Shared publicly  - 
 
 
http://www.facebook.com/ScarlettHey.de

Fernsehnaufzeichnung für den 5.5.2012 in der alten Event Fabrik, Waldbronn-Neurod.

Tolle positive Ausstrahlung, attraktiv, inspirierend, sinnlich, gefühlvoll, romantisch, elegant, kurz-alles das passt zu Vivien Scarlett Heymann.

Eine Frau die ihre Liebe zur Musik schon in die Kinderwiege gelegt bekam. Ihr Vater war Moderator und Sänger Michael Heymann aus der DDR (u.a. 10 Jahre Moderator beim WDR) und hat sie schon früh mit der Musikwelt in Kontakt gebracht.

Erste Bühnenerfahrung sammelte sie bereits mit 5 Jahren im Ballet und bei Auftritten mit ihrer ebenfalls singenden Mutter im Gesang und Tanz. Ihr Vorname Scarlett – sie heißt wirklich so – ist entstanden, weil ihre Eltern „Vom Winde verweht“ verehren und somit musste und durfte die Tochter auch Scarlett heißen.

Scarlett wurde 2x Landesmeister in NRW beim Jazz & Modern Dance und ist bereits seit 2007 als Sängerin regelmäßig bei Schlagerveranstaltungen unterwegs. Von 1997-2004 war sie im Musical & Dance Ensemble (u.a. Tanz der Vampire, Mozart, Saturday Night Fever) und besuchte eine Schauspielschule in Bochum.

Nach den ersten beiden Singles „Zärtliche Küsse“ und „SOS – ich vermisse dich“ wurde André Stade auf sie aufmerksam. Mit Tobias Reitz als Texter produzierte er mit Scarlett eine komplette CD. Die erste Promosingle liegt aus dieser Zusammenarbeit nun vor: „Ein Königreich für deine Liebe“. Eine Top-Produktion, trendy, kommerziell, Popschlager, modern... das passt zu einer tollen Frau, wie Scarlett Hey
Translate
2
Add a comment...