cover photo
Profile photo
FlussInfo
188 followers -
https://flussinfo.net/impressum/ - Mit dem Kanu unterwegs auf Norddeutschlands Flüssen und Seen
https://flussinfo.net/impressum/ - Mit dem Kanu unterwegs auf Norddeutschlands Flüssen und Seen

188 followers
About
Posts

Post has attachment
Bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad waren wir heute auf der Oberen Eider zwischen Bordesholm und Kiel unterwegs. Der Wasserstand war recht hoch, das Kraut stellenweise dicht. Aber wir konnten segelnde Greifvögel wie Turmfalken, Mäusebussarde und Rohrweihen beobachten. Sogar einige Kraniche gaben sich die Ehre. einige Meeresenten und ein Schwanenpaar waren noch mit überraschend kleinen Jungen unterwegs.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
08.07.18
11 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Der Lanker See bei Preetz (Holsteinische Seenplatte) zeigte sich heute von seinen besten Seiten: teils glatt, teils mit herausforderndem Wind und etwas Wellengang: bei 22 Grad ein Traum!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
01.07.18
10 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Eine schöne Tagestour in der Mecklenburgischen Kleinseenplatte bietet die Rätzsee-Runde, auch 3-Seen-Rundfahrt genannt. Sie führt über Gobenowsee, Drosedower Bek, Rätzsee, Fleether Mühle, Vilzsee, Diemitzer Schleuse, Labussee und Dollbek wieder zum Gobenowsee. Gestartet werden kann aber auch an vielen anderen Stellen. Alle Infos: https://www.flussinfo.net/raetzsee-runde-3-seen-rundfahrt/einsetzstellen/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
29.06.18
19 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Ohne viel zu organisieren: einfach mal die Obere Havel paddeln! https://www.flussinfo.net/obere-havel

Etwa 100 km paddeln wir vom Bahnhof Kratzeburg zum Bahnhof Zehdenick. Mit gut zwei Stunden Bahnfahrt (knapp 20 Euro) sind wir wieder beim Ausgangspunkt, weshalb sich diese Strecke gut für Autonutzer eignet. Die Landschaft wird durch Wälder und (anfangs) Seen bestimmt, und es gibt (bis auf die Schorfheide) überall gute Infrastruktur.

Auf den ersten 60 Kilometern gibt es viele Möglichkeiten, die Kanutour durch "Umwege" (angeschlossene Rundtouren oder Hin- und Rücktouren) zu erweitern.
Diese Strecke sowie die angeschlossenen Touren können wegen fast ganz fehlender Strömung auch aufwärts gepaddelt werden. Es gibt auch Anschlussgewässer an die Oder, an Berliner Gewässer und die Elbe. Fotos der gesamten Strecke zugeordnet gibt es ebenfalls auf unserem FlussInfo-Portal. https://www.flussinfo.net/obere-havel/galerie/1656-einsetzstelle-kaebelicksee/#top
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
26.06.18
14 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Eine ruhige Gegend, um Natur zu genießen, finden wir in der Feldberger Seenlandschaft. Man findet z.B. einen schönen Standort und paddelt von dort schöne Tagestouren. Alle Einsetzstellen und viele andere Infos inkl. großer Bildergalerie: https://www.flussinfo.net/feldberger-seen-kuestriner-bach-lychener-gewaesser/einsetzstellen/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
22.06.18
11 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Gründe, warum wir mit dem Kanu oder überhaupt in der Natur unterwegs sind? Solche. Kurz davor hat es noch kräftig geregnet.
PhotoPhotoPhoto
20.06.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Unsere kleine Kanutour am Sonntag: wir waren auf dem Kleinen Plöner See und der Großen Breite unterwegs. Anfangs war das Wetter noch so wie vorher gesagt (trocken, wenig Wind), aber spät mittags gab es dann Regen und zeitweise kräftigen Wind. Es waren viele Leute unterwegs, meist in Mietkanus. Viele haben leider auch Lärm gemacht.
Wir haben u.a. Seeadler und Fischadler beobachten können, und am Schluss saß zu unserer großen Überraschung ein Mittelsäger auf dem Steg an der Einsetzstelle.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
18.06.18
24 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Auf dem Großen Plöner See
Heute war ich bei bestem Wetter auf dem Großen Plöner See und Nebenseen. Wasser und Luft waren etwa 21 Grad warm, und der Wind begann morgens mit 2 Bft und ließ immer mehr nach. Optimale Verhältnisse für diesen Schönen, großen See. Ich konnte einen Seeadler beobachten, und auf den niedrig bewachsenen Inseln hielten sich hunderte von Graugänsen auf. Ferner waren Zwergmöwen, Kolbenenten, Schellenten, Austernfischer und Kiebitze zu sehen. Eine Gänsesäger-Mutter war mit 9 Jungen unterwegs.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
15.06.18
17 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has shared content
Immer wieder gern: die Oder
schon fast wieder 4 Wochen her: auf der Oder
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded