Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Rainer Thieltges
7 Follower -
Sachverständigenbüro für Bauschäden und Bauwerkserhaltung
Sachverständigenbüro für Bauschäden und Bauwerkserhaltung

7 Follower
Über mich
Beiträge

VERLEIHUNG RAL_GÜTEZEICHEN „PLANUNG DER INSTANDHALTUNG BETONBAUWERKE“ AN
THIELTGES, SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR BAUSCHÄDEN UND BAUWERKSERHALTUNG, ROSENHEIM
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
SACHVERSTÄNDIGENBÜRO THIELTGES IN ROSENHEIM
eine 25-jährige, fundierte Praxiserfahrung in allen Baubereichen sowie eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung bilden die Grundlagen für eine kompetente
- sachkundige Beurteilung von Bauschäden
- umfassende und praxisgerechte Beratung
- Ursachenforschung und Bauzustandsanalyse
- Sanierungs- und Instandsetzungsplanung
- Konfliktberatung bei Baustreitigkeiten
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Der neue Webauftritt des Sachverständigenbüros Thieltges ist online.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält freigegebenen Inhalt
Ich begleite die Instandsetzung und Instandhaltung der St. Matthäuskirche am Sendlinger Torplatz in München seit 2006. Zu meinen wesentlichen Aufgaben zählt die Instandaltung der denkmalgeschützten Bausubstanz, die Ausarbeitung der Instandsetzungskonzepte sowei die Überwachung der Bauarbeiten.

Die baulichen Maßnahmen wurden nach der zwischenzeitlichen Wiedereröffnung der Bischofskirche an Ostern 2010, nach einer 8-jährigen Bauzeit, Ende 2014, mit der Instandsetzung der Sichtbetonfassade am Glockenturm abgeschlossen. In den folgenden Jahren wird der Aufgabenschwerpunkt darin bestehen, den Erfolg der Maßnahmen durch regelmäßiges Monitoring und bedarfsgerechte Instandhaltungsmaßnahmen abzusichern.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang
Die Instandsetzung der denkmalgeschlützten Fassade erhielt eine Belobigung bei der Verleihung des Fassadenpreises 2010 der Stadt München.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Ich begleite die Instandsetzung und Instandhaltung der St. Matthäuskirche am Sendlinger Torplatz in München seit 2006. Zu meinen wesentlichen Aufgaben zählt die Instandaltung der denkmalgeschützten Bausubstanz, die Ausarbeitung der Instandsetzungskonzepte sowei die Überwachung der Bauarbeiten.

Die baulichen Maßnahmen wurden nach der zwischenzeitlichen Wiedereröffnung der Bischofskirche an Ostern 2010, nach einer 8-jährigen Bauzeit, Ende 2014, mit der Instandsetzung der Sichtbetonfassade am Glockenturm abgeschlossen. In den folgenden Jahren wird der Aufgabenschwerpunkt darin bestehen, den Erfolg der Maßnahmen durch regelmäßiges Monitoring und bedarfsgerechte Instandhaltungsmaßnahmen abzusichern.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Kommentar hinzufügen…

Kommentar hinzufügen…

Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…